Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Roatán

Beste Attraktionen in Roatán, Honduras

Roatán Sehenswürdigkeiten

Die besten Sehenswürdigkeiten in Roatán

Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten • Aussichtspunkte
1

Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen

Das sagen Reisende

  • kleinerinspektor
    München61 Beiträge
    Wir hatten einen traumhaften Tag auf Little French Key. Zum einen tat es gut von den Kreuzfahrtmassen einmal ein bisschen Pause zu haben und wir hatten diese private Island fast für uns. Dann ist der Strand und das Wasser einfach nur traumhaft, glaskar, sehr gepflegt . Ich würde wieder hinfahren, auch wenn es teuer ist.
    Verfasst am 17. November 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Karin V
    37 Beiträge
    West Bay hat alles von einem Traum-Karibikstrand mit einer phantastischen Unterwasserwelt. Wer es allerdings ruhig liebt, ist hier verkehrt, sehr viel los, aber schönes buntes Treiben, weißer Sand, glasklares Wasser, in dem sich ganz hinten an den Felsen schon ganze Fischschwärme direkt am Ufer tummeln, der Safegard gibt etwas Futter und sie fressen aus der Hand. Direkt an den Felsen ist es auch am ruhigsten, man hat Schatten, kann auf den Felsen Leguane beobachten und unter Wasser die schönsten Fische direkt vor der Maske, bunt, schillernd und groß. Ich kann diesen Strand trotz Menschenmassen zu 100 Prozent empfehlen
    Verfasst am 14. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Carsten Schmidt
    Boppard, Deutschland45 Beiträge
    Zunächst einmal: Dieser Park ist nicht billig, sondern kostet 35 $ p. P. Eintritt inklusive persönlicher Führung (ca. 40 bis 60 Minuten) durch den Park. Aber
    es hat sich gelohnt. Alle Tiere werden hier freibleibend gehalten und die Kapuzineräffchen und Arapapageien können dort (natürlich nur gegen Futter ;-) gestreichelt und auf den Arm genommen werden. Darüber hinaus gibt es verschiedene Leguane, Agoutis, Sandy das Faultier, Schildkröten und eine Fledermauspopulation im Dach beim Eintritt zu bewundern. In der Piraten Höhle kann man viel über Geschichte Roatans erfahren und mit etwas Glück einen Piraten Schatz finden. Darüber hinaus hat der Park eine umfängliche Insektensammlung zu bieten. Alleine der Spaziergang durch den Regenwald im Park hat uns gut gefallen und der Umgang mit den Tieren war vorbildlich. Das rechtfertigt für uns auch den hohen Eintrittspreis. Vielen Dank an Nelson für die tolle Führung und macht weiter so. Für uns hat es sich gelohnt!
    Verfasst am 8. Jänner 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Bernd E
    Herzogenaurach, Deutschland687 Beiträge
    Mit der AIDAluna haben wir auf Roatan am Mahogany Bay festgemacht. Gegenüber Coxen Hole aus unserer Sicht der schönere Liegeplatz, weil unweit vom Schiff ein phantastischer karibischer Strand besucht werden kann. Selbstverständlich kann man von hier aus alternativ interessante Ausflüge starten.
    Verfasst am 18. November 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • CarryViatori
    State of Bremen, Deutschland849 Beiträge
    Ein schöner Strand, sehr feiner Sand, sehr sauber, das Wasser ist auch super. Leider hatten wir Pech mit dem Wetter, es hat geregnet.
    Verfasst am 16. April 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Sara L
    5 Beiträge
    Wir waren am 4.1.2019 im Rahmen einer Kreuzfahrt mit unseren Kindern (8 und 4) auf Roatan und hatten über Rony‘s Tours eine private Tour gebucht.
    Anstelle zu den wohl oft sehr überlaufenen größeren Parks brachte uns unser Guide zu diesem wundervollen kleinen Park mitten im Urwald, den wir komplett für uns alleine hatten! Der dortige Guide William führte uns mit großem Engagement durch das kleine selbst errichtete Museum, wo er uns einiges über die Geschichte der Insel erzählte, dann ging es durch einen kleinen Garten mit lokalen Heilpflanzen, zu denen er sehr viel wusste. Anschließend durften wir zu zwei lustigen kleinen Affen ins Gehege, die auf unseren Köpfen herumkletterten, und die Kinder konnten Kaninchen streicheln.
    Das Highlight waren die Faultiere. Wir durften eins auf den Arm nehmen, nachdem William uns sehr genau erklärt hat, wie man es richtig halten muss und dass es dann auch nicht „krallt“, denn die Krallen werden nicht abgedeckt, was wohl in manchen anderen Parks gemacht wird und für die Tiere nicht schön ist. Auch unsere Tochter hatte das Faultier kurz auf dem Arm, uns es hat alles toll geklappt mit den Anweisungen und war ein beeindruckendes Erlebnis :-)
    Es gibt auch saubere Toiletten und Waschbecken und sogar Desinfektionsmittel, damit man sich nach den Tieren wieder richtig die Hände reinigen kann.

    Wir waren begeistert und können den Park wirklich sehr empfehlen. Die Menschen dort haben mit großem Engagement etwas sehr schönes aufgebaut, was ich sehr unterstützenswert finde.

    Thanks very much for the great experience, William :-)! Roatan was one of our highlights during our cruise, and your beautiful little park definitely contributed to that experience :-) best regards from Frankfurt/Germany!
    Verfasst am 20. Jänner 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • KayBerlin030
    Berlin, Deutschland19 Beiträge
    Perfekter Ort um Schnorcheln und Tauchen an einem Tag zu geniessen. Ruhige, entspannte und freundliche Ecke in Westend. Half Moon Bay Wall ist zum Tauchen der beste HotSpot.
    Verfasst am 26. Jänner 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Tine1969
    Bobenheim-Roxheim, Deutschland75 Beiträge
    Leider hat es bei uns geregent, so dass wir den Wanderweg nicht gemacht haben, da es einfach zu rutschig war. Wir haben uns im unteren Teil des Parks aufgehalten und dort durch unseren Guide aber dennoch sehr viel über die Flora und Fauna erfahren. Richtiger Dschungel, war sehr interessant.
    Verfasst am 31. Jänner 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • regina1960
    jengen23 Beiträge
    Ein wunderschöner Strand. Die Palmen und der weisse Sand, so hatte ich mir die Karibik vorgestellt. Und die Strandbar hat sagenhafte Cocktails, es waren die besten im ganzen Urlaub.
    Verfasst am 2. April 2015
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • eierball
    Burglengenfeld247 Beiträge
    Über eine Kreuzfahrt waren wir hier gebucht. Nach Erklärung und Ablauf der Schwimmstunde mit Delfinen im Eingangsbereich ging es mit dem Boot in die Bucht. Es gibt Umkleidemöglichkeiten und es erscheint alles sauber. Die Delfine machen einen Guten Eindruck, soweit ich dies Beurteilen kann. Fotos darf man auch machen und auch die des Anbieters kann man erwerben zu ca. 45 Euro für um die 20 Bilder.
    Verfasst am 25. März 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Bernd E
    Herzogenaurach, Deutschland687 Beiträge
    Beeindruckender Themen Park.
    Nach einer kurzen Busfahrt in den gefühlten Dschungel Roatans, durften wir durch diesen eine kleine Wanderung durchführen. Die Highlights von Mayan Eden sind der sehr gut gemachte Schmetterlingsgarten und ein kleiner Rundweg auf dem einem die Maya-Kultur näher gebracht wird.
    Ein kleiner "Mini-Zoo" ist zwar ebenfalls sehenswert, dabei weniger hat mir die Sache mit den Tieren, die den Besuchern näher gebracht werden, um mit diesen Fotos zu machen.
    Verfasst am 18. November 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Sarah U
    Jettingen, Deutschland807 Beiträge
    Sind nach unserer Tour zum Devil's Tears zu Sandy Bay gelaufen - der Abschnitt lag beim Sandy Bay Beach Club.
    Wunderschöner Strand, tolles Licht beim Sonnenuntergang😍
    Zum Schwimmen viel zu hohe Wellen, lieber nur mit den Füssen ins Wasser🌊
    Verfasst am 21. August 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • R V
    Zürich, Schweiz63 Beiträge
    Das Grand Roatan hat definitiv die schönste Lage auf Roatan - ein wunderschönes Hausriff liegt vor der Tür. Der Sandstrand ist wunderschön und glasklar... :-)
    Der Service war gut und auch die Zimmer sehr geräumig. Am Abend jedoch, gibt es keine grosse Möglichkeit nach dem Abendessen noch etwas zu trinken...es ist sehr ruhig.
    Verfasst am 11. Juni 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • marinastarke
    Dubai, Vereinigte Arabische Emirate27 Beiträge
    Das Mayan Princess Resort liegt direkt an einem wunderschönen langen Sandstrand, von dem man direkt zum Tauchen oder Schnorcheln fahren kann. Selbst als Tagesurlauber kann man die Angenehmlichkeiten des Resorts nutzen. Traumhaft schön, besonders zum Sonnenuntergang.
    Verfasst am 25. Februar 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.