G-Link Seilbahn

G-Link Seilbahn, Wagrain

G-Link Seilbahn
4.5
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Unter 1 Stunde
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
42 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
11 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
39 Bewertungen
Ausgezeichnet
29
Sehr gut
10
Befriedigend
0
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

L.Droesch
Germany29 Beiträge
Geniale Erfindung
Feb. 2020 • Paare
Einfach genial zwei Skigebiete so zu verbinden. Es macht echt Spaß. Etwas nachteilig ist der von zwei Seiten zugängliche Eingang, wenn viel los ist drängen sich die Menschen sehr stark. Sonst top.
Verfasst am 7. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Daniela
2 Beiträge
Wagrain - Top Skigebiet
Jän. 2020
Waren im Hotel Adapura direkt an der Grafenbergbahn. Über die G-link sind wir nach Flachau gedüst. Wahnsinns Aussicht und schnelle Verbindung
Verfasst am 15. Jänner 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Gigimotz
Wien, Österreich3 Beiträge
Wichtige Verbindung zweier Berge
Feb. 2019 • Familie
Mit dem G-Link ist es relativ rasch möglich zwischen zwei Bergen zu wechseln. Ohne dieses Transportmittel müsste man ins Tal und dort einen Bus nehmen. Das ist wesentlich umständlicher und der Verkehr im Ort würde steigen.
In 10 Minuten ist man am anderen Berg. In eine Bahn passen ca. 120 Personen rein. Das ist zwar etwas voll, aber notwendig um möglichst vielen Leuten eine umfangreichere Tour anbieten zu können.
Verfasst am 24. Februar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

hape
Oberbayern, Deutschland232 Beiträge
Hat sich bewährt
Dez. 2018 • Familie
Mit Skepsis haben wir die Planungen des inzwischen 5 Jahre laufenden G-Link verfolgt und uns gefragt, ob´s den braucht. Er hat sich sehr gut ins Skigebiet Wagrain-Sankt Johann eingefügt, und man arbeitet Stück für Stück auch die Folgen der hin- und herfahrenden Touristen ab. Was dringend ansteht, ist eine Verstärkung der "Flying"-Mittelstation, wenn samstgs oder sonntags nachmittags die Skifahrer wieder hoch zum Grießkareck und runter nach Flachau zu ihren Bussen wollen. Die Wartezeiten sind teils erheblich. Vorher hatte man eventuell schon am Sechser-Sessellift Sonntagskogel 1 Zeit verloren, der auch ein gewisses Nadelöhr für die Rückpendler darstellt. Wir wissen das und stellen uns drauf ein, dann ist es auch gut.
Verfasst am 31. Dezember 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Michael D
Santa Margalida, Spanien43 Beiträge
Imposant
Dez. 2018 • Familie
Eine Seilbahn die 2 Skigebiete vereinigt. Mit Höhenangst eher nicht zu empfehlen, ist sie aber definitiv eine Attraktion der Region und man hat während der Fahrt einen tollen Blick.
Verfasst am 27. Dezember 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Walter R
Lippstadt, Deutschland22 Beiträge
Tolle Erfahrung
Aug. 2018 • Paare
Hey, das erste mal das wir mit einer Seilbahn sozusagen nicht Berg hoch sondern über ein Tal gefahren sind.
Verfasst am 11. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

bass-inversion
Wagrain, Österreich82 Beiträge
Sommer und Winter mit der G-Link
Jän. 2018 • Paare
Mit der G-Link zwischen 2 Täler hin und her fahren wie Sommer und Winter.

Bei der Fahrt von Grafenberg auf das Krisenkar kann man bei schönen Wetter viel vom Wagrain sehen im Sommer beim Wandern und im Winter beim Skifahren ruckzuck über das Tal braucht nicht mit dem Bus in Tal fahren.

Schönes aus Sicht selber fahren und sehen von in der Mitte der bahn von Bach bis zur Gondel Boden sind es 230 Meter
Verfasst am 9. Juli 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

ay2015ay
Frankfurt am Main, Deutschland14 598 Beiträge
Gute Verbindung
Feb. 2018 • Paare
Die G-Link-Seibahn macht aus einem guten Skigebiet ein sehr gutes. Bei klarem Wetter hat man bestimmt auch eine tolle Aussicht auf das Tal, bei uns hat es in diesem Jahr leider heftig geschneit, so dass wir den Blick nicht genießen konnten.
Verfasst am 17. Februar 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

ay2015ay
Frankfurt am Main, Deutschland14 598 Beiträge
Gute Verbindung
Feb. 2018 • Paare
Die G-Link-Seibahn macht aus einem guten Skigebiet ein sehr gutes. Bei klarem Wetter hat man bestimmt auch eine tolle Aussicht auf das Tal, bei uns hat es in diesem Jahr leider heftig geschneit, so dass wir den Blick nicht genießen konnten.
Verfasst am 17. Februar 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Die 4S
Traiskirchen, Österreich1 001 Beiträge
Top Verbindung zwischen Flying Mozart und Grafenberg
Feb. 2018 • Familie
Der Bau dieser Top-Gondelbahn war ein Geniestreich der Wagrainer Bergbahnen. Musste man vor einigen Jahren noch mit dem Skibus zum Grafenberg fahren, so genügt es nun in der Mittelstation des Flying Mozart in die riesige Gondel einzusteigen und nur 7 Minuten später hat man das Tal überquert , damit man den Grafenberg erkunden kann.

So kommt man ohne Skibus von Flachau bis St. Johann. Einfach TOP
Verfasst am 13. Februar 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 23 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern