Terra Technica
10:00 – 19:00
Freitag
10:00 - 19:00
Samstag
10:00 - 19:00
Sonntag
10:00 - 19:00
Informationen
Dauer: 1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben


Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten13 Bewertungen
Ausgezeichnet
9
Sehr gut
3
Befriedigend
1
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Diese Bewertungen wurden automatisch aus der Originalsprache übersetzt.
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Martin M
Salzburg, Österreich47 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Jän. 2020
Am Spannendsten ist die große Sammlung an Jukeboxen (Musik-Automaten), speziell zu deren Anfängen. Flipper und Spielautomaten sind auch interessant. Attraktiv ist das Museum vorwiegend für jene, die ein Faible für die Zeit 1930 - 1980 haben. Die Ausstellung ist liebevoll gestaltet und auch die Nebenexponate (Figuren, Autos usw.) ergänzen das Thema.
Enttäuscht war ich eigentlich nur vom Angebot im Museums-Shop. Ich hätte mir mehr zeitgenössischen Ramsch aus der Rock'n Roll Ära erwartet (Blechtafeln, Häferl, ...)
Verfasst am 31. Jänner 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Nina lalaland
Wien, Österreich20 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Aug. 2018 • Freunde
Wir waren an einem sehr heißen Sommertag gegen Mittags im Museum. Alles schön kühl, wir die einzigen Gäste in der Jukebox-Ausstellung, die wirklich groß ist und für meinen Geschmack dann bissl fad wird. Schön hergerichtete Wurlitzer & Co. Gegen Ende dieser Ausstellung kommen dann endlich mal spielbereite Flipper (um die ging es uns im speziellen!). Pro Spiel (meistens 5 Bälle) muss man einen Token (=1 Eur) einwerfen. Das finde ich fair und völlig okay! Leider sind halt alte Geräte auch immer wieder anfällig Münzen zu schlucken, aber sich nicht spielen zu lassen. Ein Flipper hatte soeben einen Token geschluckt, als eine Mitarbeiterin vorbeikam. Alle meine freundlichen Versuche sie anzusprechen, verhallten im Nichts. Sie wollte mich weder sehen, noch hören. Fand ich dezent merkwürdig, weil wie oben beschrieben nix los war. Nachdem wir schon sehr hungrig waren, wollten wir eigentlich ins dazugehörige Restaurant eine Pause machen und dann weiterspielen. Leider verlässt man damit die Ausstellung und das Ticket ist ungültig. Sehr schade! Als wir dann durch den Schranken durchgegangen sind ins Restaurant, waren wir ob der Größe und der Einrichtung sehr erstaunt und begeistert. Leider war weit und breit keine Bedienung zu sehen. Daher sind wir weiter in den offenen Spielbereich (der denk ich auch ohne Gesamteintrittsticket um € 9,90 zugänglich wäre!) und haben dort noch einige Flipper und Videogames gespielt bzw. wieder Token an Automaten verloren. Ich bin daraufhin zum Eingangsbereich und hab dort die einzigen zwei Mitarbeiterinnen informiert, dass drei Geräte nicht einwandfrei funktionieren. Sie rief ihren Chef an, der daraufhin kam und wirklich sehr freundlich und hilfsbereit war. Nicht nur, dass er uns neue Token gab, so hat er uns auch noch Freispiele auf einem Flipper eingestellt. Wir haben uns die Token für den Videospielbereich (Pixelworld) aufgehoben und sind zum Burger King ins Freeport Outlet essen gegangen. Warum man nicht kleine Beistelltische in den frei zugänglichen Spielbereich reinstellt und einen Getränkeautomaten? Dann könnte man dort länger verweilen und spielen (man sollte halt noch ein paar Geräte von der Ausstellung rausstellen...).
Nach dem Essen sind wir dann eben in die Pixelworld und fandens einfach nur bissi traurig. Da sind überall Konsolen an alten Fernsehern angeschlossen und es stehen zwar überall davor Sessel an den Tischen. Aber an den Schildern steht immer man darf nichts angreifen und keine Knöpfe drücken? das Schild "Play with me" sucht man vergeblich. Da ist keines. Und mir die Demoversionen anzuschauen, ist auch langweilig. Im hinteren Teil dieses Ausstellungsbereichs sind dann wieder bespielbare Automaten. Teilweise andere Spiele drauf als am Automaten steht... und der Simpson Flipper dort frisst halt auch einfach nur den Token, ohne bespielbar zu sein.

Summasummarum: einmal anschauen findet reicht völlig aus. Könnte mir vorstellen, dass es für Leute, die in der Nähe wohnen, interessanter zum flippern/spielen ist,wenn die Teile halt auch funktionieren...
Für uns, die extra aus Wien gekommen sind, ist ein bissl umständlich. Wir gehen zukünftig lieber in den Prater oder so...
Verfasst am 20. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

salinna2016
Wien, Österreich16 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Juni 2018 • Paare
Eine wirklich große Sammlung an alten Musikgeräten, Spielautomaten und ähnlichem.
Wirklich etwas für Fans. Mein Mann war hingerissen. Ich als nicht so Technik-Fan fand es zwar interessant, aber ich muss nicht zweimal hin.
Aber die Ausstellung ist sehr schön präsentiert. Mann kann auch Tokken kaufen und einige der Geräte in Betrieb damit nehmen.
Verfasst am 25. Juli 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

flipperklinik
Reichenau im Mühlkreis, Österreich294 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Dez. 2017 • Familie
Absolutes Hammermuseum für Retrofans! 100erte Jukeboxen, Videogames, Flipper, Deko etc. Viele Automaten Spielbar! Bravo! Wir waren begeistert! Back to the Roots!! Hinfahren!!!!
Verfasst am 10. Dezember 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Michael
Wien, Österreich57 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Nov. 2017 • Paare
Eigentlich wollten wir nur eine halbe Stunde Zeit tot schlagen und sind in das neu eröffnete Museum gegangen. Der Kurz geplante Besuch hat dann über 1 1/4 Stunden gedauert. Und da haben wir nicht alles gesehen. Ich kann nur sagen. Die Ausstellung ist ein Hammer und absolut sehenswert. Auf einer unglaublich großen Ausstellungsfläche werden dort hunderte Wurlitzer, Flipper udgl. ausgestellt. Computer von Anbeginn an bis hin zu einem Apple II ist dort alles zu sehen. Absolut der Hammer. Und das beste. Es gibt dort einige Wurlitzer die man sogar noch bedienen kann. Der Klang alter Schallplatten erfüllt dann die Halle. Echt genial.
Verfasst am 6. November 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Tommen
London, UK227 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sep. 2021
Es ist ein absolutes Muss, wenn Sie in der Nähe sind! Ein schöner Ort ist voll von vielen interessanten Dingen, die Sie ein Stück amerikanische Geschichte erleben lassen. Die Sammlung des Museums ist atemberaubend, nicht nur was Musik betrifft, sondern auch Charaktere aus der Geschichte, Fahrzeuge und Superhelden. Es ist ein großartiger Ort für Menschen jeden Alters, von Erwachsenen bis zu Kindern. Es gibt auch ein Restaurant, das die richtige Atmosphäre hervorruft, wie aus dem Film! Um ehrlich zu sein, das Essen dort ist nicht perfekt und nicht das billigste. Ich habe einen Burger probiert, der etwas besser war als Fast Food, aber ich denke, es hängt wirklich von Ihren Erwartungen ab (meine waren etwas höher). Wie auch immer, das Servieren war wunderschön, das Personal war sehr freundlich und nett und die ganze Erfahrung war unvergesslich. Auf jeden Fall empfehlenswert! (sowohl das Museum als auch das Restaurant)
Google
Verfasst am 5. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Michaela V
Gumpoldskirchen, Österreich176 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Feb. 2019 • Freunde
Sehr interessante Ausstellung von Spieldosen, Flossen, amerikanischer Lebensart, Autos, Möbeln der 60er und 70er Jahre, Grammaphons, Mikrofonen, Musikstudio. . . beeil dich nicht, nimm dir Zeit. . . In der Mitte befindet sich ein Restaurant im amerikanischen Stil. . . leckere Hamburger und sehr guter Wiener Kaffee mit Sahne. Auch für Familien oder Behinderte.
Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 9,90 €. -. Sehr guter Preis für das, was Sie sehen können
Google
Verfasst am 4. Februar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Aleksandra Cyndler
Lodz, Polen76 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juni 2018 • Paare
Toller Ort zum Verweilen ein. Viele der alten Musik Maschinen (sehr, sehr viel) , vom Beginn. Alte Musik-Player vom 18. und 19. Jahrhundert, Jukebox, CD-Player. Eine lange Geschichte, eine Menge Maschinen, viel Spaß.
Und neben dem - es gibt viel Flossen. Von alt und ziemlich neu.
Language Weaver
Verfasst am 23. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Terra Technica (Znojmo) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Hotels in ZnojmoHotelangebote in ZnojmoLast Minute Znojmo
Alle Aktivitäten in Znojmo
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen