Bonsaimuseum
10:00 – 18:00
Montag
10:00 - 18:00
Dienstag
10:00 - 18:00
Mittwoch
10:00 - 18:00
Donnerstag
10:00 - 18:00
Freitag
10:00 - 18:00
Samstag
10:00 - 17:00
Informationen
Dauer: 1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten78 Bewertungen
Ausgezeichnet
45
Sehr gut
22
Befriedigend
7
Mangelhaft
2
Ungenügend
2

Harald R
Horn, Österreich36 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2023 • Freunde
Man muss sich nicht unbedingt für Bonsai interessieren, trotzdem sollte man sich dieses wirklich tolle Museum anschauen. Einfach großartig. Kann ich nur weiter empfehlen!
Verfasst am 12. Mai 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

V.R.
1 Beitrag
3,0 von fünf Punkten
Juni 2022
Die"Gartenanlage" (mehr ist es nicht) ist sehr gepflegt und sauber. Ein Rundgang ist mit kurzem verweilen in einer halben Stunde fertig. Ohne Frage, ist die Bewirtschaftung der Anlage teuer, was sich auch im Eintrittspreis niederschlägt (9,50€). Leider duften wir keine Fotos machen, außer ein panorama Foto. Tzzz. Verstehe ich immer noch nicht. Nun gut, wir sind zum Glück nicht weit angereist und konnten es mit Humor sehen. Für Kinder aus meiner Sicht zu langweilig. Und die Parkmöglichkeit ist dürftig. Ich hatte mir ein bisschen mehr erwartet, da es unterm Strich in jeder Ecke gleich aussieht. Wichtig ist zu wissen,dass die Wege unebenen sind!
Verfasst am 24. Juni 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Eva-Maria S
Wien, Österreich189 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Sep. 2021
Eine wirklich sehr schöne und grosse Anlage mit erfahrenen Gärtnern und wirklich guter Präsentation.
Verfasst am 14. Oktober 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

WALA
Graz, Österreich6 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sep. 2021 • Paare
Ein wunderbar angelegter Garten, ein friedvoller Ort, der Ort des Geist des Zen.
Herrlich alte mit viel Liebe gepflegte Bonsai Bäume.
Verfasst am 7. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Horst H
Rückersdorf, Deutschland164 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Sep. 2020
Die ganze Anlage ist schön angelegt und gepflegt. Das Gelände wird weiter erweitert und hat inzwischen Gebäude wie ein Teehaus.
Verfasst am 23. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Reisetips
Wien, Österreich36 Beiträge
1,0 von fünf Punkten
Aug. 2020
Ein Bonsai Museum soll das sein??
Also das hat nicht irgend etwas mit einen Museum zu tun, eher mit einer begehbaren Gärtnerei!!
Die Japanerin an der Kasse (Chefin?) wirkte recht unfreundlich.
Fotografieren soll auch nicht erlaubt sein - was mich bei der mageren Auswahl ja nicht wundert.

Keine Infos zu den Bäumchen, weder Alter noch was es sein soll - man geht in einer halben Stunde recht gelangweilt durch einen eher Asia Untypischen Garten.
Die versprochenen 1500qm erreicht das Gelände niemals, vieles ist abgesperrt und nicht begehbar. Ich schätze die Besichtigungsfläche auf 500qm.
Hatte in China bei weiten bessere Zen Gärten gesehen - nicht so etwas Pseudo-Japanisches!!!
Also den Ausflug kann man sich getrost ersparen.
Verfasst am 17. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Tonreg
Sankt Stefan ob Stainz, Österreich22 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2020 • Paare
Sehenswert, schöner Garten und viele alte Bonsai Bäume. Alleine das Gewächshaus mit Bonsais zum Mitnehmen wäre schon einen Besuch wert.
Verfasst am 6. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Guenther H
Absdorf14 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Juni 2020
ACHTUNG bei der Zufahrt - drehen Sie nicht bei der Zufahrt Liedstraße 16 um - Besitzstörungsklage kostete mich € 260,30 - ein teurer Ausflug!!!
Der schön angelegter Garten/Park ladet zu einem erholsamer Rundgang.
Die eindrucksvolle Ausstellung vieler unterschiedlicher Bonsai ist ein absolut empfehlenswerter interessanter Ausflug.
Verfasst am 22. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Mizi1972
Pöttsching, Österreich29 Beiträge
1,0 von fünf Punkten
Juni 2020 • Paare
Wir hatten das Museum am 24.6.20 besichtigt. Es war sehr schön!
Wir wollten uns einen Bonsai kaufen und fanden einen schönen Pfefferbaum.
Ich wollte den Bonsai bezahlen und erst bei der Heimreise abholen damit er nicht im Hotelzimmer stehen muss.
Die japanische Angestellte sagte, dass es nicht sein muss! Den Baum könnten wir auf unseren Namen reservieren und erst bei Abholung bezahlen.
Ich wollte wenigstens die Hälfte bezahlen, doch sie verneinte abermals!!!
Am 27.6. wollten wir uns das Bäumchen holen.
Doch der Bonsai war weg!!!
Chefin und Chef war es völlig egal.
Es kam ihnen auch keine Entschuldigung über die Lippen!!!
Verfasst am 27. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Nikolai G
Hörsching, Österreich3 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juni 2020
Höchst interessant und sehenswert, Wunderschön angelegt. Man fühlt sich in fernöstliche Gegend versetzt
Verfasst am 21. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 51 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Bonsaimuseum (Seeboden am Millstätter See) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Hotels in Seeboden am Millstätter SeeHotelangebote in Seeboden am Millstätter SeeLast Minute Seeboden am Millstätter See
Alle Aktivitäten in Seeboden am Millstätter See
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen