Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Tolle Aussicht

Der Aufstieg zur Kapelle zu Fuß ist recht steil, jedoch lohnt sich dies für den fantastischen ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Wochen
Volker_1985
,
Saarlouis, Deutschland
über Mobile-Apps
Droben stehet die kapelle.......

nach einem etwas schweißtreibenden aufstieg, ein herrlicher rundumblick bis zur burg hohenzollern ... mehr lesen

Bewertet am 14. August 2018
sudgerd
,
Esslingen am Neckar, Deutschland
Alle 13 Bewertungen lesen
5
Alle Fotos (5)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet70 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
Sep
13°
Okt
Nov
Kontakt
Rottenburg am Neckar, Baden-Württemberg, Deutschland
Webseite
Bewertungen (13)
Bewertungen filtern
13 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
4
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
9
4
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 13 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Der Aufstieg zur Kapelle zu Fuß ist recht steil, jedoch lohnt sich dies für den fantastischen Ausblick allemal. Alternativ kann die Kapelle auch mit dem Auto erreicht werden. Von der Wurmlinger Kapelle hat man weiterhin zahlreiche Möglichkeiten für eine Wanderung nach Tübingen oder dem Schwarzlocher...Mehr

Danke, Volker_1985!
Bewertet 14. August 2018

nach einem etwas schweißtreibenden aufstieg, ein herrlicher rundumblick bis zur burg hohenzollern( und weiter )..... einfach beeindruckend!!!

Danke, sudgerd!
Bewertet 14. Mai 2018

Mit dem Pedelec überhaupt kein Thema da hoch zuradeln und hinten durch die Weinberge wieder runter um auf den Neckarradweg zu kommen. Toller Blick von da oben...

Danke, Karin und Paul K!
Bewertet 3. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Ist man in der Nähe lohnt sich in jedem Fall ein Anstieg zur Wurmlinger Kapelle! Dort habe ich in erster Linie die herrliche Aussicht rundum, bis zur Burg Hohenzollern und der schwäbischen Alb genossen!

1  Danke, betzebo!
Bewertet 14. Juli 2017

Einfach anschauen, Fernblick geniessen, picknicken. Zum Wandern und zum Fahrradfahren. In der Nähe sind Badeseen ( Hirschau) Nicht zu vergessen die Nähe zu Rottenburg und Tübingen mit unzähligen Eisdielen...

Danke, woschl!
Bewertet 12. Juli 2017

kleinere oder größere Wanderungen zur Wurmlinger Kapelle laden ein, die wunderbare Aussicht zu geniessen. Im Frühjahr und im Herbst sind die Weinberge besonders beeindruckend.

Danke, therry59!
Bewertet 11. Juli 2017

Der Anstieg von Wurmlingen aus wird belohnt mit einer Super-Aussicht auf das Neckartal. Die Kapelle sieht man von Westen her schon von weitem, weil sie mit ihrer weißen Westfront in der Nachmittags- und Abendsonne hell leuchtet. Verschiedene Wege über den Spitzberg führen dann weiter nach...Mehr

Danke, Ralf A!
Bewertet 23. April 2017 über Mobile-Apps

Wir gehen immer gern zur Wurmlinger Kapelle. Denn egal welche Jahreszeit, es ist immer besonders. Der Weg durch die Weingärten, der erste Blick auf die Kapelle hoch oben oder die Aussicht über das Neckartal bis zur Alb sind immer etwas Besonderes und verschaffen Abstand zum...Mehr

1  Danke, beermartin!
Bewertet 17. April 2017

Sowohl von Wurmlingen aus, als auch von Tübingen über den Bergrücken, ist schon der Weg ein Genuss. Die Aussicht ist prächtig.

Danke, Toast22!
Bewertet 21. September 2016

Ein hübscher Ausflugsort, den man nach einem kleinen Spaziergang (bergauf!) erreicht. Es gibt interessante Infoschilder. Oben angekommen, hat man einen herrlichen Rundumblick.

Danke, Ingrid G!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Wurmlinger Kapelle.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien