Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Oasis Park Fuerteventura

6 182 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Oasis Park Fuerteventura

6 182 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Erlebnisse in der Umgebung
Weitere Erlebnisse in Fuerteventura
Eintrittskarte für den Oasis Wildlife Park in Fuerteventura
$ 43,76 pro Erwachsenem
Beliebt: von 344 Reisenden gebucht
Vollbild
Standort
Kontakt
Carretera Gral de Jandia,s/n, 35627 La Lajita, Fuerteventura Spanien
Erkunden Sie die Umgebung
Miniexkursion mit Schnorcheln zum Naturpark Lobos Island
Fahrrad- und Mountainbiketouren

Miniexkursion mit Schnorcheln zum Naturpark Lobos Island

7 Bewertungen
google
45 Min. Rundfahrt nahe der Südküste der Insel Lobos in einem unserer Glasbodenboote: "Majorero" oder "Celia Cruz" Boote. Sie können die schöne Aussicht auf Lobos Island, Fuerteventura und Lanzarote genießen. Wir halten 20 Minuten um zu schwimmen, die Fische zu füttern und zu schnorcheln. Im Preis inbegriffen sind Fährtickets, Schnorchelausrüstung, ein Getränk an Bord. Die einzige Fähr- und Reisegesellschaft, die seit 1990 über eine reguläre zugelassene Linie verfügt.<br>
$ 28,04 pro Erwachsenem
6 182Bewertungen214Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 3 617
  • 1 798
  • 520
  • 141
  • 105
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Melanie S hat im 7. Apr. eine Bewertung geschrieben.
Remscheid, Deutschland13 Beiträge11 "Hilfreich"-Wertungen
Wir fanden den Zoo toll. Lediglich das Karten bestellen online und die Übersetzung ins Deutsche könnte man verbessern. Wir hatten aus Versehen Karten für „resilent“ bestellt. Einfach weil wir es nicht richtig bestanden haben. War aber kein Problem, die Differenz konnten wir dann an der Info einfach bezahlen und alles war gut. Die Tickets sind ab 24 Stunden nach Kauf - das muss man vorher beachten - für ein Jahr gültig. Aber online um einiges günstiger. Der Park ist sehr schön, weitläufig und die meisten Tiere haben viel Platz. In der Pandemie Zeit ist der Park nur am Wochenende auf. Seehund Shows etc. Finden leider nicht statt. Aber dafür ist alles unglaublich entspannt. Wir waren Ostersonntag da, zwischendurch haben wir 10 Minuten keinen anderen Menschen getroffen. Sonntags findet im Vorbereich der Markt statt mit wunderbaren Handwerkssachen, das ist auf jeden Fall einen kleinen Bummel wert. Auch hier alles ganz verantwortungsbewusst und entspannt von den Besucherzahlen. Wir würden es jederzeit wieder empfehlen.
Mehr lesen
Hilfreich
Senden
Daniel hat im Feb. 2021 eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland282 Beiträge272 "Hilfreich"-Wertungen
Wundervoller Tierpark mit tollem Blick aufs Meer, unfassbare Tolle Shows. Viele Tolle und seltene Tiere. Die Giraffen füttern einfach ein Traum den riesiegen Tieren so nah und die Walibi s . Parkplätze genug vorhanden und kostenlos. Das Personal war sehr freundlich. Top Ausflugsziel bei jedem Fuerteventura besuch zu empfehlen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
Hilfreich
Senden
HeikoFichtner hat im Feb. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland199 Beiträge38 "Hilfreich"-Wertungen
Speziell für Kinder weil sehr wenig Gitter oder Zäune die Sicht versperren. Für Erwachsene die Möglichkeit den Besuch mit einem Workout zu verbinden, denn das Gelände ist sehr hügelig und wenn man das Kind in einen Bollerwagen ( sehr zu empfehlen kostet 10€ Miete ) setzt merkt man was geleistet wurde. Giraffen selber füttern macht richtig Spaß.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2021
Hilfreich
Senden
NiciBrasil hat im Feb. 2021 eine Bewertung geschrieben.
3 Beiträge
Während der Kamel-Safari im Februar 2020 wurden die Tiere wild. Unsere Tochter hat es extrem hin- und hergeschleudert. Sie erlitt einen Oberarmbruch und zahlreiche Prellungen. Die Versicherung des Parks lehnte jede Verantwortung ab, da unsere Tochter wie vorgeschrieben angeschnallt und nicht auf den Boden gefallen war. Sie ist heute noch in Behandlung.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2020
Hilfreich
Senden
Claudia H hat im Dez. 2020 eine Bewertung geschrieben.
30 Beiträge24 "Hilfreich"-Wertungen
Der Park ist insgesamt sehr schön angelegt, ich wusste nicht, dass es so viele und große Kakteen und Sukulenten gibt. Die Tiere haben relativ große Gehege. Es gibt immer wieder schöne Bänke und genügend saubere Toiletten. Das Kamelreiten ist eher eine ganz schlechte Note, zu kurz, man sitzt an der Seite des Kamels und irgendwie sehr enttäuschend. Die Kamele waren aber ansonsten gut anzuschauen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Zurück