Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Nürnberg

Top-Sightseeing in Nürnberg, Deutschland

Nürnberg Sehenswürdigkeiten


Buchen Sie diese Erlebnisse und erkunden Sie Nürnberg.


Die besten Sehenswürdigkeiten in Nürnberg

Diese Rankings basieren auf Bewertungen von Reisenden: Wir berücksichtigen die Qualität, Quantität, Aktualität, Beständigkeit der Bewertungen und die Anzahl der Seitenbesuche im Laufe der Zeit.
1

Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren


Von kurzen Abstechern bis hin zu Tagesausflügen




Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen
* In der Regel schnell ausverkauft: Die Buchungsdaten von Viator und die Informationen des Veranstalters aus den letzten 30 Tagen legen nahe, dass dieses Erlebnis über Viator, einem Tripadvisor-Unternehmen, wahrscheinlich schnell ausverkauft sein wird.
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien

Das sagen Reisende

  • reppi
    Hinterzarten, Deutschland853 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Mein erster Eindruck: Grandios ! wenn man dann erfährt, daß Nürnberg sehr stark im 2. Weltkrieg zerstört wurde, und sieht was die Stadt und die Bevölkerung schon in den ersten Nachkriegsjahren an Wiederaufbau geleistet haben, da zolle ich höchsten Respekt. Viele Gebäude konnten originalgetreu wieder aufgebaut werden; da wo es keine Substanz mehr gab, wurden die Grundstücke behutsam, möglichst im gleichen Grundriss (wie eben auch bei uns in Freiburg) wieder bebaut. Die Kirchen konnten wunderbar restauriert werden; da die gesamten Kulturgüter im Bunke unter der Burg eingelagert werden konnten, besitzt die Stadt sehr große Schätze; die Stadtmauer ist sehr schön und die Quais an der Pegnitz sind sehr schön und laden zum Verweilen ein;
    Die Infrastruktur Handel, Dienstleistungen, Kultur ist perfekt und es macht Freude durch die Stadt zu bummeln, auch kulinarisch großes Lob. Burg, Dürer haus, dioe drei Innenstadtkirchen, viele Brunnen und Plätze und das Germanische National Museum sind meine Topfavoriten. und es hat noch viel mehr, auch das Thema Reichsparteitagsgeschichte ist wichtig und wird im Dokumentationszentrum gut erklärt (derzeit im Umbau)
    Verfasst am 7. April 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Peter H
    27 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Die Kaiserburg liegt erhöht über Nürnberg. Burg wurde nach dem Krieg wieder aufgebaut.
    Schöne Gebäude, von den Aussichtspunkten aus sehr schöner Ausblick über die Stadt.
    Museum interessant, der interaktive Teil am Anfang ist gut gemacht, nachher wird die Ausstellung etwas statisch.
    Verfasst am 12. Mai 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • reppi
    Hinterzarten, Deutschland853 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    St. Lorenz ist ein großartiges Kulturgut und ein Ort der Inspiration. Engelsgruß von Veit Stoß und das unheimlich filigrane Sakramentshäuschen von enormer Höhe. Unbedingt eine Führung mitmachen um die tollen Details und Hintergründe zu erfahren. Die Dame beim Schriftentisch am Eingang ist sehr emphatisch und freundlich. Der Besuch ist ein Hochgenuss für jeden Nürnberg Besucher. Trotz der großen Zerstörungen in der Stadt ist doch auch hier soviel Originales zu sehen, eine der schönsten Fassaden der Gotik sieht man von außen, inspiriert von der Straßburger Kathedrale
    Verfasst am 23. März 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Franzl-STA
    München, Deutschland1 646 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Hier wird Geschichte lebendig. Nachkriegs-Prozesse fanden statt im Gerichtssaal 600 mit hochrangigen Nazi-Größen als Angeklagte und acht Richtern (jeweils 2 aus USA, Großbritannien, Frankreich und der Sowjetunion). Der Gerichtssaal befindet sich im 2. Obergeschoss und es finden Video-Vorträge statt (Uhrzeit siehe Aushang) Im 4. OG gibt es eine Ausstellung mit Schautafeln.
    Verfasst am 25. März 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • reppi
    Hinterzarten, Deutschland853 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Es ist gut dieses Gelände einmal persönlich zu sehen: Gigantismus pur für die Propaganda des III Reichs. Sie hat bei den Massen (leider) ihre Wirkung nicht verfehlt.
    Die Interimsausstellung habe ich nicht besucht, da diese nur minimal informiert; das reichte mir nicht, sicher ein anderes Mal
    Verfasst am 6. April 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • reppi
    Hinterzarten, Deutschland853 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Es ist groß. Sehr groß; da muss man auch Abteilungen weglassen. Erste Frühgeschichtliche Funde üb er die Stein- und Keltenzeit mit dem brozezeitlichen Goldhut 13 Jh v.Chr der nur 300gr wiegt; die Adlerfibel um ein Gewand zuzuknöpfen, der Paradehelm aus der Römerzeit, viele sakrale Schnitzfiguren (Kruzifixe oder Pietás)
    Bucheinbände, alles hervorragende Kulturgüter; die Präsentationsräume sind spektakulär - besonders die vielen so gut erhaltenen Tapisserien /Gobelins, unzählige Altäre; natürlich die wissenschaftliche Abteilung mit Messinstrumenten und dem Behaim Globus (UNESCO Welterbe), die Erklärungen sind hervorragend. Habe vor einer Woche in der Stiftsbibliothek St Gallen den großen Globus gesehen von 1530,
    da war dann schon Nord-Mittel und Südamerika drauf, die bei Behaims Globus um 1490 natürlich noch nicht entdeckt waren, dafür die vielen Anmerkungen zu den bekannten Ländern Zentral-Süd und Ostasiens und der ganze afrikanische Kontinent die ich alle schon persönlich bereisen konnte. Die herausragende Sakrale Figuren Sammlung davon viele von Veit Stoss, Tilmann Riemenschneider, sowie herausragende Figuren unbekannter Meister. Die Gemälde Abteilung alter deutscher Meister mit Dürer, Cranach und Altdorfer, Badung Green sind beeindruckend. Um alles zu erfassen sind viele Besuche nötig. Danke für die tolle und sinnvolle Gestaltung des Museums. Ich komme wieder.
    Verfasst am 6. April 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • dreiauge
    Bremen, Deutschland534 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Im Memorium Nürnberger Prozesse kommt man dem düstersten Kapitel der Deutschen Geschichte sehr nahe. Auf einem soliden Fundament von Moral und Vernunft wurde ein rechtsstaatlicher Prozess aufgebaut, wie es ihn vorher noch nie gegeben hatte. Die Verantwortlichen des Dritten Reichs wurden zur Verantwortung gezogen. Neben dem Saal 600 befindet sich im obersten Geschoss eine Dauerausstellung, in der über Details und Hintergründe des Prozesses berichtet wird, die nicht in jedem Geschichtsbuch zu finden sind!
    Verfasst am 13. November 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • reppi
    Hinterzarten, Deutschland853 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Die kath. Frauenkirche ist zweifellos eine der schönsten in Nürnberg. Frühgotisch geplant von Peter Parler. Der schönste Giebel der Stadtkirchen ist hier und wurde von Adam Kraft geschaffen, ebenso der Giebel mit dem Männleinlaufen (Uhr mit den umlaufenden Figuren (mittags um 12 Uhr): Fanfarenbläser, Flötenspieler, Trommler, Ausrufer . Man beachte unter den Figuren auch zwei in osmanischer Tracht; dann kommen die sieben Kurfürsten und huldigen dem Kaiser (Karl IV) der die Kirche in Auftrag gab: Große Kulisse für alles was sich am Hauptmarkt abspielt ist Nürnbergs Christkindles Markt; Hauptwerke der Ausstattung innen: Tucheraltar (aus der ehem. Augustinerkirche) , Sandstein Epitaph v on Adam Kraft, steinerner Figurenzyklus um 1360 Verkündigungsengel, drei Köige, Schmerzensmann, und der Leuchterengel wahrscheinlich von Veit Stoss; vieles andere aus der Frauenkirche ist heute im Germanischen Nat. Museum zu sehen.
    Verfasst am 7. April 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Peter H
    27 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Der Tiergarten Nürnberg liegt in einem Gebiet mit viel Wald. Das Gelände ist sehr gross, über 60 Hektaren. Anfahrt mit dem ÖV problemlos möglich.
    Die Gehege sind gross und die Tiere haben viel Platz. Die Anlagen sind zum Teil älter, bieten den Tieren aber trotzdem eine gute Umgebung. Es wird einige gebaut, wohl zum Teil Umgebaut aber auch Neubauten. Man kann sich im Tiergarten gut einen halben oder ganzen Tag aufhalten.
    Verfasst am 12. Mai 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • BartiBear
    München, Deutschland147 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Es ist ein tolles Museum was einem die Geschichte der Bahn nahe bringt und das zum anfassen und in 1:1 Format! Tolle Aufmachung und Spaß für klein und groß!
    Verfasst am 8. Mai 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • alberto1stone
    Vaihingen an der Enz, Deutschland334 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Das Spielzeugmuseum in Nürnberg ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Insbesondere wenn man sich für die Geschichte des eher klassichen Spielzeugs, dessen Herstellung in Nürnberg Tradition hat interessiert. Die verschiedenen Epochen der Spielzeuge von etwa Mittelalter bis Neuzeit und die Wechselwirkung mit dem Zeitgeist werden sehr verständlich und kurzweilig dargestellt. Gerade ältere Generationen geraten ins Schwelgen aus Erinnerungen. Für kleine Kinder ist dies vermutlich weniger reizvoll.
    Verfasst am 3. Dezember 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Wilifred
    Frankfurt am Main, Deutschland11 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Muss man sehen, um die Vergangenheit zu erhalten. Diese muss als Erfahrung auch für nicht Beteiligte erhalten bleiben.
    Verfasst am 23. Mai 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Alle Hotels in NürnbergHotelangebote in NürnbergLast Minute Nürnberg