Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Spitz

Beste Attraktionen in Spitz, Österreich

Spitz Sehenswürdigkeiten

Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Sehenswürdigkeiten in Spitz

1

Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen
* In der Regel schnell ausverkauft: Die Buchungsdaten von Viator und die Informationen des Veranstalters aus den letzten 30 Tagen legen nahe, dass dieses Erlebnis über Viator, einem Tripadvisor-Unternehmen, wahrscheinlich schnell ausverkauft sein wird.

Das sagen Reisende

  • Norbert
    Wels, Österreich62 Beiträge
    Schöne Burg. Die Nibelungen Ausstellung ist lieb, aber verstaubt. Es ist empfehlenswert, die Eintrittskarte bis nach dem Ausgang aufzuheben, denn ohne ist es schwierig die Burg zu verlassen.
    Verfasst am 19. April 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • FrontRow4Ever
    Wien, Österreich4 583 Beiträge
    Eine wirklich schöne Aussicht und auch die Ruine ist einen Besuch wert. Man kann einige schöne Bilder von hier aus machen.
    Verfasst am 16. April 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Monika Pertmayr
    5 Beiträge
    liebevoll eingerichtet und interessant vor allem die durch 50 Pferde gezogenen Schiffszüge.
    kaum zu glauben wie mühsam der Schifftransport früher war.
    wir haben viel gelernt.
    danke war wirklich interessant und originell.
    Verfasst am 29. September 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • KlausD
    82 Beiträge
    Auch wenn das lautlose Fährvergnügen nur wenige Minuten dauert - Wachau ohne eine Fahrt mit einem Schiff wäre nur das halbe Vergnügen! Und noch dazu nachhaltig. Ohne Motor quer über den Donaustrom!
    Das hat zwar seinen Preis - aber es sollte es wert sein.
    Verfasst am 26. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • vienna-ernie
    Wien, Österreich269 Beiträge
    muß man als Fan gesehen haben, unbedingt! Schöne Beschreibung der Person und dem Wirken. Kostenlos bei Konsumation im Hotel
    Verfasst am 24. April 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • freefireman
    Wien, Österreich2 335 Beiträge
    Das "Schloss Spitz" liegt im oberen Bereich von Spitz und liegt ca. 5 Minuten entfernt vom Kirchenplatz. Der sehr großflächige Bau stammt aus dem 16. Jh. Im Inneren findet man prächtige, stuckverzierte Portale und Ecken mit Gemälden, die noch sehr gut erhalten geblieben sind. Vom hohen Alter des Gebäudes künden die bei den Restaurierungsarbeiten freigelegten gotischen Fresken.
    Heute ist das Schloss zu Spitz der Standort des Wachaubüros "Arbeitskreis Wachau" und des Leader-Büros. Weiters beherbergt es das Verwaltungsbüro der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH.
    Der im Jahr 2004 fertig gestellte Renaissance-Saal im Obergeschoss (im Westtrakt gelegen) mit seinen Nebenräumen bildet gemeinsam mit den Keller-Gewölberäumen und dem Innenhof den Teil des Schlosses der für Veranstaltungen genutzt wird. Im Schlosshof findet jährlich die Veranstaltung des Festivals "Glatt und Verkehrt" statt. Das Kellergewölbe besteht aus 3 Räumen mit einer Gesamtfläche von rund 255 Quadratmetern. Zwei dieser Räume sind direkt vom Schlosshof über insgesamt 3 Türen zu erreichen. Westlich an das Schloss angrenzend befindet sich der Schlossgarten, den man über den Treppenaufgang der zum Saal führt, erreichen kann. Die von einer Mauer umgebene Grasfläche ist ein sehr idyllischer Platz und wird gerne für Hochzeiten und Feiern genutzt, wirklich ein sehr schönes Ambiente, das das in Weiß gehaltene Schloß noch zusätzlich verstärkt.
    Sollte diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen sein, bitte den "Hilfreich Button" aktivieren!
    Verfasst am 22. August 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Claudia
    1 Beitrag
    Der Pichlhof liegt dort, wo die Wachau in den Spitzer Graben übergeht, also schon etwas weg vom Donau-Trubel und ist immer einen Besuch wert. Vor allem der Gartenbetrieb - quasi mitten im Weingarten - hat es mir angetan. Bei einem (oder mehreren) guten Glas Wein und einer klassischen Heurigenjause kann der Tag hier perfekt ausklngen.

    Besonders emfehlenswert sind die Wildspezialitäten auf der Speisekarte, in der Familie Schöberl wird selbst gejagt.
    Verfasst am 4. Juli 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • SN1962
    Biberach (Riß), Deutschland6 Beiträge
    Spitz als idealer Ausgangspunkt für alle Ziele in der Wachau; der 200 Jahre alte Mauritiushof mit seinen Ferienwohnungen, Sonnenterrasse, Weinverkostung, herrlicher Blick auf die Donau und die Weinberge des Spitzer Grabens; die Ferienwohnungen sind noch nicht alle renoviert (z. B. Bad); jedoch war dies überhaupt kein Problem, da eingebaute Küche, Schlafbereich mit Sitzecke und Bad sauber, genügend Platz, ruhig; das Weingut ist in der Mitte es Dorfes, also per Fuß sind alle Einkaufsmöglichkeiten und Heurigen-Besuche problemlos zu errechen; die Familie Gritsch: immer freundlich, zuvorkommend, hilfsbereit, für alle Fragen da; sofort würden wir wieder im Mauritiushof buchen!
    Verfasst am 9. September 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Nikolas M
    Basel7 Beiträge
    Gespannt waren wir auf die Weinverkostung in der Wachau.

    Modern eingerichtet in der Kellerei erwartete man uns zur Verkostung. Man nahm sich Zeit und erklärte uns viel zur Region und den verschiedenen Weinen welche angebaut werden. Es wurde über die verschiedenen Böden gesprochen und auf einem Foto konnte man sogar den Standort der Reben sehen.

    Ausser etwas Brot vielleicht fehlte es an nichts und wir freuen uns auf einen weiteren Besuch bei Hirtzberger um Weine zu kosten und zu erwerben.

    Danke
    Verfasst am 21. September 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • freefireman
    Wien, Österreich2 335 Beiträge
    Der „Historische Kaufmannsladen“ im Haus Hauptstraße 2 wurde bereits 1668 als Handelshaus genannt, seit 1736 beherbergte es ununterbrochen eine Gemischtwarenhandlung, die ab 1924 im Besitz der Familie Hamberger stand.
    Der Eigentümer hat viel Zeit in den Aufbau eines historischen Kaufmannsladens investiert, der seit Sommer 2000 für interessierte Besucher zugänglich ist. Zahlreiche alte Einrichtungsgegenstände, historische Handelswaren, Dokumente, Werbemittel und ähnliches aus dem traditionsreichen Spitzer Handelshaus bilden dabei jenen Grundstock des Museums, dass im Laufe der letzten Jahre noch um einige interessante Exponate erweitert wurde.
    Der Aufbau des kleinen Ladens entspricht einem ländlichen Gemischtwartengeschäft in den ersten Jahrzehnten des 20. Jhdt. Das für heutige Verhältnisse auffallend breite Sortiment umfasst neben Lebensmitteln, diversen Waren des täglichen Bedarfs, verschiedensten Textil- und Eisenwaren auch zahlreiche Artikel und Exponate, die dem heutigen Konsumenten kaum mehr bekannt sein dürften.
    So ist etwa eine Dose „spanischer Fliegen“ zu besichtigen, die seinerzeit als Potenzmittel galten. Alte Geschäftsbücher wie z.B. ein „Calculations-Buch“ aus dem Jahre 1868, erhaltene Inventuraufzeichnungen und Geschäftskorrespondenz (in einem heute recht antiquiert wirkenden Stil) ermöglichen einen Einblick in den Büroalltag der Jahrhundertwende.
    Anhand von alten emaillierten kunstvoll gestalteten (teilweise nachgemalten) Werbetafeln kann man ein Bild von den Anfängen der Werbung gewinnen.
    Es ist wirklich sehr gut gelungen, die Atmosphäre einer klassischen ländlichen Gemischtwarenhandlung der „guten, alten Zeit“ einzufangen und neu zum Leben zu erwecken und somit ein Stück Wirtschaftsgeschichte in die hochtechnisierte Zeit zu retten.
    Auf Anfrage werden Führungen angeboten und sind wirklich interessant, da auch viele nette Episoden und Infos vermittelt werden.
    Sollte diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen sein, bitte den "Hilfreich Button" aktivieren!
    Verfasst am 24. Juni 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • KlausD
    82 Beiträge
    Egal, wie man nach Spitz kommt - ob Schiff, Bahn, Auto oder Rad - einen Besuch der spätgotischen Kirche mit Bildwerken des berühmten Barockmalers "Kremser Schmidt" sollte man nicht versäumen. Der mächtige Westturm der ehemaligen Wehrkirche dominiert den Kirchenplatz, der unlängst neugestaltet wurde.
    Die Kirche ist dem Hl. Mauritius geweiht - kein Wunder, er ist der Patron des ebenfalls an der Donau gelegenen Klosters Niederaltaich in Bayern.
    Das Kircheninnere lädt zum Innehalten ein und löst Erstaunen über den (offenbar baulich bedingten) Knick des letzten Chorabschnittes aus.
    Nette Idee: Durch Kauf einer köstlichen Schokolade spendet man für die Kirchenrestaurierung.
    Verfasst am 26. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Michelle Böck
    5 Beiträge
    Heute sind wir in einer kleinen sechster Gruppe mit dem Thorsten über Stock und Stein. Es war meine erste Tour mit dem Segway und es war die aller aller beste! Es hat mir so viel Spaß gemacht. Die Einführung war klasse, ich war auch sehr froh das wir eine so gute und tolle Einführung hatten. Durch Thorsten habe ich mich immer und überall sicher gefühlt! Vielen Dank lieber Thorsten es war super schön 🥰😍
    Verfasst am 10. Juli 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Christian P
    8 Beiträge
    Absolut kompetent und freundlich. Tolle Auswahl. Nette Gespräche unter Gleichgesinnten. Immer wieder findet man absolute Raritäten.
    Verfasst am 28. Juni 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Wolfgang
    617 Beiträge
    Sehr schöner Top- Heuriger mit ausgezeichneten Weinen und Speisen, vielen Räumlichkeiten und ausreichenden Parkplätzen.
    Verfasst am 17. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.