Groppensteinschlucht

Groppensteinschlucht, Obervellach

Groppensteinschlucht
4.5
Informationen
Die Groppensteinschlucht ist ein atemberaubendes Naturjuwel und ein besonderes Naturschauspiel im Luft- und Schrothkurort Obervellach inmitten des Nationalparks Hohe Tauern. Auf einer Länge von 2,5 km wandert man über spektakuläre Steiganlagen und Brücken vorbei an Stromschnellen und Wasserfällen mit bis zu 30 m Fallhöhe. Erleben Sie einen „Gesundbrunnen“ mit Ruhe und Vitalität. Sinnes: Schlucht für die ganze Familie.
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
7 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
13 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
68 Bewertungen
Ausgezeichnet
42
Sehr gut
20
Befriedigend
6
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Katalin F
Latschach ober dem Faaker See, Österreich152 Beiträge
Eine wunderschöne Wanderung!
Sep. 2020
Es emphielt sich eher in der Früh, um 9 schon loszugehen, weil der Aufstieg bei Schönwetter ziemlich anstrengend ist.
Wir waren Mitte September hier, es war in der früh nicht so viel los und das war echt angenehm.
Es sind viele große Stufen. Ich denke, für ältere, nicht trainierte Leute wäre die Schlucht gar nicht geeignet. Man braucht schon etwas Kondition.
Allerdings die Anstrengung lohnt sich auf alle Fälle.
Verfasst am 12. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

slangsch
Wien, Österreich68 Beiträge
Tolles Naturschauspiel
Aug. 2020 • Familie
Beeindruckende Kulisse, perfekt an sonnigen Tagen, der Preis zahlt sich aus, gut geeignet mit (gehwilligen) Kindern ab ca 4 Jahren. Rückweg zum Parkplatz ist etwas mühselig, aber zumindest bergab, unbedingt feste Schuhe
Verfasst am 10. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

afischer211
Dresden, Deutschland34 Beiträge
Interessante und abwechslungsreiche Wanderung
Juli 2020 • Familie
Die ca. 90min dauernde Rundwanderung bietet von vielem etwas, Blicke auf mehrere Wasserfälle, Klettern über steile Stufen und schmale Wege u.a.
Gutes Schuhwerk ist sehr zu empfehlen, dann bietet diese Rundwanderung ein interessantes Erlebnis. Mit der Kärnten-Card kann man diese Schlucht in Kombination mit der nur wenige Kilometer entfernten Raggaschlucht besuchen.
Verfasst am 23. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

martin451
Osnabrück, Deutschland291 Beiträge
must do
Sep. 2019
Hier lohnt sich auch eine weitere Anfahrt. Ein toller Rundwanderweg mit schönen Ausblicken über Stufen und Holzwege. Alles sehr gepflegt und sicher. Man sollte aber schon ein wenig trainiert sein. Für "ältere Spaziergänger" nicht geeignet.
Verfasst am 1. Jänner 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Kim46
5 Beiträge
Sehr tolles Naturerlebnis über anspruchsvollen Weg
Sep. 2019
Der Rundwanderweg durch die Schlucht ist ein tolles Naturerlebnis und führ teils über Stege an tollen Stromschnellen und Wasserfällen vorbei. Der Weg ist vor allem am Anfangt teils sehr anspruchsvoll; es gibt sehr hohe Stufen und steile Hänge die man "hochklettern" muss. Für diejenigen, die ein Picknick mit einplanen eignet sich dies am besten beim Verlassen der Schlucht oben auf dem Berg, denn hier gibt es einige Picknick Tische inmitten der Natur mit Blick ins Tal und in die Berge.
Verfasst am 5. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Grinsemaus
Regensburg, Deutschland27 Beiträge
Tolle Schlucht
Sep. 2019 • Paare
Der Rundweg vom Parkplatz durch die Schlucht und über den äußeren Weg wieder zurück dauert ca. 2 Stunden, eine Pause beim „großen Stein“ mit eingerechnet. Der Weg in der Schlucht ist anspruchsvoll, gute Schuhe sind Pflicht! Man wird mit tollem Ausblick auf Wasserfälle belohnt.
Verfasst am 19. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Andreas G
23 Beiträge
Naturerlebnis
Aug. 2019 • Familie
Tolle Schlucht ist empfehlenswert. In kurzen Stücken etwas steil aber sehenswert.
Auch für Kinder geeignet sofern die Lust haben😉
Verfasst am 19. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

christian b
14 Beiträge
Nachtwanderung durch die Groppensteinschlucht
Juli 2019 • Familie
GEHEIMTIPP!!!

Geführte Nachtwanderung mit Stirnlampen durch die zum Teil akzent-beleuchtete Schlucht.
Anmeldung Erforderlich.

Uns (2 Erwachsene, eine 11-jährige) hat diese Wanderung wesentlich besser gefallen als die bei Tag durch die Raggaschlucht. Dort geht es auf Holzstegen permanent bergauf durch die enge Schlucht (wer's mag...). Das erinnert stark an 'Hochhaus per Treppe ersteigen.

Hier ist der Weg wesentlich abwechslungsreicher und nicht gar so anstrengend (keine Angst, es gibt auch hier genug zu klettern und kraxeln). Außerdem ist der Rückweg viel entspannter und schöner.
Bei der Nachtwanderung gehörte noch eine Einkehr bei einer Bauersfamilie im Garten dazu. Dort wurden in geselliger Runde sehr leckere, selbst produzierte Lebensmittel (belegte Brote mit Wurst und Käse, sowie Gebäck) angeboten. Zu Trinken gab es natürlich auch.
Alles in Allem eine total schöne Runde, eine super Führung durch die Nacht und ein kulinarisches Schmankerl zum Abschluss.
Nur zu empfehlen👍🏻👍🏻👍🏻
Unbedingt machen, wenn sich die Gelegenheit Bietet.
In 2019 von Juli bis September immer Dienstags.
Verfasst am 26. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

barbara1356789
Hermagor-Pressegger See, Österreich8 Beiträge
Wunderschöne Wanderung
Juli 2019 • Freunde
Gut erreichbar, wunderschöne Schlucht im Kärntner Mölltal mit tollen Wasserfällen, ein Erlebnis für die ganze Familie, gutes Schuhwerk erforderlich, Fotoapparat unbedingt mitnehmen
Verfasst am 21. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Weltentummler
Innsbruck, Österreich670 Beiträge
Weniger beeindruckend
Sep. 2018 • Allein/Single
Zur Zeit fließt durch die Schlucht sehr wenig Wasser. Der Anstieg über diverse Holzstege ist recht nett, die erwartete Begeisterung vermag sich aber nicht einzufinden.Der ausgeschilderte Rundweg stellt sich auch als Schmarren heraus, der geht überwiegend auf einer asphaltieten Straße.
Verfasst am 17. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 26 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern