Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Grand-Canyon-Nationalpark

Beste Attraktionen in Grand-Canyon-Nationalpark, AZ

Grand-Canyon-Nationalpark Sehenswürdigkeiten

Buchen Sie diese Erlebnisse und erkunden Sie Grand-Canyon-Nationalpark.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Grand-Canyon-Nationalpark


Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen
* In der Regel schnell ausverkauft: Die Buchungsdaten von Viator und die Informationen des Veranstalters aus den letzten 30 Tagen legen nahe, dass dieses Erlebnis über Viator, einem Tripadvisor-Unternehmen, wahrscheinlich schnell ausverkauft sein wird.

Das sagen Reisende

  • TravellingPooh
    Moshi, Tansania444 Beiträge
    Einfach nur der Hammer. Worte und Bilder können nur schwer beschreiben, wie es ist, hier an dieser riesigen Schlucht zu stehen, das Spiel von Licht und Schatten zu verfolgen, winzig kleine Punkt den Fluss entlang treiben zu sehen, die alle wagemutige Besucher durch dei Stromschnellen bringen.

    Wir sind alle Aussichtspunkte am South Rim abgefahren bzw. angelaufen. Der Desert View Tower ist leider gesperrt wegen Renovierungg, ein Besuch hier lohnt aber dennoch, weil der Blick auf den Verlauf des Colorado Rivers hier einfach ganz speziell ist. Für den Sonnenuntergang hatten wir uns den Hopi Point ausgesucht. Eine gute Wahl, wie wir fanden, weil man nicht nur die spezielle Färbung im Abendlicht gut beobachten kann, sondern auch die Menschen am Powell Point sieht und somit einmal mehr merkt, wie riesig dieser Canyon ist.
    Verfasst am 5. Juni 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Marina
    24 Beiträge
    Wir waren zum Sonnenaufgang dort, es war also auch noch nicht sehr heiß. Wir sind etwas weiter als zum 3-Mile-Restpoint gegangen. Der Canyon ist wunderschön und wenn man einen eher kurzen Aufenthalt dort hat ist es toll ein wenig nach unten zu gehen.
    Verfasst am 20. August 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Katja-Tristan
    Halle, Deutschland280 Beiträge
    Der North Rim ist zwar touristisch erschlossen, jedoch aber nicht so sehr überlaufen wie der West- oder South Rim. Auf dem Weg dorthin sind wir ein einer freilebenden Bison-Herde vorbeigefahren. Keine Sorge: ein paar Ranger waren auch da. Wir stellten uns die Frage, wen sie vor wem beschützen sollten… Die Wege sind sehr gut ausgebaut und wir fanden es sehr schön dort. Bei dem angenehmen Klima lies sich die Gegend schön erkunden.
    Verfasst am 2. August 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Markus W
    Mieming, Österreich555 Beiträge
    Toller Trail udn je nachdem wie lange man Zeit hat ist für jeden was dabei. Wir sind den Trail bis zu cedar ridge gegangen und haben die Zeit einfach genossen ! Tolle Ausblicke und in der Früh noch relativ wenig Menschen. Gegen Mittag wird es ziemlich heiß und auch etwas eng - vor allem bis zum ooh aah point.
    Verfasst am 1. Dezember 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • ay2015ay
    Frankfurt am Main, Deutschland15 052 Beiträge
    Man muss den Grand Canyon selbst sehen, um zu verstehen, warum er sooo grandios ist. Also, früh buchen und los!
    Verfasst am 20. Juli 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • michl_apostol
    Wien, Österreich110 Beiträge
    Sind den Rim Trail Richtung Osten vom Visitor Center spaziert bis hin zum South Kaibab Trail um dort zum Oh-Ah-Point hinabzusteigen. Gehzeit bis zum Trailhead ca. 45 gemütliche Minuten, am Weg waren wir relativ allein und haben viele spannenden Tiere gesehen!. Absolut empfehlenswert und für jedermann zu machen mit beeindruckenden Aussichten in den Canyon.
    Verfasst am 15. September 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Achim4711
    Gifhorn, Deutschland694 Beiträge
    Der Tower an sich ist gerade in Renovierung, aber rundherum hat man einen unglaublichen Ausblick auf den Canyon. Leider ist der Ort auch sehr voll.
    Verfasst am 25. April 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • AlJarreau
    Düsseldorf, Deutschland1 359 Beiträge
    Man sollte sich den ganzen Tag Zeit nehmen und alle Aussichtspunkte "abarbeiten" denn das lohnt. Die Dimensionen dieser Landschaft sind sehr besonders.
    Verfasst am 29. Dezember 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • TravellingPooh
    Moshi, Tansania444 Beiträge
    Definitiv einer der Top-Aussichtspunkte von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. Blick auf den River, schöner Fußweg zum Poewll Point, wo das Shuttle auch auf dem Rückweg hält.
    Verfasst am 5. Juni 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Achim4711
    Gifhorn, Deutschland694 Beiträge
    Grand Canyon Village lädt weniger als Aussichtspunkt zum Verweilen ein, mehr als ein Punkt für eine Rast und Verpflegung. Es gibt an den zentralen Haltepunkten der Buslinie verschiedene Restaurants und Shops.
    Verfasst am 25. April 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Dave & Steph
    Kanton Bern, Schweiz1 054 Beiträge
    Die Fahrt nach Osten macht je nach Reiseplan natürlich nicht viel Sinn. Insbesondere da die abgegebene Karte des Nationalparks nicht massstabgetreu ist und sich somit die Fahrt bis zum Watchtower ungeahnt in die Länge zieht. Wer zB nach Page weiterreist oder sonst noch 3h übrig hat, kann sich glücklich schätzen, die diversen etwas ausserhalb des grossen Andrangs liegenden Aussichtspunkte zu erkundigen. Ausser beim wirklich tollen Desert View Watchtower halten sich die Menschenmassen noch etwas in Grenzen.
    Verfasst am 7. Jänner 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • ay2015ay
    Frankfurt am Main, Deutschland15 052 Beiträge
    Der Aussichtspunkt hat seinen Namen absolut verdient und lohnt den Stopp auf jeden Fall. Der Grand Canyon von hier wirkt einfach grandios
    Verfasst am 21. Juli 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Katja-Tristan
    Halle, Deutschland280 Beiträge
    Der Bright Angel Trail zum Bright Angel Point ist asphaltiert und somit sehr gut ausgebaut. Am Aussichtspunkt selber sind Geländer angebracht, damit man nicht einen Schritt zu viel macht. Es ist eine herrliche Aussicht, welche man nur mit wenigen Menschen gleichzeitig teilen muss, da die Gegend nicht so überlaufen ist. Der Weg vom Visiter Center zum Point daucert ca. 10 gemütliche Minuten.
    Verfasst am 2. August 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • GabzGabz
    Maur, Schweiz826 Beiträge
    Viele schön aufbereitete Informationen: Filme, Landkarten und andere 3D Infos. Ausserdem geben die Guides hier gerne über alles Auskunft.
    Verfasst am 16. November 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • ay2015ay
    Frankfurt am Main, Deutschland15 052 Beiträge
    Der Lipan Point bietet tagsüber und vor allem auch bei Sonnenuntergang einen atembraubenden Blick auf den Grand Canyon. Auch Vögel kann man gut beobachten
    Verfasst am 21. Juli 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Häufig gestellte Fragen zu Grand-Canyon-Nationalpark