Britannia Mine Museum
Britannia Mine Museum
4.5
09:00 – 18:30
Montag
09:00 - 18:30
Dienstag
09:00 - 18:30
Mittwoch
09:00 - 18:30
Donnerstag
09:00 - 18:30
Freitag
09:00 - 18:30
Samstag
09:00 - 18:30
Sonntag
09:00 - 18:30
Informationen
Dauer: 2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Eintrittskarten
ab € 28,97
Alles, was Sie für Ihren Eintritt brauchen
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeit Britannia Mine Museum und ähnliche Highlights in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten583 Bewertungen
Ausgezeichnet
410
Sehr gut
143
Befriedigend
21
Mangelhaft
5
Ungenügend
4

Susanne
15 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2022
Auf dem Weg nach Whistler kamen wir an dieser alten Kupfermine vorbei! Die Führung war total interessant! Der Eintrittspreis lohne sich! Die "Goldwäscherei" ist ein Spaß für Groß und Klein! Ein sehr interessanter Einblick in das Arbeiten in den Stollen. Auf jeden Fall empfehlenswert!
Verfasst am 24. Juli 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

muecke1105
Wriezen, Deutschland147 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Ein tolles Erlebnis. Interessant und informativ. Man lernt viel über die Entwicklung des Bergbaus in dieser Region und vom Leben der Menschen.
Verfasst am 15. Oktober 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Thank you for the 5 star review!
Verfasst am 18. Oktober 2021
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Markus P
Troisdorf, Germany66 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juli 2017 • Familie
Tolles Bergbau Museum. Der Eintritt lohnt sich. Schon der riesige Abraum LKW den man von der Straße aus sieht ist imposant. Aber alles ist hier sehr schön und interessant gemacht. Die Fahrt durch den Stollen und die engagierte Guide waren spitze. Die Mühle beeindruckt. Und beim Goldwaschen kommt bei Groß und Klein Goldgräber Stimmung auf.
Verfasst am 15. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Franne14
Jülich, Deutschland85 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2016 • Paare
Wir waren überrascht! Zunächst nur als kurzer Stop geplant, da wir noch Zeit bis zur Fähre nach Vancouver Island verbummeln musste, wurde der Besuch des Museums noch ein Tageshöhepunkt. Die Fahrt in die Mine fahrt war zwar kurz, aber einfach ganz toll, sehr kindernah, witzig und dennoch informativ moderiert. Das Gebäude ist einfach nur beeindruckend. Dieses Museum sollten auch Erwachsene mitnehmen!
Verfasst am 7. Dezember 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Nikolas B
Bayreuth, Deutschland442 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2016 • Familie
Zwar nur minimal Unter-Tage, also nicht mit Bochum etc. vergleichbar, aber trotzdem super und sehr informativ für Kinder und Familie. Sind mit Zug ca. 200m in die Kupfermine eingefahren, danach würden uns die Abbautechniken von 1912-1974 gezeigt inkl. Lichter etc. Besonders beeindruckend war die 8-stöckige Mill mit den Lime Floatation Tanks. Die Kinder fanden natürlich das Gold Paning am besten, also unbedingt einen Abstecher von Vancouver machen, man fährt in deutscher Geschwindigkeit ca. 40 min.
Verfasst am 30. August 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

michaelspi
Wien, Österreich46 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Aug. 2016 • Allein/Single
Sehr gute Darstellung der stillgelegten Kupfermine. Habe schon einige Schaubergwerke besucht, allerdings wird hier mit viel Engergement eine tolle Führung in den Berg veranstaltet. Die anderen Räume sind tw. noch besser zu beschreiben.
Verfasst am 9. August 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

sajobu
Basel15 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juli 2015 • Paare
Eigentlich sind wir nur wegen des Goldwaschens hergekommen, aber das Museum hat so viel mehr zu bieten und ist sehr faszinierend!

Die Führung ist sehr interessant und nett gemacht. Wenn man sich sonst nicht mit Minen auskennt, lernt man viel über die Arbeit, die Arbeitsbedingungen und -Entwicklungen.
Wer dann beim letzten Stop, im Minen'gebäude', nicht beeindruckt ist, dem ist auch nicht mehr zu helfen ;)

Das Gelände sonst ist auch sehr nett gemacht und man kann leicht einen halben Tag (oder mehr) dort verbringen. Vor allem, wenn man sich dann doch noch stundenlang dem Goldwaschen hingibt.

Die Snackbar bietet neben diversen Knabbereien auch frische Sandwiche und asiatische Instant-Nudelsuppen zu vernünftigen Preisen an.
Verfasst am 13. August 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Marvin A
10 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juni 2015 • Paare
Viele Exponate und spannende Geschichten zur Historie des Mining in den einzelnen Gebäuden auf dem Gelände. Danach geht es mit der Lore in die Mine, wo die Entwicklung des Mining aus nächster Nähe gezeigt wird. Sehr empfehlenswert und auch so nicht überteuert wie manch andere Attraktion.
Verfasst am 8. August 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

redsonic
Chemnitz, Deutschland59 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Sep. 2014 • Freunde
Interessanter Ausflug. Am besten war das Goldwaschen, wobei es sich eigentlich in eine Kupfermine handelt. Der Rest ist eher ok. Der Guide der Führung wär recht jung und schien das einfach zu oft zu machen, bzw. spulte sein Programm ab. Die Demonstrationen der Technik während der Führung sind eher nicht so interessant, da ziemlich entschärft. Gebohrt wird beispielsweise nur in ein und dem selben Loch, so als läuft eine Schlagbohrmaschine im Leerlauf.
Gut ist die Demo der verschiedenen Leuchtmittel des Bergmann. Das wars dann aber auch.
Insgesamt kann man gut 1-2h rum bringen, jedoch kein Vergleich zu den dt. Schaubergwerken beispielsweise im Erzgebirge!
Verfasst am 19. September 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

schlappi13
Frankfurt am Main, Deutschland186 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Die Mine liegt fantastisch am Sea to Sky Highway und eignet sich hervorragend zu einem kurzen Tagesausflug. Es gibt eine tolle Führung, bei der man u.a. mit der Minenbahn fährt. Diese Mine ist wirklich gut erhalten und man sieht außer den Minengängen im Berg, verschiedene Gebäude und Förderbänder. Es ist sehr beeindruckend und informativ. Verschiedene Geräte von damals kann man auch besichtigen. Ausserdem macht es viel Spass, nach der Besichtigung, sich im Gold waschen zu versuchen und ein paar selbst gefundene Splitter als Souvenier mit nach Hause zu nehmen.
Verfasst am 9. November 2010
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 260 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Britannia Mine Museum (Britannia Beach) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Aktivitäten in Britannia Beach
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen