Kunstmuseen in Wien

Kunstmuseen in Wien

Kunstmuseen in Wien

Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Arten von Sehenswürdigkeiten
Museen
Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
33 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden.
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 33 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • Heide A
    35 Beiträge
    Ein Muss wenn man in Wien ist. EIne fantastische Sammlung, die immer wieder für Staunen sorgt. Bestens kuratierte Ausstellungen.
    Verfasst am 15. Juli 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Florian
    Stuttgart, Deutschland10 Beiträge
    Wer Hochkultur sucht wird hier fündig. Die Ausstellung von Basquiat war sehr interessant, aber auch bekannte Werke von Monet und Picasso können betrachtet werden.
    Verfasst am 23. Oktober 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Rainer S
    Schleswig, Deutschland10 Beiträge
    Wir sind dort hin gegangen, weil gerade eine Ausstellung von Klimt war. Aber auch ohne diese Ausstellung muss man einfach dort hin. Alles Drumherum ist super schön und gepflegt.
    Verfasst am 31. August 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Wilfried K
    1 Beitrag
    Wir haben die Kinderführung und Zeit im Atelier gebucht. Die Kinder, 12, 10, 9 und 7 Jahre alt waren begeistert - wir Eltern auch.
    Verfasst am 3. Oktober 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Othmar W
    Puchenau, Österreich545 Beiträge
    Das Hundertwasehaus ist nur von aussen zu besichtigen, bzw. gibt es gegenüber eine sehr touristische Shop-Meile
    Verfasst am 1. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Gabie
    Wien, Österreich1 134 Beiträge
    Hier gibt es sehr gute Sonderausstellungen, aber auch das Gebäude an sich ist sehenswert. Die Preise sind moderat und es gibt neben dem interessanten Shop auch ein Lokal, in dem man den Besuch abrunden kann. Eine wirklich gute Sache.
    Verfasst am 18. Jänner 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Dieser magische Ort ist ein MUST für jede kunstsinnige Person der Architektur und Malerei. Das Herz von Anhänger*innen des Jugendstils schlägt beim Anblick dieses Baujuwels eindeutig schneller und erhöht den Pulsschlag der Betrachter*innen bereits beim Betreten des Grundstücks.

    Die Villa ist ein Gesamtkunstwerk: Möbel, Teppiche, Tapeten, Stoffe, Fenster und nicht zuletzt die atemberaubenden Bilder von Prof. Ernst Fuchs machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.
    Darüber hinaus gibt Im ersten Stock ein ausgezeichnetes Kurzvideo (mit englischen Untertiteln) Einblick in das Leben des Malers, für das man sich unbedingt Zeit nehmen sollte.

    Erstaunlich, wie gut dieses Gebäude erhalten ist! Ein Dank all jenen, die die Instandhaltung vorantreiben und eine öffentliche Besichtigung für die Allgemeinheit ermöglichen. Ein kleines, feines Café bietet Gelegenheit zur Reflexion des Gesehenen.

    Tipp für alle Nicht-Wiener*innen, die mit dem Auto anreisen: Bitte kaufen Sie im Vorhinein einen Parkschein (Trafik) für 2 Stunden, da sich die Villa im Kurzparkzonenbereich befindet. Parkmöglichkeiten findet man entlang der Straße zwischen den Bäumen.
    Verfasst am 23. August 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • funsetter
    Deutschland175 Beiträge
    Ja klar, es ist nicht im "Vienna Pass" enthalten und ausser Klimts Beethovenfries im Keller haben uns die Ausstellungen auch nicht gefallen.

    ABER - dieses zum Glück nach dem Krieg wiederaufgebaute wundervolle Bauwerk des Jugendstils sollte man besucht haben.

    Zum Klimt Fries gibt es Kopfhörer mit Beethoven, man kann sich schön Zeit lassen, das wunderbare Fries zu beschauen und die Ausstellungshalle im EG anzusehen, hat auch was.

    Es ist halt ein sehr wichtiges Ausstellungsgebäude der Wiener Kunstszene des beginnenden letzten Jahrhunderts, wenn man vorher die entsprechenden Ausstellungen im Leopold etc gesehen hat, passt der Besuch dieser geschichtlich bedeutenden Ausstellungsstätte sehr gut, um das Bild abzurunden.

    Da sind dann auch 9.50€ je Person nicht zu teuer.
    Verfasst am 29. September 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Butterfly
    Graz, Österreich174 Beiträge
    Ausstellung ist nett, habe aber mehr erwartet. Abstände kann man super einhalten, alles sehr groß und weit gestaltet. Schön wieder ins Museum gehen zu können.
    Verfasst am 13. März 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Dietmar W
    Innsbruck, Österreich385 Beiträge
    Bei der Anreise nach Wien haben wir die Klimt Villa besucht, die etwas ausserhalb des Zentrums liegt (Feldmühlgasse 11). Eine sehr schöne Villa, eine eher kleine Ausstellung, aber trotzdem sehr interessant.
    Verfasst am 3. November 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • silverx007
    Österreich79 Beiträge
    Der Eintritt war Bestandteil eines 3er-Tickets (neben Sisi-Museum u. Kaiserappartements). Es handelt sich um seeehr viel ausgestelltes Geschirr. Ab einem gewissen Zeitpunkt haben wir das Interesse verloren u. uns nicht mehr jede Audio-Guide-Sequenz angehört. Allerdings möchten wir trotzdem erwähnen, dass es sich um eine überwältigende Sammlung handelt, die wirklich sehr beeindruckend ist!
    Verfasst am 15. Oktober 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Hocico
    Frankfurt am Main, Deutschland19 947 Beiträge
    Die Akademie der bildenden Künste steht direkt am Schillerplatz - vom Schillerpark aus hat man dann gute Möglichkeiten die Fassade zu bewundern, was natürlich im Winter besser gelingt, weil dann die Bäume kein Laub tragen - dafür ist es natürlich im Frühjahr/Sommer vom Wetter her angenehmer. Faszinierender Bau!
    Verfasst am 28. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • AndyN
    Wien, Österreich2 063 Beiträge
    Leider wird dieses Museum oft zu wenig beachtet, wahrscheinlich auch wegen der ungewöhnlichen Kombination Wien und Antike.
    Verfasst am 31. August 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Christian Penn
    Eferding, Österreich26 Beiträge
    Sehr berührende Ausstellung World Press Photo 21 - regt zum Nachdenken an - Prädikat: sehenswert - läuft noch bis 24. Oktober 21
    Verfasst am 19. September 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Hocico
    Frankfurt am Main, Deutschland19 947 Beiträge
    Neben einer schönen Ausstellung zum Dom und seiner Geschichte, gibt es hier auch Sonderausstellungen. Ich war in "arm & reich", wo das Thema in verschiedenen Epochen der Kunst aufgegriffen wurde. Dennoch war es keine abgehobene Ausstellung, wo das eigentliche Thema in den Hintergrund tritt, sondern es wurde dargestellt, dass das Thema immer eine Rolle spielt und immer angegangen werden muss.
    Verfasst am 8. November 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Häufig gestellte Fragen zu Wien