Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Alle Fotos (4)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet56 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend11 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
15°
Sep
11°
Okt
Nov
Kontakt
Schottland
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (9)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
2
0
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
1
2
0
0
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. August 2015

mit einem Freund auf eine Tour um die Ayrshire Küste. Schließlich nehmen Sie die Fähre zur Insel of Cumbrae. Ein Ort keiner von uns hatte zuvor. Was für ein Juwel von einem Hotel. Ein Schritt zurück in der Zeit. An einem schönen sonnigen Tag ist...es ein schöner Ort oder erkunden um sich zu entspannen.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2015
Bewertet am 16. September 2014 über Mobile-Apps

Nach einem sehr schön 8 min Überfahrt mit der Fähre, für £4,20 pro Erwachsenen kommen, geblitzt das schöne Isle of Little Cumbrae unter einem späten Sommer Sonne. Einen öffentlichen Bus mit hilfsbereiten Fahrer wartete auf die großen Hoffnungen Passagiere.( £3,00 kommen, aber kostenlos zu Zugeständnissen...bereit). Nach 15 Minuten Transfer zum MILLPORT entdeckte ich, dass wir in der Tat wieder unterwegs in Zeit ca. 30 Jahre. Victorian town war ziemlich genug mit tollen Blick aufs Meer zum Festland zurück, wenn Sie die Power Station und der Turbine ignorieren. Nein, die Zeit Reisen in den Pubs und Cafes war versuchte ich zum Mittagessen. Wir versuchten zu sitzen und essen und trinken vor, mir wurde gesagt 3 Times in unterschiedlichen Cafés und ein Hotel ist, dass es nicht erlaubt ist? der Rat und die Möwen verantwortlich waren. Schließlich in einem Cafe / Deli mit 2 Stühlen vor mir gesagt, dass ich nicht ein Glas Wasser habe, war mit meinem Kaffee und Gebäck Frühstück, aber ich konnte eine Flasche kaufen!! Ja Crocodile Cafe/ Deli es Ihre schlechte Einstellung ist, von der Besitzerin selbst, das ich bin Berichterstattung. Tatsächlich waren die Damen warten auf Kunden sehr angenehm und professionell, im Gegensatz zu ihren Chef. Vielleicht nahm ich ihn an einem sehr schlechten Tag.Vielleicht. Nach einer Reaktionsdatei Debatte und Druck von selbst die Eigentümer eintreten eingerichtet und ein Glas Wasser mit sehr schlechtem Grace. Es tut mir leid, aber wenn diese Herr denkt dieser Service gut genug ist, dann ist er in die falsche Business. Ich machte eine letzte Anstrengung in das Mittagessen in der empfohlene Biergarten des Fraser? Bar neben dem Hafen.Wie immer eine schöne Begrüßung vom Personal. Aber der sogenannten Biergarten war unglaublich. Ein winziges dieses Betonklotz Rechteck mehr wie ein Gefängnis Hof als jede Art von Garten.Absolut keine Aussicht auf die wunderbare Blick aufs Meer innerhalb von 30 m von der Biergarten. Das Personal vereinbart, wenn ich ihnen gesagt, warum ich würde nicht hier zu Mittag gegessen haben. Kommen Sie auf MILLPORT kann man besser machen als dies sicherlich. Wo habe ich schon mittags Ich hören Sie fragen? Ich sprang zurück in mein time machine (Bus/ Fähre) und hatte einen reizenden Mittagessen im geschäftigen geschäftigen Largs im 21. Jahrundert wurde.Mehr

Bewertet am 5. August 2014

Während Ihres Aufenthalts in Largs nehmen Sie Mal in diesem Juwel von einer Insel zu erkunden. Fahren Sie mit der Fähre aus LARGS, es sind nur 10 Minuten Überfahrt und den Fähren fahren alle Viertel Stunde. Sie können zu Fuß gehen und werden durch eine...Warteliste Bus abgeholt, man kann das Auto fahren oder wahrscheinlich der beste Weg ist mit dem Fahrrad erkundet werden. Die Aussicht auf die umliegenden Inseln ist nicht von dieser WeltMehr

Erlebnisdatum: Juli 2014
Bewertet am 8. August 2013

Great Cumbrae ist 10 Minuten mit der Fähre von Largs an der Westküste von Schottland. Denken Sie an westlich von Glasgow. Es ist eine sehr schöne Insel, und es gibt jede Menge für Kinder zu tun und Möglichkeiten für Sie zum entspannen und beobachten Sie...dabei. Entspannung ist das, was Sie im höchsten Maße finden. Stress wird entfernen. Sie werden wieder erholt und revitalisiert. Wenig oder Wee Cumbrae, zum unmittelbaren South, ist in Privatbesitz und eine ganz andere Geschichte. Lassen Sie sich nicht von dem Namen verwechselt werden. Diese Kritik ist über das öffentliche Insel, auf der die Stadt Millport befindet. Wenn Sie für Millport Ziel, kann man nicht falsch. Erstens, übernimmt der Fähre gehen, auf die Passagiere, Autos und Fahrräder. Es gibt keinen Grund für ein Auto natürlich. Es gibt Busse auf der Insel, der alle paar Minuten kommt und Sie vom Fährhafen zum Millport, die einzige Stadt der Insel. Millport hat einen großen Kinderspielplatz auf seinem Strand, ein schöner großer sicherer Strand. Es gibt sehr schön günstig Essen Geschäfte und Restaurants auf der anderen Straßenseite vom Strand. Sie können Spielzeug oder alles andere, was man vergessen habe kaufen. Es gibt auch keinen Grund für ein Fahrrad aus, da es in der Stadt drei Fahrradverleih Geschäfte hat, alles zu vernünftigen Preisen und Juwelierladen. Alles ist leicht zu Fuß zu erreichen. Was will man mehr? Auch die Fahrt mit der Fähre ist eine Freude für die Kinder. könnte man das herrliche Berglandschaften Blick auf anderen Inseln selbst genießen. Es gibt einen Duft von Magie in der Luft. Für den Fall, dass Sie ein bisschen Abenteuer wollen, gut, er gibt es die 10 Meilen Fahrt mit dem Fahrrad um die Insel. Die Skiverleihe arbeiten nach Absprache gegen eine Kaution, in der Regel unter 50 Pfund, und Ihre tatsächliche Stundenansatz abgezogen wird als das Fahrrad zurück. Alles ist schnell und einfach. Die stündliche Rate ist nicht viel. Und Sie werden erstaunt sein, wie schnell man kann auch mit dem Fahrrad 10 Meilen, noch gemächlich, wenn es keine Hügel sind. Die Insel hat tatsächlich einen Hügel im Zentrum, obwohl es nicht viel ist. Sie können mit dem Reiten auf einem Weg zum Gipfel und genießen Sie die Aussicht. Oder, wie in meinem Fall, Sie das Fahrrad auf dem Weg zu Fuß, nehmen Sie dann die Aussicht, während Sie sich entscheiden, ob man für den Rest des Nachmittags. Absolute Zeit für den Weg: ca. 10 Minuten. Dann ist es herrlich Abstieg über die andere Seite, mit Bremsen diskret durchgeführt werden, da die Brise verleiht dem Eindruck, dass man in der Tour de France erreichen kann. Ein paar Minuten später, kreuzen Sie verhielt sanft entlang der Küste Road, gegen den Uhrzeigersinn, die schönen Strände auf der westlichen Seite der Insel. Sie können Picknick Sie dort, wenn Sie es wünschen, und vermeiden Sie der Hauptstrand in der Stadt. An dem Tag, als ich dort war, waren die westlichen Strände weitgehend frei. Schöner Sand oder kleine Kieselsteine, mist zusammengedrängten bis zum Horizont. Ich war überrascht, wie schnell es dauerte zu fahren um die Insel. Wir mal probiert in ein kleines Café, ein bisschen zu trinken, und wir nahmen die Fähre zurück zum Festland. Die Fähre, wie der Bus, verläßt und alle paar Minuten. Ein Tipp: über die Fähre: es gibt weitere Fähren zu den anderen Zielen aus Largs, also nicht nur in einer Linie am Dock. Fragen Sie jemanden, der schon in Gebühr zu sein scheint, und Sie werden direkt ferngehalten werden. Auch Parkmöglichkeiten: Es gibt wahrscheinlich Stellen auf der Straße in der Innenstadt Largs, welches Ihnen die Kosten für den Parkplatz in der Nähe der Anlegestelle sparen. Wenn Sie mit dem Auto um Seitenstraßen, Sie werden etwas finden und sparen Sie ein paar Pfund. Vergessen Sie nur nicht, wo Sie geparkt haben, aber es gibt nicht so viele Straßen sind Sie wirklich ein Problem Ihr Fahrzeug zu finden. locker, entspannend, einfach:er, dass Cumbrae.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2013
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cumbrae Heritage Trail.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien