Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Dive & Sail Ellaidhoo

Ellaidhoo Island, Malediven
Mehr
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.

Dive & Sail Ellaidhoo
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
171Bewertungen12Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 135
  • 19
  • 8
  • 1
  • 8
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Christiane S hat im 12. Juli eine Bewertung geschrieben.
Die Tauchbasis ist super gut organisiert, die Mitarbeiter sind alle sehr hilfsbereit und super freundlich. Zeitweise waren wir nurmit 2 Tauchern am Boot, so dass wir komplett aussuchen konnten, wo wir gerne hin möchten. Bei den Tauchgängen im Hausriff haben wir oft die Haie gesehen, diese sind neugierig, aber nicht aggresiv. Ansonsten sind im Hausriff noch Schildkröten, Muränen, ein riesiger Napoleon, Korallen, ein Wrack und haufenweise Fische zu sehen. Das Hausriff hat zudem den Vorteil, dass egal, aus welcher Richtung die Strömung kommt, immer eine Möglichkeit über die verschiedenen Ein- und Ausstiege zum tauchen besteht. Tauchgänge vorab buchen hat super geklappt, einfach Voucher vorgelegt und los ging es.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2021
Hilfreich
Senden
Susanne hat im Mai 2021 eine Bewertung geschrieben.
Wir haben im Mai 2021 Tauchurlaub auf Ellaidhoo gemacht und sind jeden Tag tauchen gegangen. Am ersten Tag, als wir die Tauchbasis betreten haben, wurden wir sehr freundlich empfangen und alle Formalitäten erledigt. Am folgenden Tag wurde der Tauchbetrieb ausführlich erklärt und man hat sich rückversichert, dass alles gut verstanden wurde. Für das Equipment ist ausreichend Platz zum Reinigen und Trocknen vorhanden, jeder Taucher bekommt eine Box und die Mitarbeiter vergewissern sich, dass nix vertauscht wird. Das Equipment wird zuverlässig entweder auf das Boot oder an die geplante Einstiegstelle gebracht. Wenn man mit Nitrox taucht, dann wird auch ein Blick darauf geworfen, dass man seine Flasche auch tatsächlich selber kontrolliert, was ich persönlich super finde. Die Jungs auf der Tauchbasis sind allesamt sehr sehr nett und kümmern sich um alle Anliegen. Die Bootsausfahrten sind gut organisiert, und auch die Briefings sind sehr gut. Vor dem Tauchgang wird stets die Strömung gecheckt, um im Fall den Tauchplan noch ändern zu können. Wir hatten das Glück, dass wir immer nur sehr wenige Personen an Bord waren, somit war ausreichend Platz und der Guide konnte sich auch ausreichend um jeden einzelnen kümmern. Also, vom Organisatorischen her war alles wunderbar. Die Tauchgänge selber fand ich in den ersten Tagen super. Hai, Hai, noch mehr Hai. Vor allen Dingen die ortstreuen Ammenhaie am Hausriff waren sehr aufregend. Jedoch, nach ein paar Tagen wurde auch das Hai-Anschauen eher zur Gewohnheit (das ist jetzt jammern auf hohem Niveau). Die Unterwasser-Landschaft finde ich in Indonesien besser, vor allen Dingen sind dort die Riffe nicht so augenscheinlich kaputt. Es war insgesamt eine gute und schöne Erfahrung (ich tauche seit 20 Jahren und war noch nie auf den Malediven), werde aber nicht zurück kommen dorthin. Vor allen Dingen wenn man bedenkt, dass das Tauchen auch so richtig teuer dort vor Ort ist. Aber das ist jetzt mein persönliche Bewertung, und ich muss dazu sagen, dass ich kein Urlaubstaucher bin, sondern Tauchlehrer mit eigener Tauchschule und ganz viel Erfahrung weltweit. Für Taucher, die ihrem Hobby im Urlaub nachgehen möchten, ist Ellaidhoo sicherlich ein wunderbares Urlaubsziel. Da kann man viel sehen, und man ist in wirklich guten Händen bei den Jungs von der Tauchbasis. Für mich ist letztlich das Fazit trotzdem so, dass ich es gerne angesehen habe, aber die nächste Reise wieder nach Indonesien buchen werde, bzw. schon gebucht habe.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2021
Hilfreich
Senden
68stacy hat im Feb. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Kanton Bern, Schweiz
Die Tauchbasis auf Ellaidhoo ist sowohl für Taucher als auch nur für Schnorchler toll. Die Mitarbeiter alle mega hilfsbereit und lustig, v.a.. mit den Teenagern sind sie extrem nett. Wir hatten einen Manta-Ausflug gebucht und einen Nacht-Schnorchelgang und haben keine Sekunde bereut!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2021
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Schweingruber B hat im Nov. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Sissach, Schweiz
In der Tauchbasis waren wir 2 - 6 Leute, die während unseres Aufenthaltes angemeldet waren. Wir haben nur Hausrifftauchgänge gemacht. Das Riff ist wunderschön bewachsen. Jeden Tag haben wir Haie gesehen. Es gäbe noch 2 Anglerfische, Banana-Schnecken, doch die haben sich uns nicht offenbart. Es gibt jedoch viel zu sehen, auch im Makrobereich. Auch kam ab uns zu ein Adlerrochen vorbei. Andere hatten Glück mit Mobulas... Es gibt auch ein kleines Wrack, wo sich die Haie tummeln. Auch hatte es stationär einen Schwarm Süsslippen. Es werden ab ca. 3 Personen auch Ausfahrten mit dem Dhoni gemacht an andere Tauchplätze. Ab 5 Personen fahren sie fahren sie auch an den Mantapoint. Vielen Dank an die Jungs, die unser Equipment zu den Eingängen fuhren. Es waren alle immer super nett, hilfsbereit und sehr freundlich.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Romy11a hat im Nov. 2020 eine Bewertung geschrieben.
berlin
Obwohl wir nur so wenige Taucher waren, sind wir herausgefahren. Wir waren zweimal am Manta Point und einmal bei dem Hammerhaien (nur leider waren die nicht da..). Die Tauchbasis ist sehr gut geführt (danke an den immer hilfsbereiten Mr. Cocon, „unsere“ Guides Solee und Mohamed finden alles (u.a. 3 Steinfische!! , Banana Nudi, sexy shrimps, wir mögen Makro), aber natürlich sind wir auch in „Hai Suppe“ getaucht. Das Hausriff ist wirklich sehr schön, wir hatten sogar Anglerfische! jeden Fall empfehlenswert ist ein Nachttauchgang am Hausriff, man ist INMITTEN jagender Haie und Makrelen, großartig.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Zurück
123456