Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten in Jerusalem

Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten in Jerusalem

Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten in Jerusalem

Arten von Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
59 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
  • Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien.x
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 59 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • Ipftrotter Familienreise Blog
    Bopfingen, Deutschland607 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Keine Frage, an der Klagemauer muss man gewesen sein, wenn man Jerusalem besucht. Für uns war der Besuch sehr beeindruckend. Man sollte sich ausreichend Zeit nehmen, um die Eindrücke auf sich wirken zu lassen. Das ist Geschichte pur!
    Verfasst am 21. Juli 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • cashmir685
    Vorarlberg, Österreich2 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Ich war mit einer katholischen Gruppe in Israel. Wir waren an einem Sonntagmorgen in der Frühmesse der Franziskaner. Beeindruckend war, dass gleichzeitig im hinteren Kirchenteil eine Messe einer orthodoxen Gruppe gefeiert wurde - mit sehr viel Weihrauch.
    Die verschiedenen Konfessionen, die diese Kirche benützen, sind nicht grad sehr freundlich untereinander - sogar die transportablen Kirchenbänke werden jeweils nach der Messe angekettet, damit die anderen sie nicht benützen können.
    Verfasst am 26. Oktober 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Helmut L
    Bad Goisern, Österreich400 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Es empfiehlt sich ein Rundgang durch das jüdische Viertel. Es ist sehr beeindruckend und unterscheidet sich in Architektur und in allen Ausdrucksformen von den Palästinenser-Vierteln.
    Verfasst am 24. Mai 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Jenson
    Gütersloh, Deutschland3 018 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Hier gibt es zahlreiche kleinere Restaurants und Fast-Food-Ketten mit gutem Essen wie zB Falafel oder Fleischteller. Als ich da war, war die Straße richtig voll.
    Verfasst am 27. April 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Jenson
    Gütersloh, Deutschland3 018 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Kann man ablaufen. Vom Ort der Verurteilung kann man den ganzen Weg abgehen und alle Orte sehen, an denen der Heiland angeblich gestürzt ist.
    Verfasst am 3. Mai 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Jenson
    Gütersloh, Deutschland3 018 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Offenbar neben dem Damaskus-Tor einer der Haupteingänge in die Altstadt. Von außen sieht es schön aus, da die Davidburg im Hintergrund auch spektakulär aussieht.
    Verfasst am 30. April 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • MuellerSteffen
    Berlin, Deutschland308 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Das Grab befindet sich am Fuße des Ölberges, unweit des Lion-Gates (5-10 min Fußweg). Da leicht zu erreichen, etwas überlaufen und es ist mit Wartezeiten zu rechnen. Aber es ist ein lohnenswertes Ziel!! Sonntag ist ab Mittag Schließzeit!! In der Nähe befindet sich ein kleines nettes Café sowie ein öffentliches WC!!
    Verfasst am 3. Juli 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Sebastian Z
    Graz, Österreich1 077 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Ein wunderschöner Bogengang im jüdischen Viertel der Altstadt von Jerusalem. Wirklich sehr schön restauriert, lädt der Cardo zu einem schönen Spaziergang an. Unbedingt ansehen!!
    Verfasst am 22. Jänner 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Jenson
    Gütersloh, Deutschland3 018 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Dahinter beginnt der muslimische Teil Jerusalems. Aus meiner Sicht das größte und schönste der Tore. Hier ist immer etwas los.
    Verfasst am 28. April 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Daniela H
    7 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Tour-Guide Schmuel Kahn hat uns dort viel über seine Religion erzählt, während wir von der Frauenabteilung aus hinab schauen konnten in den Raum, in dem die Männer die Thora studierten und Glaubensfragen erörterten. Vom Dach der Synagoge aus hat man außerdem einen der besten Blicke über die Stadt.
    Verfasst am 23. April 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • MuellerSteffen
    Berlin, Deutschland308 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Lohnenswerter Tagesausflug zum Abschalten. Wanderungen durch das Tal mit tollen Fotomotiven. Im Sommer Wärme beachten, genügend Wasser mitführen!!
    Verfasst am 7. Jänner 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Fredy K
    Widen, Schweiz2 059 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Alle 3 Weltreligionen warten darauf, dass dieses vermauerte Tor in der Nähe des Tempelbergs einmal geöffnet wird und der Erlöser aller drei großen Weltreligionen vom Ölberg kommend durch dieses jetzt noch verschlossenen Tores nach Jerusalem einziehen wird.
    Verfasst am 11. Dezember 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • CarryViatori
    State of Bremen, Deutschland1 012 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Das Zionstor ist eines der Tore der Jerusalemer Altstadt. Der Verkehr - gemeingefährlich! Es laufen Fußgänger in beide Richtungen und gleichzeitig fahren auch Autos durch - in beide Richtungen! Man muss echt aufpassen! Wir haben das Tor benutzt, um das Grab von Oskar Schindler zu besuchen.
    Verfasst am 4. Dezember 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Alle Hotels in JerusalemHotelangebote in JerusalemLast Minute Jerusalem
Alle Aktivitäten in Jerusalem
Tagesausflüge in Jerusalem
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen