Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen
3
Alle Fotos (3)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet58 %
  • Sehr gut14 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend28 %
Beschreibung
Kontakt
Futiga, Tutuila 96799, Amerikanisch-Samoa
Bewertungen (7)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
1
0
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
3
1
0
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 20. Juli 2017

Wir hatten versucht, den Ausgangspunktes für die Erhaltung in Fegatele Bay, aber die Leute am Ende der Straße (wo Sie müssen Ihr Auto) forderten $ 5 pro Person gewesen war, konnten wir Park oder begeben sich. Das ist nicht etwas, dass man für den Zugang...zu einem Naturschutzgebiet toleriert werden. Aber die Bucht und die Wanderung sind absolut erstklassig.Mehr

Bewertet am 3. August 2016

Unten ist eine Karte vom Park Service was leider nur am Zielort geschrieben ist! Die Karte wird auch ausgedruckt hatte eine so schlechte Resolution der Text ist fast nicht lesbar. Wie gesagt, es ist einen Ausflug wert. Am Ende der kurzen 7 Minuten Wanderung führt...zu einer kleinen abgeschiedenen Strand mit flachen Korallen und Fische. Dann, wenn Sie schwimmen noch weiter in Richtung wo die Wellen Pause sehen Sie ein tief Drop in das Meer, wo Sie sehen werden viel mehr Fische und Schildkröten gesehen. Hinweis: Sie zahlen werden Gebühr von 5 $ pro Person an das Tor vom Menschen, die allein das Land. kommen sie, weil itʻs Donʻt empört über ein State Park, etc. Sie sind auf ihrem Grundstück, auf ihre Heimat in POLYNESIEN. Abschalten und die 5 Dollar zahlen. Sie sind nicht rolling an Reichtum so jeden etwas hilft diese Familien.Mehr

Bewertet am 26. Jänner 2016

Ich dachte, ich würde eine Modernisierung bieten da ich Fagatele Bay dieses Wochenende besucht. Übrigens, im samoanischen ein "g" ist als "ng" ausgesprochen . So würde die Einheimischen aussprechen es "Fong-a-ta-le. Der Ausschilderung zum Bay an der Hauptstraße ist schwer zu sehen. Die Straße zu...der Bucht beginnt als ein konkretes gepflasterte Straße. Wenn Sie es nach Leone machen, verpasst man die biegen Sie rechts ab. Mit all der wunderschönen Landschaft in American Samoa, ironischerweise ist die Fahrt in die Bucht über die schlimmsten, oder Sie werden einer Deponie und ein Auto Schrottplatz Pass. Aber Glauben haben. Der Schlüssel zum finden ihren Weg auf den Pfad zu der Bucht ist das weiße Haus mit rotem Dach. Folgen Sie der Straße, bis Sie das Haus sehen. In diesem Haus gibt es eine Straße auf der linken Seite und eine Straße nach rechts. Nehmen Sie die Straße auf der rechten Seite. Eigentlich, auch wenn Sie die falsche Straße nehmen Sie wird es schnell dead end und man kann sich umzudrehen. Sie werden dann bis zum Ende der Straße und ein Tor gelangen. Ziehen ins Haus auf der rechten Seite am Ende der Straße. Dort können Sie sich auch für die Erwachsene oder Kinder $5 zu Park in ihrem Hof. Es gibt einen verschlossenen Tor, aber man kann einfach um es zu Fuß. Die Familie hat drei Hunde und sie waren alle freundlich und eigentlich verfolgte mich alle den Weg zur Bucht. Eines der Hunde bellten tatsächlich an mich, wenn ich den falschen Weg begann. Während einer Broschüre Mai sagen, dass Sie können den Pfad hinter dem Tor fahren Sie mit einem 4x4-Fahrzeug, würde ich nicht. Es ist nur eine kurze Wanderung zu den biegen Sie rechts ab in die Bucht und ich würde nicht beschädigen 4-Wheel Risiko. Die Wanderung ist relativ leicht bis Sie zu einer kurzen steiler Teil am Ende Beachten Sie, dass ich trug Badelatschen was ein Fehler war. Wenn man zum Strand kommt, ist es eine kleine frisches Wasser Bach so großartig nach/Schnorcheln in der Bucht schwimmen abkühlen. Ich habe dort schnorcheln nicht, weil ich alleine und die Flut war eher niedrig. Wenn die Hunde folgen Sie zum Strand, halten Sie ein Auge auf sie haben eines meiner Badelatschen und ich musste Chase dann runter! Es ist eine tolle Wanderung und eine tolle schwimmen! Stellen Sie sicher, dass Sie Wasser nehmen und die Abholung zu einem Stück Müll oder zwei auf Ihrer Wanderung zurück zum Auto.Mehr

Bewertet am 14. Oktober 2015

Es dauerte eine Weile, bis wir dieses Hotel zu finden, und es gibt nicht viel Beschilderung und die Straße runter von einer Deponie. Der Trail ist am privaten Anwesen, so haben zu "fragen Erlaubnis' im Haus am Ende der Trail und zahlt $5,00 (und Dodge...die geratenen kläffenden Hunde). Erster Teil der Trail (ca. eine Meile) folgt einem Ridge Linie mit verschiedenen spektakuläre Aussichten. Wir kamen über einige Männer die Ernte tarot und Papayas, sie gaben uns ein paar frische im Papayas zu nehmen mit uns (keine Anfrage für Geld). Der letzte Teil der Trail führt bergab zu einem kleinen Strand mit spektakulärer Aussicht auf die Bucht, das einst einen Vulkankrater. Dieses Gebiet ist ein Meeresschutzgebiet mit vielen Korallen und Fischarten. Leider war das Wasser zu wild zum Schnorcheln, aber ich verstehe, dass es ist spektakulär. Sobald Sie dieses Hotel nicht lange oder beschwerlichen Aufstieg ist finden, ist es das Geld wert verbringen ein paar Stunden oder mehr zum Schnorcheln/Tauchen.Mehr

Bewertet am 9. März 2015

Fagatele Bay ist das gleiche wie der National Marine Sanctuary of American Samoa. Die Einheimischen wird es als Fagatele Bay kontaktieren. Es gibt einige schöne Wanderungen hatten zu sein, und wenn Sie es sich zu einem kleinen Strand, kann man hier schnorcheln mit sehr schöne...Korallen. Es ist nicht per se einer tollen Anlage zum Schwimmen, das Wasser um die Korallen ganz flach ist. Ein paar Anmerkungen zum ersten Mal auf dem Rücken eines Pferdes sitzt. Zu finden die Bucht, biegen Sie links ab auf die Hauptstraße (in östlicher Richtung Westen) wo es einem NOAA-Schild für das Heiligtum. Diese kleine Straße schnell stellte sich rau und nicht asphaltiert. Fahren Sie weiter. Sie werden durch die Insel ist ein Loch, auf beiden Seiten der Straße fahren. Fahren Sie weiter. Sie werden in einem Haus in der Mitte der Straße mit zwei Schmutz fahren Wege führen in beide Richtungen. Hier nehmen Sie die 1 auf der rechten Seite des Hauses. Es ist eine Spur nur, und es sieht aus, als wenn jemand die Auffahrt, aber es ist der richtige Weg zu gehen. Dieser Feldweg schließlich verwandelt sich abends in Gras, aber es ist der richtige Weg zu gehen. Am Fuße des Hügels kommen Sie zu einem Tor. dort Parken. Es ist ein Haus auf der rechten Seite, und die Familie wird Sie in das Heiligtum lassen. Es gibt einen $5 pro Person gegen Gebühr. Es sei denn, Sie haben recht hügelig 4x4, sollten Sie Ihr Auto am Tor und wandern. Die Straße nach dem Tor ist in einem sehr schlechten Zustand - es klettert ein steiler Hügel und hat tiefe Furchen. Der Weg ist ziemlich schnell. Von dort aus finden Sie Wanderwege, eine overlook Ort, Wanderwege rund um die außerhalb von den beiden Buchten in der Nähe und der Weg nach unten zum Strand. Es gibt sehr gute Ausschilderung um, eigentlich. Der Weg nach unten zum Strand ist sehr steil, und der Boden ist oft nass wegen in den Regenwald, aber jedem in einem guten Zustand kann es leicht umgehen. Sehr gutes Hotel zu besuchen! Beachten Sie, dass es keine Einrichtungen.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fagatele Bay Trail.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien