Pramort Naturschutzgebiet Kranichbeobachtungspunkt

Pramort Naturschutzgebiet Kranichbeobachtungspunkt, Zingst

Pramort Naturschutzgebiet Kranichbeobachtungspunkt

Pramort Naturschutzgebiet Kranichbeobachtungspunkt
4.5
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Über 3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Sehenswürdigkeiten
3 im Umkreis von 10 Kilometern

4.5
49 Bewertungen
Ausgezeichnet
24
Sehr gut
19
Befriedigend
4
Mangelhaft
0
Ungenügend
2

Schmidt-Tychsen
Bayreuth, Deutschland632 Beiträge
Einmaliges Naturerlebnis
Sep. 2021 • Paare
Wir waren Ende September zur Kranichbeobachtung auf dem Zingst und der Beobachtungsplattform im Nationalpark. Ab 15:00 Uhr ist der Zugang zum Nationalpark stark reglementiert, eine Erlaubnis muss über das Internet vorgebucht werden! Ich hatte diese vier Wochen vorher gebucht. Vom Parkplatz ist der Weg zur Plattform ungefähr acht Kilometer lang - unbedingt mit dem Fahrrad fahren. Am Parkplatz ist eine Fahrradvermietung. Der Weg raus zieht sich, aber wir wurden mit einem einmaligen Naturerlebnis belohnt. Tausende Kraniche kamen, die Rothirsche haben gebrunftet und auch Seeadler flogen vorbei! Unbedingt empfehlenswert. Der Weg zurück bei Gegenwind hat sich dann aber sehr gezogen in der Dunkelheit.
Verfasst am 25. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

chysalis
Neustadt in Sachsen, Deutschland20 Beiträge
Wunderschöne Radtour Ziel nicht so spannend
Aug. 2020

Hier ist wirklich der Weg das Ziel. Die Radtour durch die Sundischen Wiesen (Fahrrad es unbedingt zu empfehlen) macht viel Spaß und ermöglicht eine ungestörte Naturbeobachtung. Im Sommer sind natürlich viele andere auch dort unterwegs. Der Weg ist wunderbar flach und prima ausgebaut, man kann wirklich hervorragend fahren und schauen. Wir konnten Kraniche sehen Und am Schluss noch in der Ostsee baden und Steine sammeln. Allerdings nur am westlichen Ende des Naturschutzgebietes. Im Naturschutzgebiet selbst ist Baden nicht möglich!
Verfasst am 22. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Martina S
Köln, Deutschland92 Beiträge
Eins mit der Natur
Juni 2020 • Allein/Single
Wunderschöner Platz und gut für Vogelbeobachtung im allgemeinen. Wenn die Kraniche da sind, natürlich gigantisch.
Der Radweg ist ca 20 km von Zingst (one way) und ebenfalls sehr schön. Zwischendurch vielleicht anstrengend wegen Gegenwind.
Leider zwischendurch auch überfüllt von lärmenden Menschen, denen der Naturbezug abhanden kam.
Verfasst am 21. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

michaelwO45NY
Baiersbronn, Deutschland35 Beiträge
Schöne Gegend
Juni 2020 • Paare
Schön und abgelegen, jedoch die reinste Völkerwanderung, zu Fuss oder mit dem Rad, wegen der Aussicht lohnt es sich aber
Verfasst am 12. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

St S
Rodgau, Deutschland57 Beiträge
Einfach schön!
Sep. 2019
Wunderschöne Landschaft nicht nur für die Kranichbeobachtung, sondern auch für die Hirschbrunft, aber auch nur zum Wandern.
Verfasst am 19. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Fred B
Norderstedt, Deutschland147 Beiträge
Reise in die Natur
Okt. 2019
Wir haben eine Radtour zur Hohe Düne gemacht und sind damit naturgemäß durch das Naturschutzgebiet gefahren.
Entgegen vorheriger Veröffentlichungen haben wir keinen Eintritt bezahlen sollen. Allerdings waren wir über die Mittagszeit dort und haben daher kaum Kraniche gesehen. Das letzte Stück zur Hohe Düne ist ein ca. 1,3 km langer interessanter Fußmarsch.
Verfasst am 4. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

ulralb
7 Beiträge
Ein MUSS für Naturfreunde
Okt. 2019
Nur mit Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen. In der Kranichsaison (Sept/Okt) nur bis 15:00 h Zugang! Die Radttour dauert ca 30 Minuten / Strecke. Zu sehen gibt es Kraniche, Hirsche, Wildschweine Graugänse und Wasservögel.
Fernglas nicht vegessen!
Verfasst am 14. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

MMreise
8 Beiträge
Natur!
Aug. 2019
Sehr schöner Aussichtspunkt. Waren mehrmals da. Alleine die Fahrt dorthin ist schön.
Wer Natur mag macht es richtig diesen Aussichtspunkt zu besuchen.
Verfasst am 20. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Uwe D
27 Beiträge
Viel Natur
Juli 2019
Ein schönes Naturschutzgebiet. Wenn man Glück hat sieht man auch ein paar ganz interessante Vögel. Man kann nur mit Fahrrad oder zu Fuß da hin. Von Zingst ca 15 km. Bei Gegenwind sehr anstrengend.
Verfasst am 9. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

herrjosef
Bad Homburg, Deutschland29 Beiträge
Sehr schöne Radtour
Juni 2019 • Paare
Eine wunderbare Radtour auf dem deich entlang mitten durch das Kerngebiet des Naturschutzparkes. Wenig Menschen sind dort unterwegs. Nur der Gegenwind kann manchmal heftig sein.
Verfasst am 8. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 48 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern