Natur und Parks in Nassau

Top Parks & Sehenswürdigkeiten in freier Natur in Nassau

Natur & Parks in Nassau

Natur & Parks
Gesamtwertung
Geeignet für
28 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
  • Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien


Das sagen Reisende

  • KGMoneypenny
    Frankfurt am Main, Deutschland8 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Wir hatten einen unvergesslichen Tag auf dieser wunderschönen Insel. Das Programmangebot bietet jedem was - ob groß oder klein. Alles dort ist super organisiert - von der Anfahrt bis zur Rückkehr. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und herzlich. Mein absoluter Höhepunkt war das "Royal Dolphin Swim" - ein unglaublich schönes Erlebnis mit diesen wundervollen Tieren. Aber auch die Seelöwen und Stachelrochen sind einen Besuch wert. Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, sollte auf jeden Fall den VIP Strand buchen - dort kann man die Seele etwas baumeln lassen und es wird einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Ich werde diesen traumhaften Tag nie vergessen und wenn ich das nächste Mal auf den Bahamas bin, werde ich auf jeden Fall auch wieder einen Tag auf Blue Lagoon verbringen.
    Verfasst am 12. Dezember 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • micr
    Varallo, Italien254 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Das Wasser war sehr klar und der Sand sehr schön.
    Ebenfalls hatte es im November weder viele Leute noch aufdringliche Verkäufer wie in vielen Kommentaren beschrieben!
    Ein Besuch kann ich nur empfehlen! Geht hin uns geniesst diesen wunderschönen Beach!
    Verfasst am 22. November 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Simone M
    Remagen, Deutschland1 Beitrag
    5,0 von fünf Punkten
    Wir waren zum Schnorcheln dort. Die Unterwasserskulpturen und das Korallenriff waren wirklich atemberaubend und der Besuch zählt definitiv zu meinem Highlights!!
    Ein Team von 3 Parkangestellten begleitete uns im Wasser und half auch den weniger soliden Schwimmern. Denn körperliche Fitness ist ein Muss, besonders bei etwas stärkerem Wellengang!! Wir haben $22 vor Ort bezahlt und es war jeden Penny wert. Neben uns war nur noch ein weiteres Paar vor Ort.
    Verfasst am 21. Oktober 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Simii999
    12 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Kleiner Zoo mit nicht allzuvielen Tieren. Positiv überrascht waren wir von den Papagein sie ohne Käfig oder Kette direkt am Eingang auf Ihrem Ast gesessen sind. Aber auch die Freilaufenden Flamingos und Pfauen waren super .. wo erlebt man das schon hautnah?
    18 $ sind nicht ganz günstig allerdings ist es ja für die Tiere-von daher legitim. Wer auf super gepflegte Grünanlagen steht ist hier etwas fehl am Platz allerdings ein netter halbtags Ausflug für alle ;)
    Verfasst am 12. Mai 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Gisela D
    2 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Supertoller naturbelassener Strand.Leider nirgendwo Schatten so dass man unbedingt einen Sonnenschirm benötigt.Sehr aggressive Vermietung und auch nicht ohne Liegen buchbar.So haben wir für 3 Liegen und 2 Schirme 70$ für nicht mal 2 Stunden bezahlt.
    Echt krass.
    Verfasst am 16. Juli 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Christina R
    Düsseldorf, Deutschland581 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Arawak Cay befindet sich vom Cable Beach kommend noch vor dem Zentrum Nassaus und ist eine Ansammlung von Restaurants auf einem Platz, wo gelegenlich auch Livebands spielen.
    Verfasst am 31. August 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Claudi2011
    Zürich, Schweiz30 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Lagune mit Seelöwen- oder Delfin-Kontakt. Man erhält einen Wetsuit, wenn man möchte (ohne Aufpreis) - im Januar bei 23Grad Wassertemp. empfehlenswert.
    Den Seelöwen scheint ! es gut zu gehen, sie bekommen Nachwuchs und werden älter als in der Wildnis. Die Nähe zum Seelöwen wird vom Trainer diktiert und kontrolliert. Der Trainer erklärt viel über das Tier und ruft zum Erhalt der Lebensräume auf. Die Kunst-stückchen sind wohl nötig, damit sich die Tiere nicht langweilen aber meines Erachtens etwas unnötig amerikanisch und unnatürlich (Küsschen geben, umarmen). Es kostet horrende 98 USD und dauert ca. 20-30 min. Trotzdem hat es mir gefallen und ich kann es empfehlen. Die Delfin-Show ist noch imposanter, da einen zwei Delfine durchs Wasser stossen an den Füssen - aber muss das sein? Ich lerne lieber etwas über die Tiere - mag den Zirkus nicht so. Ansonsten ist die Lagune schön anzuschauen und zum baden vorallem mit kleinen Kids toll, da seicht und von den Wellen geschützt. Der Ausflug hat sich schon gelohnt, da die Fahrt mit dem Schiff dahin schon Spass macht.
    Verfasst am 22. Jänner 2012
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • RoadRunner0711
    Stuttgart, Deutschland23 Beiträge
    3,0 von fünf Punkten
    Der Junkanoo Beach ist zu dem Zeitpunkt unserer Ankunft ein relativ kleines Stückchen Strand, nicht gerade sauber und anziehend - eher zugehörig zu den vielen Baustellen ringsum. Es gibt eine kleine Strandhütten mit Essen und Trinken. Ich denke es ist eher etwas für die Kreuzfahrtteilnehmer, die eventuell nur kurz Landgang haben.
    Verfasst am 7. Mai 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • cologal63
    Denver, Colorado21 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    kleiner Sandstrand, der größere Teil ist steinig, wir gingen in die Gezeitentümpel, fanden einige interessante Wassertiere.
    Verfasst am 30. Dezember 2015
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Evelyne B
    Niederscherli, Schweiz178 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Der Strand war sehr schön und sauber. Es gab Palmen für schatten.
    Wir hatten eine gute Zeit.
    Ich war ein bisschen durchmischt ob wir gehen sollten oder nicht weil dazwischen schlechte Kritik war aber eben wir haben es ganz anders empfunden.
    Wir waren nur ein Tag in Nassau mit dem Schiff. Bei Starbucks gibt es öffentliche Busse, dort muss man das Nummer 10 nehmen. Ist auf jeden Fall günstiger als das Taxi. Die Büsen fahren regelmässig.
    Verfasst am 22. Dezember 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • gmk
    Cocoa Beach, FL8 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Man muss entlang der Parallell-Straße ziemlich weit fahren, um zu einem "privaten" Strand namens PARADISE BEACH zu gelangen. Dort entlang des Zugangs an einer einfachen Bar nebst Mart = Einkaufsladen für alles mögliche vorbei Richtung Strand, die hohe Treppe hinunter - und man ist fast ganz alleine dort, von ein paar Insidern abgesehen. Weniger Zulauf als am vorab gelegenen Cabbage Beach, halt ein Geheimtipp.
    Wellen ziemlich hoch, leicht steiler Einstieg ins Wasser, Sand ziemlich grob, aber alles sauber und einsam. Am Cable Beach auf der anderen Seite von Nassau ist es mehr Bahama-türkis-flach, was ich eigentlich lieber mag.
    Verfasst am 12. Februar 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Ramona R
    Kressbronn am Bodensee, Deutschland5 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Sie sind zwar nicht groß aber trotzdem sehenswert! Man kann rein gehen, es ist koszenlos und wenn man will gibt es auch einen Führer der etwas dazu erzählt.
    Verfasst am 17. Jänner 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Häufig gestellte Fragen zu Nassau