Kunstgalerien in Wien

Kunstgalerien in Wien

Kunstgalerien in Wien

  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Arten von Sehenswürdigkeiten
Museen
Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
42 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
Kunstgalerien • Theater
Alsergrund
Fachgeschäfte & Geschenkläden • Kunstgalerien
Neubau
Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 42 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • Hocico
    Frankfurt am Main, Deutschland16 658 Beiträge
    Das Dorotheum ist ein Auktionshaus - viele Exponate werden vor der Auktion hier gezeigt, insofern ist es eine Art Museum mit Wechselausstellung. D.h. der Besuch lohnt sich immer wieder. Wer was kaufen will, sollte allerdings doch etwas Kleingeld parat haben.
    Verfasst am 23. Oktober 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Axel K
    Stendal, Deutschland60 767 Beiträge
    Die Akademie der bildenden Künste steht im Herzen der Wiener Innenstadt zwischen dem Karlsplatz und dem Schillerpark. Von der U-Bahn Station Museumsquartier aus ist man zu Fuß in weniger als vier Minuten hier.

    Die Kunstakademie in Wien ist eine der ältesten Kunstakademien Europas. wurde 1692 als Privatakademie des Hofkammermalers Peter Strudel nach dem Vorbild der Accademia di San Luca gegründet. Die Gemäldegalerie heute umfasst 250 Gemälde berühmter Meister von der frühen italienischen Tafelmalerei des 14. und 15. Jahrhunderts bis zu Malerei im Umkreis der Akademie aus dem 18. und frühen 19. Jahrhundert.

    Für Liebhaber von Gemälden ist die Ausstellung sicherlich das Paradies. Wenn man keinen Zugang zu dieser Art der Malerei hat, sollte man den Tag tunlichst anders verbringen.
    Verfasst am 12. Juni 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Christian Penn
    Eferding, Österreich26 Beiträge
    Sehr berührende Ausstellung World Press Photo 21 - regt zum Nachdenken an - Prädikat: sehenswert - läuft noch bis 24. Oktober 21
    Verfasst am 19. September 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Hocico
    Frankfurt am Main, Deutschland16 658 Beiträge
    Das WUK in der Währinger Straße ist mit dem ÖPNV gut zu erreichen, was ich immer sehr angenehm finde für einen Veranstaltungsort: dann kann man eben auch ruhig mal ein Bier trinken, was beim Autofahren halt nicht immer möglich ist. In verschiedenen Hallen gibt es hier kleinere Ausstellungen, die alle ganz interessant aufgemacht sind. Jedes Thema konnte mich nun nicht überzeugen, aber alleine das Gebäude von innen zu sehen, lohnt schon den Besuch.
    Verfasst am 2. März 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • jwildeis
    Wien, Österreich1 Beitrag
    Geile Ausstellung! Toller Film! mit tollen Leuten! Kann man einfach vorbeischauen und geht mit Freunden heim. Kann ich nur empfehlen.
    Verfasst am 11. August 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Mary Ö
    Wien, Österreich223 Beiträge
    Es könnten mehr Bilder sein für den Preis von 9 Euro! Unten war eine sehr nette Vernissage vom einer Künstlerin aus Ibiza, die das ganze sehr aufgewertet hat.
    Verfasst am 8. Oktober 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • martinfriedrich62
    Hamburg, Deutschland2 Beiträge
    Wirklich toll diese barocken Ausstellungsräume im Zusammenspiel mit den zeitgenössischen Ausstellungen - ein wirklicher Geheimtipp
    Verfasst am 14. Mai 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Simone Neubauer
    2 Beiträge
    Super kompetente Beratung und es gibt immer etwas Neues zu sehen! Hier wird mit Liebe zur Kunst gearbeitet, war ein toller Besuch!
    Verfasst am 22. September 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • AL
    2 Beiträge
    tolle Bilder, immer neue Impressionen und beste Beratung
    jedenfalls ein Besuch wert!!!
    eine große Sammlung von Auguste Kronheim, jedenfalls danach fragen
    Verfasst am 12. Mai 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • WeltTraveler1991
    Wien, Österreich1 Beitrag
    Meine Freundin und ich gingen zufällig durch den Raimundhof und entdeckten diese tolle Galerie! Wunderschöne Bilder und Kunstwerke - wenn man auf der Suche nach was Besonderem ist, wird man hier fündig. Mit der Inhaberin und ihrem “Mitarbeiter” Freddy ;))) (der süßeste Border Collie der Welt) haben wir uns auf Anhieb verstanden! Kommen gerne wieder!
    Verfasst am 4. August 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Clemens E
    1 Beitrag
    Hier gibt es sehr lustige Cartoon-Ausstellungen, Bücher, Poster, Postkarten, Kalender und vieles mehr zu sehen.
    Verfasst am 23. September 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Sascha
    Wien, Österreich17 Beiträge
    Eine wunderbare Kunstgalerie - von Klassischer Moderne bis Expressionismus. Experten für Gustav Klimt und Egon Schiele
    Verfasst am 1. September 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Häufig gestellte Fragen zu Wien