Kunstmuseen in Amsterdam

Kunstmuseen in Amsterdam

Kunstmuseen in Amsterdam

Arten von Sehenswürdigkeiten
Museen
Auszeichnungen
Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
41 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
  • Die Position der Aktivitäten im Ranking basiert auf Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Anzahl der Seitenbesuche und Benutzerstandort.
Wir überprüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien.x
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 41 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • Dimitri N
    4 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Das Van Gogh Museum in Amsterdam ist sehr empfehlenswert. Man konnte sehr viele berühmte Gemälde von Van Gogh sehen und wer sich für Kunst interessiert ist hier zu 100% richtig.
    Verfasst am 15. März 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Hans-Günther T
    2 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Das Museum ist ein absolutes Highlight. Die Erklärungen zu den Bildern sind kurz und eingängig. - Man bietet Gruppen von Kindern ein besonderes Erlebnis. Erfahrene Leute vermitteln Kindern einen Zugang zu den Bildern. So erreicht man, dass Kinder auch als Erwachsene ein Museum besuchen.
    Die Ausschilderung auf den Straßen könnte besser sein.
    Verfasst am 3. Juli 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Judith W
    14 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Es ist recht klein - ein älteres Haus mit vielen kleinen Räumen. Und dann war es sehr sehr voll (vormittags)- mehr Raum hätte den Ausstellungsstücken gut getan
    Verfasst am 2. Juni 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Rita G
    Traiskirchen, Österreich64 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Man erfährt hier interessantes zu Rembrandt, wie zb über seine Kinder die bis auf eines kurz nach der Geburt verstarben oder über seine Lichttechnik die seine Bilder so einzigartig machen
    Verfasst am 23. Jänner 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Frida Strauß
    Stuttgart, Deutschland9 Beiträge
    3,0 von fünf Punkten
    Recht klein, aber süß. Allerdings 10 euro, find ich persönlich, zu viel. Man kann es aber gut mit dem Rotlichtviertel kombinieren
    Verfasst am 6. November 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Santhy Zint
    13 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Das war eine tolle Erfahrung. Ein Muss wenn man in Amsterdam ist. Man taucht in Rembrandt's Leben. Es lohnt sich. Nette Personal.
    Verfasst am 27. Dezember 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • KateZur
    Unterseen, Schweiz59 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Toll für einen Besuch mit Teenagers.
    Wir hatten keine Tickets, konnten uns aber vor Ort ins WLAN einwählen und gerade welche kaufen.
    Alle waren sehr hilfsbereit.
    Eher teuer…
    Verfasst am 17. Juli 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • TCRechen
    Bochum, Deutschland285 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Auch wenn der neue Anbau mit der Bezeichnung "Badewanne" nicht den charmantesten Namen trägt symbolisiert er doch ausgezeichnet die Verbindung zwischen Moderne und klassischer niederländischer (und internationaler) Kunst. Neben Mondrian, Malewitsch und zahlreichen anderen Künstlern des 20. Jahrhunderts bieten auch begehbare Installationen des 21. Jahrhunderts unterhaltsame Einblicke in die aktuelle Kunstszene der Niederlande.
    Verfasst am 28. Oktober 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Orchidee3101
    München, Deutschland110 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    War angenehm überrascht. Toll gemacht. Hatte am Nachmittag Rundgang mit kleiner Gruppe.
    Absolute Empfehlung.
    Leider war der Garten nicht geöffnet.
    Verfasst am 18. April 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • walter19552014
    Provinz Triest, Italien156 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Dieses Museum zeigt aktuell hollaendische Meister des 16./17. Jh. als Leihgabe der Eremitage St. Petersburg.
    Wir waren an einem Mittwoch nachmittag dort und ueberraschenderweise war es sehr voll, obwohl der Eintrittpreis pro Person € 25.- betraegt.
    Um die Bilder wirklich sehen und geniessen zu koennen, muss man wahrscheinlich vormittags kommen.
    Verfasst am 4. Dezember 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Susa
    Deutschland21 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Vielfältige Aktionsräume – mal mit festinstallierter Fotostation und mal zum DIY-fotografieren ausgelegt, die bspw. die visuelle, auditive wie auch die taktile Sinneswahrnehmung anregen. Einen Punkt Abzug gibt es, weil die Fotostation im Jet nicht funktionierte. Dennoch aber definitiv einen Besuch wert!
    Verfasst am 20. Oktober 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Nancy M
    Berlin, Deutschland100 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Mega empfehlenswert für alle Streetartliebhaber!!
    Tolle Kunst in super Location. Ein Besuch lohnt sich alle Male
    Verfasst am 31. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Berlin140
    41 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Tolles Grachtenhaus aus dem „Goldenen Zeitalter“ Amsterdams. Das Grachtenhaus zeigt, wie die oberste Oberschicht damals gelebt hat. Das Haus ist prunkvoll eingerichtet und nimmt den Besucher auf eine Reise in die Vergangenheit mit. Teilweise ist die Einrichtung original. Mittels Audioguides wird die Geschichte des Ehepaars und des Hauses vermittelt. Absolut sehenswert!
    Verfasst am 18. August 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Nikolaus H
    Pforzheim, Deutschland4 021 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    "Wir verbinden verschiedene Ansichten, Visionen und Perspektiven, die jeden dazu einladen, sie zu erkunden" - so beschreibt sich das Foam selbst. Das muss und kann nicht allen gefallen. Die umfangreiche, hochmoderne Website bietet einen ersten Eindruck und geht mit ihrem digitalen Magazin und dem Blog noch weit über das Angebot des physischen Museums hinaus.

    Auch architektonisch kombiniert das Haus unterschiedliche Elemente: Eine historische Fassade mit einem modernen Innenleben und einem verwinkeltem Altbau. Daher ist es nicht barrierefrei. Mit meiner I amsterdam City-Card ist der Eintritt frei. Im Erdgeschoß ist es sehr kalt, weil trotz frühherbstlicher Außentemperaturen die Klimaanlage auf Hochtouren läuft. Hier ist Raum für großformatige, abstraktere Arbeiten, die mich persönlich nicht angesprochen haben. Ganz anders ging es mir mit der Retrospektive zu dem türkischen Fotojournalisten Ara Güler.

    Doch das Foam hat noch mehr zu bieten. Wer, der unklaren Beschilderung folgend, die steilen Treppen erklimmt, findet unter dem Dach die Galerie der hauseigenen Foam Editions, wo auch Fotografien erworben werden können. Im Tiefparterre befinden sich der Buchladen und das, auch öffentlich zugängliche, Café.

    Ambiente: 4 Sterne
    Besucherführung: 3 Sterne
    Thematische Bandbreite: 5 Sterne
    Empfohlene Besuchsdauer: 1 bis 2 Stunden
    Wiederbesuchs-Faktor: 5 Sterne
    Verfasst am 21. Oktober 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Alle Hotels in AmsterdamHotelangebote in AmsterdamLast Minute Amsterdam
Alle Aktivitäten in Amsterdam
Tagesausflüge in Amsterdam
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen