Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Antigua

Beste Attraktionen in Antigua, Guatemala

Antigua Sehenswürdigkeiten

Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Sehenswürdigkeiten in Antigua


Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen

Das sagen Reisende

  • MM0980
    Leipzig, Deutschland545 Beiträge
    Ich habe die Tour über das Ciao Cacao Hostel gebucht (50$). Ich glaube der eigentlich Touranbieter war Gilmore Soy. Hat alles bestens geklappt. Ich wurde pünktlich 08:00 Uhr in Antigua abgeholt. Die Fahrt bis zum Ausgangspunkt dauert ca. 1h. Im Office kann man sein Gepäck abgeben und dicke Jacken kostenlos ausleihen (nicht in jeder Größe). Man kann noch Wanderstöcke mieten (pro Stück 5Q). Gegen 10:00 beginnt der eigentliche Trek. Wir brauchen mit Mittagspause (Lunchpaket haben wir vor der Tour bekommen) 5h nach oben. Die erste Stunde ist ein staubiger Geröllweg. Weiter geht es bergauf durch einen Wald - geschützt vor der Sonne. Zwischendurch hatte ich mit der Höhe zu kämpfen und war fast Bummel-Letzte. Aber nach dem Mittag hatte ich wieder Kraft. Wir wurden von 3 Guides begleitet - einer vorn, hinten und in der Mitte. Kein Teilnehmer wird allein gelassen. Oben angekommen hat man einen Blick auf Antigua und andere Vulkane. Die Zelte und Schlafsäcke sind dauerhaft aufgebaut. Zum Glück muss man das Equipement nicht mit nach oben tragen. Wir genießen den Sonnenuntergang. 18:00 Uhr gibt es Abendessen. der Vulkan Fuego bricht alle 5-10 Minuten aus. Spektakulär - man sieht die Funken sprühen.
    Am nächsten Morgen wird man 04:30 Uhr geweckt. Man kann noch nach ganz oben wandern - ca. 1h und ein Panorama Blick auf die Umgebung werfen. Mir war es zu kalt, nass und zu früh. Es war ohnehin bewölkt, so dass der Panorama Blick nicht ganz so umwerfend war, wie die anderen berichteten. Nach dem Frühstück - gegen 08:00 Uhr - wandern wir zurück. Ganz ohne Hinfallen geht es auf dem letzten Stück - der Geröllpiste - nicht. Rückzu haben wir 2,5h gebraucht.
    Insgesamt ein fantastischer Ausflug, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Einfach beeindrucken die rote Lava zu sehen. Mit einer guten Kamera oder Fernglas sieht man jeden einzelnen Funken. Ich bin nicht sportlich und habe den Aufstieg gut gemeistert und auch die Höhe vertragen.
    Bringt warme Sachen mit. In der Nacht kann es sehr kalt werden (5 bis -5 Grad).
    Verfasst am 2. Februar 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Tassomundo - Anastasios C.
    Stuttgart, Deutschland2 406 Beiträge
    Einer von vielen aktiven Vulkanen in Guatemala.Ein nicht so schwerer Aufstieg der sich auf jeden Fall lohnt und den man mit einem Guide machen sollte um so viel wie möglich zu erfahren.Je höher hinaufsteigt, desto gerölliger wird der Boden.
    Verfasst am 3. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Rainer V
    Schaafheim, Deutschland2 354 Beiträge
    Auch ohne die Teilnahme am Workshop ist dies ein Paradies für Schokoladen Liebhaber , auch Liebhaberinnen.
    Verfasst am 3. Februar 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Chris_KO
    Koblenz, Deutschland1 546 Beiträge
    Tolle Aussicht auf den Volcan de Agua und die gesamte Altstadt von Antigua.
    Von der Altstadt benötigt man für den beständig ansteigenden, aber nicht zu steilen Weg ca. 20 Minuten.
    Oben angekommen warten Verkäufer mit Getränken und den Souvenirs, die man auch sonst überall in der Stadt kaufen kann.
    Verfasst am 12. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Wuff1050
    Wien, Österreich1 193 Beiträge
    Man kann nicht sagen, ob es ein Museum ist, oder ein Hotel, der beides, jedenfalls ist es einen Besuch wert.
    Verfasst am 19. Februar 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Tassomundo - Anastasios C.
    Stuttgart, Deutschland2 406 Beiträge
    Im Herzen Antiguas liegt dieser eher kleine Platz,mit einem Springbrunnen in der Mitte und seiner Kathedrale auf der anderen Seite.Tagsüber ist dieser Ort sehr belegt,fast schon überfüllt,mit Touristen und Einheimischen.Natürlich dürfen auch die Strassenverkäufer nicht fehlen,die kleine interessante Souvenirs anbieten,zum Teil aber auch etwas aufdringlich sind.
    Verfasst am 3. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Tassomundo - Anastasios C.
    Stuttgart, Deutschland2 406 Beiträge
    Dieses Weltkulturerbe in Antigua passiert man das ein oder andere Mal während seines Aufenthalts.Ein Treffpunkt für tolle Fotos mit dem Vulkan im Hintergrund.Auch ein Durchgang wenn man vom Hauptplatz richtung La Merced oder dem Cerro laufen möchte.Viele Strassenverkäufer auf der Strasse,in der Nähe Nim Po't Centro zum shoppen und zahlreiche Restaurants und Bars.Immer eine lebendige und interessante Gegend.
    Verfasst am 2. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • miriamimi
    31 Beiträge
    Tolle Atmosphäre, sehr feines Essen und Musik. Wir verbrachten hier mehrere Stunden in dieser schönen Gärtnerei und genossen es sehr. Ein absolutes Muss am Samstag in Antigua
    Verfasst am 27. Jänner 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Tassomundo - Anastasios C.
    Stuttgart, Deutschland2 406 Beiträge
    Ein schöne Kirche von Ruinen umgeben und ein sehr beliebter Ort der Einheimischen.Hier kommen die Gläubigen gerne hin um zu beten und Santo Hermano Pedro zu ehren.Ein Ort der Stille und Idylle .den man auf jeden Fall aufsuchen sollte.
    Verfasst am 2. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Tassomundo - Anastasios C.
    Stuttgart, Deutschland2 406 Beiträge
    Es gibt sicherlich viele schöne Kirchen in Antigua,aber diese ist eine der schönsten.
    La Merced ist eine sehr schöne Kirche im Barockstil,die sehr gut erhalten ist.Ein kleiner Park vor der Kirche und viele kleine Stände die einheimische Speisen anbieten machen diesen Ort noch lebendiger.
    Verfasst am 2. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Wuff1050
    Wien, Österreich1 193 Beiträge
    Einer der schönsten Berge, den ich je gesehen habe, fast 4000 Meter hoch, wirkt er aus Antigua gar nicht so mächtig, sondern richtig anmutig. Wunderschön
    Verfasst am 19. Februar 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • bloodflowers01
    Bonn, Deutschland1 247 Beiträge
    Da sich in Antigua alles sehr in der Nähe befindet kommt man zwangsläufig auch an dieser interessanten Sehenswürdigkeit vorbei. Daher unbedingt etwas näher betrachten, da es auch sehr fotogen ist.
    Verfasst am 12. Februar 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Tassomundo - Anastasios C.
    Stuttgart, Deutschland2 406 Beiträge
    Für mich war die Besichtigung des Convento Santa Clara und seiner Ruinen,eines der Highlights in Antigua.Für einen kleinen Eintritt kann man diesen Mystischen Ort erkunden und seine gepfelgten Pflanzen und seine tolle Atmosphäre geniessen.
    Verfasst am 3. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • BTS1972
    München, Deutschland3 081 Beiträge
    Von der Kathedrale ist nach insgesamt drei starken Erdbeben nur die Frontfassade stehengeblieben bzw. wiederaufgebaut worden. Zusammen mit dem vorgelagerten Platz und den abgehenden Gassen ist Antigua aber ein Gesamtkunstwerk, das einen in die Kolonialzeit zurückholt.
    Verfasst am 3. November 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Geispel
    Muttenz, Schweiz59 Beiträge
    Hier wird noch gewoben und gestickt. Auch kann man Textilien kaufen. Aus allen Gegenden des Landes zeigt das Museum Trachten von Männern und Frauen. Es werden sehr, sehr alte Stoffe gezeigt und auch die moderneren Trachten, der Wandel ist gut sichtbar.
    Verfasst am 15. Juni 2015
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Häufig gestellte Fragen zu Antigua