Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Etwas versteckter Strand und nur über viele Stufen erreichbar.

Nach vielen Kurven und überwundenen Höhenmetern fuhren wir endlich in das kleine Dörfchen Benijo ... mehr lesen

Bewertet am 1. September 2018
Thomas G
über Mobile-Apps
Am, Ende der Straße

Wir fahren hinunter zum schönen Strand „Playa de San Roque“, passieren den „Roque de Fuera“ und ... mehr lesen

Bewertet am 3. August 2018
toeightycountries
,
München, Deutschland
Alle 488 Bewertungen lesen
524
Alle Fotos (524)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet76 %
  • Sehr gut18 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
Almaciga, Teneriffa, Spanien
Webseite
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Almaciga
ab $ 69,40
Weitere Infos
ab $ 51,80
Weitere Infos
ab $ 49,40
Weitere Infos
ab $ 223,70
Weitere Infos
Bewertungen (488)
Bewertungen filtern
62 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
42
13
6
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
42
13
6
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 62 Bewertungen
Bewertet 1. September 2018 über Mobile-Apps

Nach vielen Kurven und überwundenen Höhenmetern fuhren wir endlich in das kleine Dörfchen Benijo ein. Unterwegs dorthin haben wir viele, schöne Fotos machen können. Leider sind die Parkmöglichkeiten dort sehr begrenzt. Als nach längerem Warten nix frei wurde, haben wir uns entschlossen, erst mal was...Mehr

Danke, Thomas G!
Bewertet 3. August 2018

Wir fahren hinunter zum schönen Strand „Playa de San Roque“, passieren den „Roque de Fuera“ und erreichen bei Benijo das Ende der Straße. Hier gibt es Strände mit schwarzem Sand. Auf meiner Reisewebsite toeightycountries.com finden Sie einen ausführlichen Bericht über Teneriffa.

Danke, toeightycountries!
Bewertet 9. Juli 2018 über Mobile-Apps

Ein sehr schöner Strand und ruhige Lage. Die Fahrt ist leider nichts für schlechten Magen da man bis zu dem Strand auf tausend meter Höhe fährt und auf der anderen Seite wieder hinunter und da leider nur eine sehr kurvenreiche Straße hinführt. Man kann aber...Mehr

1  Danke, janienchen2502!
Bewertet 5. Juni 2018

Bei unserem ersten "Versuch" den Strand zu finden, haben wir die entsprechende Straße bzw. den Abgang der Treppe nicht gefunden, das ist etwas versteckt. Der Fußweg zum Strand ist auch dank doch einiger Stufen nicht ohne. Der Strand verfügt über keine Aufsicht, daher ist das...Mehr

Danke, Volkaput!
Bewertet 22. Oktober 2017

Warum? Nicht so überlaufen, geniale Naturumgebung, richtig tolle Wellen für Surfer, dank der Lage wenig fiese "Proll-Touris" (die bleiben vermutlich an dem kurz davor gelegenen Strand hängen), schöner sauberer schwarzer Sand, tolles Panorama. TipTop, nix zu meckern.

Danke, Thomas K!
Bewertet 22. Oktober 2017

...auf Teneriffa. Wir waren zuvor in den Lorbeerwäldern und wollten uns auf dem Rückweg einige Strände anschauen. Der Weg zu diesem Strand ist kurvig und etwas länger, aber es lohnt sich. Man kommt zuvor an einem anderen Strand vorbei, der aber relativ voll ist und...Mehr

1  Danke, Sascha B!
Bewertet 20. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Sicher einer der schönsten Naturstrände Teneriffas 🌊.Man sollte früh kommen, da es wenige Parkplätze gibt. Alternative: auf einem der Restaurant-Parklätzen parken und mit dem Restaurantbetreiber vereinbaren, dass man später essen kommt! In dem ersten Restaurant gibt es großartigen Fisch 🐟 für 12 Euro. Sehr empfehlenswert!...Mehr

4  Danke, DocD0000!
Bewertet 20. Oktober 2017

Toll für Brandungsliebhaber, die sich bei roter Fahne auf Ermahnungen des Soccoristas gefasst machen müssen.

Danke, Felix G!
Bewertet 25. September 2017

Toller Naturstrand. Pechschwarzer, glänzender Sand. Alles völlig naturbelassen und traumhaft schön. Der Strand wird durch den Abstieg einer langen Treppe erreicht, was für den ein oder anderen schwierig sein könnte. Der Strand ist nicht beaufsichtigt. Bei der Strömung, den Wellen und Felsen sollte man also...Mehr

1  Danke, MeikeSi!
Bewertet 24. Juli 2017 über Mobile-Apps

Nicht der Strand zum relaxen und bräunen, da dort viele Steine herumliegen ( sehr viele) dazwischen findet man aber sicherlich immer ein Plätzchen, um sich lang zu legen. Tolle Wellen, flach abfallend( waren ca 20-30 Meter stehend im Meer) leider nehmen viele ihren Müll nicht...Mehr

Danke, Andreas M!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 391 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Nautico
115 Bewertungen
11,42 km Entfernung
Iberostar Grand Mencey
2 121 Bewertungen
12,21 km Entfernung
Occidental Santa Cruz Contemporaneo
1 334 Bewertungen
12,27 km Entfernung
Hotel Taburiente
732 Bewertungen
12,33 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 5 987 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Restaurante La Ola
370 Bewertungen
0,76 km Entfernung
Casa Africa - Bar Playa
684 Bewertungen
0,91 km Entfernung
El Mirador Benijo
340 Bewertungen
0,76 km Entfernung
La Venta Marrero
71 Bewertungen
0,78 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1 455 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Taganana
439 Bewertungen
2,33 km Entfernung
Sendero El Bosque Encantado
124 Bewertungen
7,93 km Entfernung
Parque Rural de Anaga
41 Bewertungen
1,83 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Playa de Benijo.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien