Natur & Parks in Salzburg

Top Parks & Sehenswürdigkeiten in freier Natur in Salzburg

Natur & Parks in Salzburg

Natur & Parks
Auszeichnungen
Gesamtwertung
Geeignet für
25 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
  • Die Position der Aktivitäten im Ranking basiert auf Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Anzahl der Seitenbesuche und Benutzerstandort.
Wir überprüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien.x



Das sagen Reisende

  • Andreas Lüftenegger
    Sankt Margarethen im Lungau, Österreich3 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Schönes Schloss mit wunderschönen Garten. Leider kann man im Schloss nicht so viel sehen aber draußen hat man einen traumhaften blick über Salzburg. Sehr grün und gepfelgt.
    Verfasst am 13. Juni 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • 2extreme4U
    Karlsruhe53 521 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Bei einem Städtetrip nach Salzburg sollte der Besuch des Untersbergs auf keinen Fall fehlen. Man gelangt mit der Untersbergbahn in ca. 10 Minuten zum Plateau, die Berg- und Talfahrt ist für Besitzer der SalzburgCard kostenlos, ansonsten bezahlt man als Erwachsener 28€, Kinder ab 6 Jahren kosten 14,5€. Geöffnet ist täglich von 8:30 bis 17:30.
    Während der Fahrt und von der Bergstation aus hat man einen grandiosen Ausblick.
    Verfasst am 25. November 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Joel Sieber
    Nürnberg, Deutschland48 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Wirklich beeindruckende Anlage. Die Mitarbeiter geben sich viel Mühe die Stimmung aufzulockern. Den Eintritt absolut wert!
    Verfasst am 12. Mai 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • michael m
    Wien, Österreich508 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Eintritt 6€. Es gibt eine dunkle Klamm mit 125 Stufen und die reguläre Strecke von ca. 30-40 Minuten auch für wenig Trainierte.
    Parkplätze vorhanden.
    Verfasst am 18. Juli 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Lilith1313
    Zell am See, Österreich6 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Faszinierend. Wundervoll. Informativ. Unterhaltsam. Spannend. Humorvoll. Absolut empfehlenswert! Der Eigentümer ist ein großartiger Erzähler und erklärt mit Charme und Witz allerlei Wissenswertes zum Thema Gifte. Also ich fahre sicher wieder hin und wieder und wieder und wieder! Ticket online buchen und Bestätigung-E-Mail abwarten oder anrufen und Termin anfragen! Super Zoo, super Erlebnis, super freundlicher Eigentümer!!! See you soon, Mimi ;-)
    Verfasst am 5. Juli 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • 2extreme4U
    Karlsruhe53 521 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Wie in vielen Städten fließt auch in Salzburg ein Fluss durch die Stadt, nämlich die Salzach. Sowohl von den Spazierwegen an den Ufern oder von den Brücken und Stegen hat man eine schöne Aussicht.
    Verfasst am 30. November 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • AUNDJC
    Mengerskirchen, Deutschland189 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Interessante Ein-und Ausblicke auf dieser Strecke. Kostet allerdings Maut und so richtig Spaß machen die Kurven bestimmt nur mit dem Motorrad.
    Verfasst am 29. September 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Arad T
    Stuttgart, Deutschland142 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Lamprechtshöhle hat mir sehr gut gefallen und ist sehr beeindruckend.
    Wir waren im August da und drin war schon unter 10° grad.Deswegen wäre es nicht schlecht wenn man zumindest eine Jacke dabei hätte. Außerdem ist den Besuch für Menschen ober 170 cm ein bisschen schwirig. Trotzdem würde ich es empfehelen.
    Wir haben ein Kombi-ticket gekauft. Drin waren Vorderkaserklamm, Seisenbergklamm und Lamprechtshöhle beinhaltet. Ich finde es für nur 12 Euro pro Kopf Preiswert. Außerdem waren die Parkplätze bei jeder Sehenswürdigkeit genug und kostenlos.
    Bei jeder Sehenswürdigkeit bietet sich Ess- und Trink-möglichkeiten sowie Souvenir shoppen Möglichkeiten. Zusätzlich stehen kostenlose saubere Toilette zur Verfügung.
    Wenn ihr NUR eins davon besichtigen wollen, wäre mein Tipp Seisenbergklamm.
    Verfasst am 12. August 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Ingo S
    Salzburg, Österreich242 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Zum wievielten Mal war ich nun schon in den Salzachöfen? Bestimmt 10 Mal in den letzten 10 Jahren. Es ist immer wieder ein phantastisches Schauspiel! Diesmal hatten wir Glück, der Wasserstand war duch die Schneeschmelze sehr hoch, damit war unser Besuch sehr eindrucksvoll. Die geführte Tour duch die Schlucht war sehr wissenswert und interessant. Der anschließende "Flug" direkt über dem quirlenden Hochwasser war etwas ganz besonderes. Mein Sohn 7 Jahre war voll begeistert. Fazit: Überaus lohnenswert, egal ob ohne oder mit Flying Fox!
    Verfasst am 28. Juli 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Reisefreund5020
    Hallein, Österreich507 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Ein Kleinod mitten in Salzburg ! Zu jeder Tageszeit spiegelt er das nachts schön beleuchtete und beeindruckende Schloss Leopoldskron wieder. Ein Biotop für vielerlei Schwimmvögel mit zahlreichen Sitzbänken zum Beobachten, Rasten und Träumen.
    Keine Bademöglichkeit.
    Verfasst am 1. Juni 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • michael k
    Essen, Deutschland234 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Das Salzburger Barockmuseum ist seit dem Jahre 1973 im Südflügel der ehemaligen Orangerie untergebracht. Die dort ausgestellten Kunstwerke sind hochrangige Beispiele aus den Entwurfsprozessen zu monumentalen Arbeiten des 17. und 18. Jh.s. Von Rubens, Cortona oder Maffei über Bernini und Algardi, über Rottmayr, Altomonte und Troger, über Tiepolo und den Guardis spannt sich der Bogen der hier gezeigten Werke. Für Kunstliebhaber ein Muss.
    Verfasst am 7. August 2011
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • martin s
    Langquaid, Deutschland2 502 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Gebührenpflichtiger Parkplatz am Talanfang, Startpunkt für den Smaragdweg. Tagesticket 24h 4€. Aktuell ist der Weganfang wegen Murenabgängen gesperrt, so dass die Forststrasse benutzt werden muss. Den ersten Teil läuft man überwiegend im Wald bis sich das Tal auf Höhe der Fazenwand öffnet. Entlang des schön angelegten Smaragdweges viele informative Schautafeln und Haltestellen, die allen Altersgruppen gerecht werden. Mit der Sommercard ließe sich auch das Smaragdtaxi verwenden. Nach dem Gasthaus Alpenrose kann man im Bachbett nach Smarageinschlüssen suchen..
    Verfasst am 8. Oktober 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Trixie B
    6 Beiträge
    1,0 von fünf Punkten
    Ein so schönes Erholungsgebiet aber der Zustand mancher Wege, die außerdem ausgewiesene Wanderwege sind, ist eine Schande. Seit über 2 Jahren ist der Weg unterhalb der Jägerhöhe durch Waldarbeiten ruiniert, knöcheltiefer Boden und stehendes Wasser. Trotz mehrfacher Meldung ist nichts gemacht worden.
    Zudem liegt oft so viel Müll herum da die Mistkübel nur selten geleert werden.
    Verfasst am 8. Juli 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • jobst56
    Hamburg, Deutschland1 671 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Zur Universität Salzburg gehörig, ist dieser kleine Botanische Garten wahrhaft ein Kleinod im Vergleich zu anderen größeren.
    Sehr geordnet, gut beschriftet, freier Eintritt, Fahrradparkplätze.
    Verfasst am 3. Februar 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Alle Hotels in SalzburgHotelangebote in SalzburgLast Minute Salzburg
Alle Aktivitäten in Salzburg
Tagesausflüge in Salzburg
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen