Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
258Bewertungen3Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 112
  • 90
  • 28
  • 20
  • 8
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
blubbs hat im Nov. 2011 eine Bewertung geschrieben.
Bayern155 Beiträge90 "Hilfreich"-Wertungen
Fährt man im Susa-Tal Richtung Frankreich, kommt man an der beeindruckenden Festung Exilles vorbei. Sie soll eine der beeindruckendsten Festungen der Alpen sein. Aufgrund ihrer Lage gehörte sie abwechselnd Frankreich und Italien und wurde seit 1978 so renoviert, dass sie inzwischen gut zu besichtigen ist (mit Eintritt und Führung). Sowohl innen als auch von außen riesig und sehr beeindruckend. Unbedingt anschauen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2011
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Jan Willem t hat im Mai 2019 eine Bewertung geschrieben.
Nijmegen, Niederlande1 461 Beiträge250 "Hilfreich"-Wertungen
Die Festungsgeschichte beginnt im 7. Jahrhundert. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Fort abgerissen, umgebaut und schließlich von der italienischen Armee bis 1943 genutzt. Der piemontesische Staat kaufte es später und begann mit der Restaurierung. Im Jahr 2000 wurde das Fort für die Öffentlichkeit geöffnet. In der Festung befindet sich ein nationales Bergmuseum. Als wir dort waren, waren das Fort und das Museum geschlossen, so dass wir nur die Außenseite des Forts sahen. Wir empfehlen nicht, hier für die Festung zu fahren, wenn bereits in der Nachbarschaft, lohnt sich wahrscheinlich ein schneller Besuch. .
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2019
Google
Hilfreich
Senden
A Wandering Web Travels hat im Apr. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Calgary, Kanada178 Beiträge66 "Hilfreich"-Wertungen
Der erste Blick auf dieses Fort ist sehr beeindruckend. Es steht Wache über dem Tal. Das Fort hat eine interessante Geschichte, als der Mann in der Eisenmaske hier eingesperrt wurde. Vor dem Besuch hatte ich gelesen, Sie könnten seine Zelle sehen, aber wir konnten sie nicht finden. Die ursprüngliche Festung wurde niedergerissen, wurde aber wieder aufgebaut. Ich liebe die Außenansicht, aber innen gibt es nicht viel zu sehen. Deshalb gebe ich einen Durchschnitt über sehr gut oder ausgezeichnet. Der Eintritt ist frei und Sie können entweder einen Aufzug zur Festung nehmen oder durch die Zugbrücke nach oben gehen. Es werden keine Führungen in englischer Sprache angeboten. Es gibt jedoch eine Karte, die Sie erhalten können, bevor Sie mit dem Aufzug nach oben fahren. Wir fanden die meisten Bereiche innerhalb der Festung abgesperrt und Sie konnten sie nur mit einem Führer betreten. Wir wanderten herum (zusammen mit einigen anderen Touristen, denen wir oft begegneten) und versuchten herauszufinden, wie man bestimmte Bereiche auf der Karte erreicht, aber wir konnten nicht herausfinden, wie man über den Hauptplatz hinausging. Ich schlage vor, den Aufzug nach oben zu nehmen und über die Zugbrücke hinunterzugehen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2018
Google
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
vandrevna hat im Mai 2017 eine Bewertung geschrieben.
Nischni Nowgorod, Russland11 Beiträge7 "Hilfreich"-Wertungen
Beeindruckend Wand entlang der Berge. Seien Sie vorsichtig, der die Stunden des Führungen vor kommen. Eines der bestgehütetsten Geheimnisse von Norden Italiens
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Roger B hat im Nov. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Ockley, Vereinigtes Königreich195 Beiträge66 "Hilfreich"-Wertungen
Wir hatten dies Festung auf der " vielleicht gut zu tun " Liste auf unserem Weg nach Mazzè Festung. Umständen verändert unsere Reiseroute und brachte uns zum Exilles auf der letzten Woche der Eröffnung für die Saison. Unglaublich dies ist kostenlos zu bekommen! der Lift Option & betraten Wir ignoriert von den wichtigsten Rampe Lektüre der Informationstafeln wie wir sind. Wenn Sie ein Geschichtsfan, oder einfach nur auf der Suche nach Interesse der Kinder, (nicht für Kleinkinder) ist dies das richtige für Sie. Seien Sie vorbereitet zu unternehmen und zu den Berg hoch klettern und Stufen zu nehmen Sie das Beste daraus. Die Ecken und Winkel sind ein Muss erleben Sie den vollen nutzen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück
12
Häufig gestellte Fragen zu Forte Di Exilles