Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Capo Milazzese

29 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Capo Milazzese

29 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Vollbild
Standort
Kontakt
Sizilien Italien
Erkunden Sie die Umgebung
Äolischen Inseln - Tagesausflug von Taormina: Stromboli und Panarea
Tagesausflüge

Äolischen Inseln - Tagesausflug von Taormina: Stromboli und Panarea

156 Bewertungen
google
Erkunden Sie die vulkanischen Inseln von Panarea und Stromboli in der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Äolischen Inselgruppe, auf einem Tagesausflug von Taormina. Nach einer Fahrt mit dem Motorboot zu den einzelnen Inseln, haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um mit den Delfinen im kristallklaren Wasser zu schwimmen oder durch die Dörfer zu schlendern. Fahren Sie rund um die Insel Stromboli mit ihrem grandiosen Vulkan. Ein Krater namens Sciara del Fuoco ist vom Wasser aus gut sichtbar, also halten Sie Ausschau nach seinen häufigen Ausbrüchen, die den nächtlichen Himmel erleuchten!
$ 99,06 pro Erwachsenem
29Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 27
  • 1
  • 1
  • 0
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Thorsten07 hat im Sep. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Hessen, Deutschland148 Beiträge20 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Panarea eignet sich ausgezeichnet zu kleinen Wanderungen. Zwischen 2 und 3 Stunden dauert je nach Ausgangspunkt eine Rundwanderung. Ich bevorzuge vom Pier ausgesehen rechts um die Insel zu wandern. Zuerst geht man durch Teile des Ortes am Heliport vorbei immer mit Blick auf den Stromboli den Berg hinauf. Der Weg ist gut dann gut ausgeschildert. Immer weiter hinauf an den schroffen Steilhängen im Westen entlang gelangt man nach einer Weile den Gipfel auf 490 Metern. Von da an kann man nach Osten in den Ort hinabgehen oder weder nach Süden Richtung Bronzezeitlichen Siedlung. Hinter dem Sandstrand findet man eine nette Strandbar.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2015
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Lisa S hat im Juni 2017 eine Bewertung geschrieben.
New York City, New York338 Beiträge156 "Hilfreich"-Wertungen
Das Island, in Bestform ist rustikal, exquisit und prehistoric. Fossilien sind überall und Cactus ist weit verbreitet. Es ist allgemein über 100 Grad in den Tag. Alle wunderschön Aktivitäten sind in der Nacht, Speisesaal mit Blick auf eine funktionierende Vulkan auf Stromboli. Täglich, immer Hut und behalten Sie Ihre Körper vollständig bedeckt mit Inder Kleidung. Das bedeutet die Arme, Beine und Hände mit Licht Handschuhe abgedeckt werden sollten. Sonnenschutz ist nicht stark genug, um Sie in einem Klima schützen. Ehrlich gesagt - Sie können bis 12 Uhr Mittag und unter ein Regenschirm in den Schatten. Das Essen ist frisch und sauber, in der Regel vom Meer oder Pasta. Wein ist ausgezeichnet, und aus Sizilien. Es ist eine Anpassung der hier zu sein, aber es ist es wert. Die Leute, die sich entscheiden, ob man hier können überall in der Welt leisten können. Viele haben viele Häuser, in der Regel in den wichtigsten Metropolen , das auf der ganzen Welt. hier ist ausgezeichnet Englisch gesprochen. Komischerweise dieser Ort ist gefüllt mit Scottish Aristokraten. Sie waren die einzigen Leute , die mutig genug zu Segeln. Diese Gewässer sind unzuverlässig. Um es milde auszudrücken. Als ich ankam war ich erstaunt von der Hydrofoil zu finden und einer schottischen Kunsthändler wusste ich mochte von London. Er lehrte Segeln auf Kinder auf der Insel. Er gab mir eine große Umarmung und stellte mir Menschen auf der Insel. Es stellte sich heraus, dass es sich seine Familie entwickelt der Insel in die 1960 ern.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Mouse07 hat im Aug. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Sydney, Australien58 Beiträge38 "Hilfreich"-Wertungen
Das beste zu tun am frühen Morgen oder am späten Nachmittag . Sensationell Blick über Calajunca ... man kann sogar zum schwimmen gehen. Die Druid Ruinen finden Sie von dort .
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Häufig gestellte Fragen zu Capo Milazzese