Spezialmuseen in Wien

Spezialmuseen in Wien

Spezialmuseen in Wien

  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Museen
Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
89 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 89 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • ThK1
    Wien, Österreich135 Beiträge
    Wir haben im Museum Mystry Hunt erlebt. Dies ist ein Rätsel innerhalb des Museums. Ebenso kann man sich damit das Museum in aller Ruhe ansehen ... das Rätsel selber ist schön und wertig gemacht. Wir haben knapp 2 Stunden dafür gebraucht - es war eine schöne Abwechslung ... hierzu meine klare Empfehlung!!
    Verfasst am 25. April 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Ylva G
    Hofheim am Taunus, Deutschland13 Beiträge
    Unbedingt besuchen! Unbedingt die Spanische Hofreitschule und deren Pferde sehen, aber vorher alles reservieren. Sehr sehenswert.
    Verfasst am 16. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • mario p
    1 Beitrag
    Es wäre vermessen die geschätzte Frau Dr. LEOPOLD zu bewerten ABER es war eine ganz besondere Führung :-) Eher ein Einfachen in die Zeit von Egon Schiele, mit vielen Fassetten und auch Anekdoten..... einfach HERVORRAGEND :-)))))
    Verfasst am 15. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Mitek25
    Wien, Österreich5 865 Beiträge
    In dem Komplex von Gebäuden des MuseumsQuartiers ist immer etwas los- außer Museen , Gastro usw dominiert jetzt eine riesige Walinstallation den Haupthof
    Verfasst am 25. Mai 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • schiju
    Rheinberg, Deutschland11 Beiträge
    Wer gerne interaktiv etwas über Musik bzw. Töne lernen möchte, ist hier genau richtig.
    Endlich mal ein Museum, durch das man nicht nur passiv durchläuft. Zusätzlich gibt eine eigene Etage über viele alte und berühmte Komponisten mit je einem eigenen Raum, in dem viele Informationen zu ihnen gesammelt sind.
    Für mich ist das Museum ein Muss jedesmal, wenn ich in Wien bin.
    Verfasst am 1. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • JenBlack85
    Kaiserslautern, Deutschland348 Beiträge
    Angesehen von den Unmengen an Geschirr und Porzellan, durch welches man zu den Kaiserapartments geführt wird war es wirklich interessant mehr über die Frau hinter dem Mythos zu erfahren. Die Räume sind wunderschön und ich empfehle definitiv den audioguide zu nutzen. Leider war mal wieder fotografieren verboten. Ich finde es einfach schade, dass man nicht ein paar Erinnerungsfotos machen darf, stattdessen gibt es Souvenirs noch und nöcher
    Verfasst am 28. April 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Reiselaune2014
    Feldkirch, Österreich350 Beiträge
    Das online Ticket ist um einiges billiger. Die Figuren sind cool um Fotos zu machen und es steht bei jeder Figur ein gut zusammengefasster Text.
    Es waren mehr Wachsfiguren als gedacht.

    Das Madame Tussaud in Londom bietet aber sehr viel mehr. Hier gibt es wirklich nur die Wachsfiguren von berühmten Leuten.

    Alles in allem eine tolle Location für coole Fotos, vorallem bei schlechtem Wetter.
    Verfasst am 4. Juni 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • 19ihackl62
    Wien, Österreich15 Beiträge
    Aufgrund unserer Leidenschaft für gute Filme und Interesse an der Geschichte Österreichs, haben wir uns entschlossen das 3rd Man Museum/3. Mann Museum in Wien 4, Preßgasse 25 anzusehen.
    Was Karin und Gerhard aus eigener Kraft entstehen ließen, ist einzigartig. Hunderte Fotos, Plakate und ganz viele besondere Exponate rund um den Film und rund um Österreich in der Nachkriegszeit.
    Das Museum ist in verschiedene Räume unterteilt. Was ich persönlich ganz besonders mag. Auch darum, weil es in der hintersten Ecke noch etwas zum Entdecken gibt. Die ganze Ausstellung wird mit viel Liebe zum Detail präsentiert.
    Das rein privat geführte Museum enthält auch eine vielfältige Sammlung interessanter Dinge, wie z.B. einen alten Filmprojektor, ein Originaldrehbuch, Care Pakete u.v.m. Auch der Wissensdurst kann gestillt werden, offene Fragen werden gerne beantwortet und Situationen beschrieben. Gerhard ist ein Meister des Erzählens und Erklärens. Vielen Dank für die Zeit der er sich heute für uns genommen hat.
    Am besten fand ich das alte Filmmaterial und die zeitgeschichtlichen Dokumente.
    Es war auf jeden Fall ein toller Nachmittag und wir werden sicher wieder vorbeischauen, denn es gibt dort noch viel mehr zu entdecken.
    Verfasst am 3. Oktober 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Gabie
    Wien, Österreich1 132 Beiträge
    Hier gibt es sehr gute Sonderausstellungen, aber auch das Gebäude an sich ist sehenswert. Die Preise sind moderat und es gibt neben dem interessanten Shop auch ein Lokal, in dem man den Besuch abrunden kann. Eine wirklich gute Sache.
    Verfasst am 18. Jänner 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • joedi2
    germany265 Beiträge
    mit sicherheit einen moment der ruhe wert. sehr schön anzusehen und herumzugehen. es ist allerdings auch ein sehr abstrakter erinnerungszugang zum holocaust, der nicht jeden/jede erreicht.

    mit hat es sehr gut gefallen für diesen wichtigen moment der erneuten erinnerung.
    Verfasst am 2. April 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Wuff1050
    Wien, Österreich1 193 Beiträge
    Das Museum wurde erst kürzlich wieder eröffnet und aus dem Dornröschenschlaf erweckt. Ein Top Museum, aber mit Abstrichen. Die Rüstkammer ist phantastisch, der Rest überzeugt weniger, wenn man ähnliche Museen in Ländern mit Imperialer Geschichte kennt wie in London oder vor allem Paris. Aber allein die Rüstungen bis in die Renaissance sind den Besuch mehr als wert, so schöne Stücke, unglaublich.
    Verfasst am 14. März 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • FrontRow4Ever
    Wien, Österreich4 583 Beiträge
    ...faszinierend, besonders da die meisten Möbel handgearbeitet sind und fast alle Stücke umwerfend schön sind.
    Verfasst am 19. November 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • MichaelMussil
    Wien, Österreich5 Beiträge
    Man kann mit Kindern Stunden verbringen. Sehr liebevolle Betreuung, wenn man Hilfe braucht oder um Tipps ersucht. Ansonsten sind die MitarbeiterInnen völlig im Hintergrund. Schönwetter kein Nachteil, weil dann tendenziell weniger Besucher, ein großer Vorteil
    Verfasst am 4. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Robert K
    Wien, Österreich502 Beiträge
    Sehr gut gelegen, und obwohl Wien keine Uhrenstadt ist - sehr interessant, gut dokumentiert - und eine gute Abwechslung bei einer Kulturrunde
    Verfasst am 12. November 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • StellaAlpina2103
    München, Deutschland153 Beiträge
    Beethoven - Fans kommen hier auf ihre Kosten. Liebevoll und realitätsnah eingerichtet. Der Gehörverlust wurde realitätsbezogen dargestellt. Teilweise wurden einige Ausstellungsgegenstücke aus seiner letzten Wohnung im Scjwarzspanierhaus der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Im imitierten Konzertsaal kann man den Klängen der Eroica lauschen. Die Fahrt i n die Probusgasse 6 hat sich mehr als gelohnt.
    Verfasst am 25. April 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Häufig gestellte Fragen zu Wien