Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Sehenswert

Schon allein wegen der verschiedenen geschichtlichen Epochen, denen dieses Fort gedient hat ... mehr lesen

Bewertet am 20. Juli 2018
Matthias M
über Mobile-Apps
Kurzurlaub auf Usedom.

Fort Engelsburg in Swinemünde ist ein Teil von Befestigung in der Hafenabfahrt. Neben dem Fort ... mehr lesen

Bewertet am 18. Juli 2018
Mariusz S
,
Berlin, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 107 Bewertungen lesen
86
Alle Fotos (86)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet28 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 30 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
Sep
11°
Okt
Nov
Kontakt
Swinemünde (Świnoujście), Polen
Webseite
+48 601 767 171
Bewertungen (107)
Bewertungen filtern
31 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
15
7
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
8
15
7
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 31 Bewertungen
Bewertet 20. Juli 2018 über Mobile-Apps

Schon allein wegen der verschiedenen geschichtlichen Epochen, denen dieses Fort gedient hat, interessant. Moderater Eintritspreis. Neben der Besichtigung des Fort kann man sich auch als Ritter, Pirat oder Soldat verkleiden. Ich fand es witzig. Leider kein klares Konzept in der Ausstellung.

Danke, Matthias M!
Bewertet 18. Juli 2018 über Mobile-Apps

Fort Engelsburg in Swinemünde ist ein Teil von Befestigung in der Hafenabfahrt. Neben dem Fort gibt's eine Bernstein Grube. Ich hab diese Aktivität sehr Genossen.

Danke, Mariusz S!
Bewertet 8. Juni 2018

Für eine kurze Besichtigung ist die kuriose Innengestaltung gut geeignet. Auf dem Dach ist ein kleiner Ruheplatz mit Rosen - sehr netter Ausblick.

Danke, Birgit M!
Bewertet 10. März 2018 über Mobile-Apps

Die Engelsburg ist beeindruckend gut erhalten. Im Inneren findet man eine Ausstellung zur Historie der Festung vor und auch ausgestellte Kunst, die zum Teil erworben werden kann. Leider fehlt der Ausstellung ein klares Konzept.

Danke, BorusseLE!
Bewertet 12. Februar 2018

Klein und Trutzig aber sehr durchdacht wirkt die Anlage. An der Aussenseite hängt eine große Beschreibung, auch auf Deutsch, die sehr informativ über die Geschichte dieses Forts berichtet. Leider im Februar geschlossen, der Weg aber dorthin sowohl durch den Park als auch am Fluss entlang...Mehr

Danke, ollytoys!
Bewertet 14. November 2017

Hier sieht man die im 1900 Jahrhundert erbaute Engelsburg. Nachempfunden der Engelsburg in Rom. Sehr schön der interessant Glasschmuck und die Gewölbe sowie die Ausstellung.

1  Danke, Veronika_Steglich!
Bewertet 11. Oktober 2017

Eine nette kleine Ausstellung erinnert an die Geschichte und Bedeutung des Baus. Im Restaurant, einem gewölbeartigen langen Raum mit Kunst- und Kunsthandwerkgegenständen lässt es sich bei Kaffee und Tee gut aushalten.

Danke, kuli4!
Bewertet 13. August 2017

Die Engelsburg ist auf jeden Fall sehenswert. Für kleines Eintrittsgeld erfährt man viel wissenswertes.

1  Danke, Monika L!
Bewertet 23. Juni 2017

Ein Stück deutscher und europäischer Geschichte, das man gesehen haben sollte. Nettes Personal, was auch gerne mal zu einer Privatführung bereit ist.

Danke, JohannesBaer!
Bewertet 27. Mai 2017 über Mobile-Apps

Nach einem sehr netten und zuvorkommenden Empfang ging es in die Besichtigung. Die Burg ist bautechnisch gesehen schon faszinierend, doch bei historischen Dingen, wie Bekleidung und technischen Gegenständen wurde sicher etwas "geschummelt", was den sehr guten Gesamteindruck etwas trübt. Für Geschichtsliebhaber ein Muss doch für...Mehr

1  Danke, Mario G!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Angel’s Fort.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien