Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
26
Alle Fotos (26)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet34 %
  • Sehr gut48 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jan
Feb
Kontakt
3 rue du Bac | Ile des Impressionnistes, 78400 Chatou, Frankreich
Webseite
+33 1 34 80 63 22
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (41)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
2
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
2
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. August 2017

Das Museum befindet sich auf einer der Inseln auf der Seine. Die Insel ist das impressionistische Island - Ile des Impressionnistes - und die Insel ist ca. 14 km (9 Meilen) westlich von Paris. Die nächstgelegene Stadt zu dieser Insel ist Chatou, und wenn Sie...ohne Ihren eigenen Transport haben, der nächste Bahnhof ist Chatou - Croissy. Vom Bahnhof gibt es ein Fußweg von ca. 15 Minuten von der Insel, und es ist ein angenehmer Spaziergang entfernt, wie es wie entlang dem Fluss auf einem Gehweg. Der Fluss werden auf der rechten Seite und einer Straße, die ziemlich viel los sein können auf Ihrer linken Seite. Es gibt Busse, die von der Station in andere Städte und leiten die Insel, aber diese gibt es nur wenige und weit zwischen. Wenn Sie das Chatou - Croissy Station sehen Sie sich für den Verwaltungsrat, dass sagt 'Piscine' (Hallenbad) nach rechts und laufen, die Strecke. Pass the Swimming Pool Gebäude und überqueren Sie die Straße und laufen Sie zu den Gehweg. Ein weiteres Halbpension hätte verwiesen sie auf die Insel. Die Insel ist klein und hat keine Homesteads, nur die Fournaise Museum Gebäude, ein Teil davon Restaurant ein sehr teuer, und dann ein anderes Restaurant Gebäude. Beachten Sie, dass die Restaurants sind teuer, und der Service ist nicht zu wünschen übrig: niemand scheint zu hetzen. Das Museum ist geöffnet von Mai bis Ende Oktober und jede Saison es Gastgeber ein anderes Art exhibition. Das Jahr 2017 um 41 Prozent gesenkt werden ( ) es ist die Gemälde von den späten Russisch - geboren Leon Zeytline ( 1885 - 1962 ) ausgestellt. Nachdem ich gefallenen verliebt in Paris, er sich in Paris nieder, und dann später zogen in die Stadt Mulhouse wo er starb im Alter von 77 . Diese Ausstellung ist unter dem Titel 'Bons Le-baiser de Paris' - Mit Liebe von Paris - und wie der Name verrät Ihnen alle Gemälde ausgestellt sind von Paris. Sie sind alle wunderschön: Sie werden anhaltend vor jedem für jeden Alters! Das Museum ist montags und dienstags geschlossen, aber auf allen anderen Tage, geöffnet von 10 a. m. zu 12 . 30:00 Uhr und dann reopens at 2 S. m. zu 6 . S. m. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt € 6 ($ 7 . 15 / £ 5 . 50 ) . . . . . . . . . . Es gibt einen kleinen Souvenirshop und die Toiletten sind sauber. Beachten Sie, dass Sie nicht erlaubt zu fotografieren in dem Museum. Der Grund dafür ist, dass die Gemälde sind nicht das Eigentum des Museums und nur ausgeliehen werden. Es ist so, wie dies in alle Museen in Frankreich. So charmant wie diese Insel ist, wird es als nutzlos zu besuchen ist das Museum geschlossen, weil es gibt dort nichts zu sehen. Wenn das Museum geschlossen, die Leute gehen ja schließlich zu der Insel, aber sie sind lokale Folk, die ins haben eine Mahlzeit - Mittag- oder Abendessen in einem der Restaurants. Die zwei Restaurants sind ebenfalls sehr beliebt mit den Einheimischen für Hochzeit und Jahrestage. Am Ende von Ihrem Besuch im Museum, würde, müsste man zu Fuß, in der die gehen Sie zum Bahnhof. Ich empfehle, entweder auf Ihrem Weg zum Insel oder auf Ihrem Weg zurück zum Bahnhof machen Sie einen kurzen Abstecher auf den Teil des Chatou, die Grenzen der Insel. Die Kirche - Notre Dame de Chatou - ist in vorbeischauen lohnt sich. Sie werden eine sehr ungewöhnlich Skulpturen bewundern können. Es ist von Papst Johannes Paul 2 des polnischen Künstler Krystoi verteidigen. Übrigens, den Gehweg werden Sie mit zur Insel aus der Station, ist umrandet von allen möglichen Berry Bäume. Und man kann die Abholung der Beeren: gut keine Eimer - voll von ihnen, aber nur ein paar oder so, nach Munch auf Ihrem Weg zu der Insel. Da wir keine Düngemittel verwendet werden, kann die Beeren sind alle leckerer süßer.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Musée F, Gérant von Musée Fournaise, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. September 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 6. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir aßen in der Maison Fourneaise am Abend vorher , holten die Broschüre Werbung das Musee , und ordnungsgemäß kamen um 1145 fragen sich, wo der Eingang war . Wir wurden von einem Kellner qui schrecklich " il n'existe pas " . gestehen, wir zogen...uns vor , verglichen mit dem Foto aus dem Prospektbild , und waren überzeugt, dass wir uns an der richtigen Stelle . Wir gingen in wieder , zeigte ihre Broschüre auf ein anderer Kellner qui dítes " il est aux droit , puis aux droit . " Es ist ein wirklich etwas traurig, als das Personal nicht wissen, wo ihr etwas über die Geschichte ist , wenn es auf der gleichen Seite . Wie dem auch sei, , der Besuch lohnt sich sehr und gibt einen wirklichen Einblick in Freizeit in 1880 Jahre Paris . Tun Sie es, wenn Sie können. . .Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Musée F, Gérant von Musée Fournaise, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. September 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 16. Oktober 2015 über Mobile-Apps

hier wird durch einen Guide. Man konnte nie haben dies alleine gefunden. Kaum zu glauben an die berühmte Künstler, die Zeit hier verbracht. Wundervolle Tage

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Bewertet am 27. September 2015

Ich sehe es als meine selbst gebildet in Art history, heute, vielen Dank an dieses Juwel von einem kleinen Museum, erfuhr ich von mehreren Künstlern von denen ich noch nie gehört. Was für eine Freude! Dies sehr engagiert ist klein, aber sehr interessant. ausgestellt ist...eine Bateau wie diejenigen, die dies so ein beliebtes Reiseziel für Segler im späten 18. Jahrhundert. Das Personal Person auf Sonntag 27. September, ging 2015 sehr viel mehr als ihre Pflicht getan, um zu verlängern willkommen und zwei amerikanische Besucher mit sehr kleinen Französisch. Wir verbrachten etwas Zeit ruft uns ein Taxi und boten uns sogar an, die englische Version von der sehr feinen Film. Ich wünschte nur, dass ich ihr Name so konnte ich ihr persönlich danken.Mehr

Erlebnisdatum: September 2015
Bewertet am 29. August 2015 über Mobile-Apps

Wenn Sie ein Fan sind, dann ist dies ein Besuch wert. Es ist daran interessiert und wenn ich könnte der französischen gelesen hätte ich es bewertet höher. Günstig und geführt von nette Leute.

Erlebnisdatum: August 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 2 Hotels in der Umgebung anzeigen
Novotel Paris Rueil Malmaison
449 Bewertungen
0,41 km Entfernung
OKKO HOTELS Paris Rueil-Malmaison
119 Bewertungen
0,82 km Entfernung
Novotel Suites Paris Rueil Malmaison
185 Bewertungen
0,92 km Entfernung
Relais de la Malmaison Paris Rueil Hotel & Spa
367 Bewertungen
0,97 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 40 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Les Canotiers
246 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Les Rives de la Courtille
436 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Da Vinci Caffe Ristorante pizzeria
33 Bewertungen
0,39 km Entfernung
L'epoque
18 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 7 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
La Parenthèse 7
20 Bewertungen
0,72 km Entfernung
Chateau Chanorier
9 Bewertungen
1,57 km Entfernung
Golf de l'Ile Fleurie
53 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Musée Fournaise.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien