Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Update zu COVID-19:Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Castelinho Caracol

3 129 Bewertungen

Castelinho Caracol

3 129 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Erlebnisse in der Umgebung
Weitere Erlebnisse in Canela
Canela Private Tour - Gruppenwert 1-8 PAX
$ 87,01 pro Erwachsenem
Bus Tour Ticket Tagesnutzung und Bus Beer Tour
$ 75,98 pro Erwachsenem
Gramado und Zimt: Private Stadtrundfahrt für Gruppen ab Porto Alegre
$ 141,40 pro Erwachsenem
Mehr anzeigen
Vollbild
Standort
Kontakt
Rodovia RS 466, 300 Km 03 Caracol, Canela, Bundesstaat Rio Grande do Sul 95680-000 Brasilien
Erkunden Sie die Umgebung
 Besuchen Sie CATHEDRAL BELLS; IM HERZEN EINES DER 7 WUNDER BRASILIENS
Eintrittskarten für Attraktionen
 Besuchen Sie CATHEDRAL BELLS; IM HERZEN EINES DER 7 WUNDER BRASILIENS
2 Bewertungen
google
Die Kathedrale von Nossa Senhora de Lourdes oder die Kathedrale von Pedra; ist eine katholische Kirche in der Stadt Canela im Bundesstaat Rio Grande do Sul im Süden Brasiliens.<br><br>Es gilt als eine wichtige Touristenattraktion der sogenannten Serra Gaúcha. Sein charakteristischer Stil ist die englische Gotik. Die Kirche hat einen 65 Meter hohen Turm und ein 12-Glocken-Glockenspiel aus Bronzeguss.<br>Hergestellt von Giacomo Crespi aus Italien. Im Inneren befinden sich drei Tafeln mit Leinwänden des Künstlers Marciano Schmitz, die "Erscheinung der Jungfrau", "Allegorie der Engel" und "Die Verkündigung" darstellen. Die Gemälde der Via Sacra stammen von Pablo Herrera, einem uruguayischen Bildhauer und Restaurator der Sakralen Kunst. Es wurden Holz und Ton verwendet, wobei der Boden mit Gemälden voller Bilder überlagert war.
$ 3,99 pro Erwachsenem
3 129Bewertungen12Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 1 406
  • 967
  • 540
  • 133
  • 83
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Paga - se R$ 10 , 00 para entrar e conhecer a edificação. é a única coisa que vale a Pena Fazer. Ein Torta de maçã é Uma tristezakrankheit enthalten. Nunca Más vi Torta scheint sehr viel Wert Massa! Vejam wie Fotos: é aquele Horror mesmo. Häh Monte de recheio jogado keine prato,
Mehr lesen
Wir waren dort nur die Anlagen, die es nicht kostete uns nichts da das Haus selbst war geschlossen. Schön ländlich Setting, antike landwirtschaftliche Geräte, gute Fotos.
Mehr lesen
Die Besichtigung ist sehr schön, aber alles andere ist es einfach nicht wert. Es ist überteuert, das Apfelstrudel ist beschämend und die Auswahl einfach nicht gibt. Die Krönung war, dass man dafür extra zahlen nur um in der Gegend und man Kaffee nur festzustellen, dass das Hotel
Mehr lesen
+1
Schön historical place. Schauen Sie sich den Garten und ein kleiner Bach rund um das Haus. Verpassen Sie nicht ihre selbstgemachten Apfelstrudel und Apfel Tee!
Mehr lesen
Wir waren wieder nach 22 Jahren . Gerade hier ist wirklich schön , da der Bau zeigt, wie ein altes Haus. Die Apfeltorte ist ein muss!
Mehr lesen
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Castelinho Caracol