Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Sehr informativ

Mit viel Liebe zum Detail gemahctes Museum mit interessanten Sonderausstellungen. Man kann ... mehr lesen

Bewertet am 2. Mai 2018
Jörg S
Ein muß für alle di daren Interesse haben

Sehr gut erhaltene orginale Ausrüstungen der NVA der Zeit zu sehen .Gut erhaltene Pläne der ... mehr lesen

Bewertet am 6. Jänner 2017
Christian S
,
Ahrensfelde, Deutschland
Alle 25 Bewertungen lesen
28
Alle Fotos (28)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet24 %
  • Sehr gut60 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft8 %
  • Ungenügend4 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Kontakt
Objektstraße/Strandstraße | Block 3/ Querriegel, 18609, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Webseite
+49 38393 1399
Anrufen
Bewertungen (25)
Bewertungen filtern
19 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
11
0
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
11
0
2
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 19 Bewertungen
Bewertet am 2. Mai 2018

Mit viel Liebe zum Detail gemahctes Museum mit interessanten Sonderausstellungen. Man kann tatsächlich sehr viel Zeit darin verbringen. Auch das Cafe ist zu empfehlen.

1  Danke, Jörg S!
Bewertet am 25. April 2017

Wir haben uns das Dokumentationszentrum und den KdF-Komplex mit einer Führung angesehen. Diese dauerte zwei Stunden und kostete 2Euro Aufschlag. Die Führung war äußerst interessant und wir sind einen Teil des Geländes begangen. Auch die Ausstellung ist detailliert und informativ. Um den Größenwahnsinn der Nationalsozialisten...Mehr

Danke, Ana W!
Bewertet am 6. Jänner 2017

Sehr gut erhaltene orginale Ausrüstungen der NVA der Zeit zu sehen .Gut erhaltene Pläne der Ausbildung + Ziele der NVA auf Prora.

Danke, Christian S!
Bewertet am 21. September 2016

Jeder sollte einmal Prora besucht und erkundet haben, die Führung durch das Dokumentationszentrum beinhaltet vor allem auch eine Außentour durch das noch begehbare Gelände, das ist natürlich ein Highlight, visuell ist schwer zu begreifen was dort für ein Koloss gebaut wurde bzw noch gebaut werden...Mehr

Danke, MonaLudigkeit!
Bewertet am 21. Juli 2016

Sehr interessante Ausstellung. Man kann dort einige Zeit verbringen. Für kleine Kinder ungeeignet. Mein großer Sohn fand es total interessant. Kann man sich anschauen.

Danke, Franziska H!
Bewertet am 25. Juni 2016 über Mobile-Apps

Ich persönlich bin enttäuscht. Die Ausstellung verlässt sehr schnell das Objekt und erklärt wie überall in solchen Bauwerken, die schrecklichen Seiten der Nazi Zeit und geht dann noch weiter auf schreckliche Ereignisse auf der ganzen Welt ein. Ideologie hin oder her, mich hätten einfach die...Mehr

5  Danke, Screenshot911!
Bewertet am 31. Mai 2016 über Mobile-Apps

... im Kollos von Prora. Jeder Tourist sollte sich dieses wirklich monumentale Bauwerk ansehen.. ein echte Denkmal der Geschichte.. mittlerweile wird es auf modern umgebaut.. bleibt zu hoffen, dass ein kleiner teil dieses wirklich bedrückenden Zeitzeugnis als Anschauungsobjekt erhalten bleibt!

Danke, Mattich74!
Bewertet am 28. März 2016 über Mobile-Apps

Eine Ruine, die den Gigantismus der Nazis zeigt. Toll anzusehen und in den diversen Museen erfährt man eine ganze Menge über die Bauten und die Folgezeit der DDR. Die Eintrittspreise sind moderat. Der Strand lädt; wie auch im Rest von Rügen zum Spazierengehen ein.

Danke, Thorsten_Burkel!
Bewertet am 13. März 2016 über Mobile-Apps

Sehr Interessant und man schwelgt in Erinnerungen. Eine kleine Zeitreise. DIE Eintrittspreise sind ok. Man bekommt jede Menge geboten für sein Geld und verbringt mehrere Stunden mit der Besichtigung.

Danke, Sun S!
Bewertet am 7. März 2016 über Mobile-Apps

Ersteinmal die Ausstellung "Macht Urlaub" lohnt sich sehr! Im 35min Film sieht man den Komplex zu verschiedenen Zeiten ... auch Ende der 90er ... noch ohne schicki micki Investorenanstrich. Man erfährt einiges über die NS Zeit auf Rügen und lokalen Widerstand. Auch unabhängig vom KDF-Bad....Mehr

Danke, Annett L!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Dokumentationszentrum Prora.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien