Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Elevage de Saint Bernard du pays du Mont-Blanc

50 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Elevage de Saint Bernard du pays du Mont-Blanc

50 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Vollbild
Standort
Kontakt
223 Chemin des Vorziers, 74310 Les Houches, Chamonix Frankreich
50Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 14
  • 19
  • 6
  • 2
  • 9
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Abby L hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Tours, Frankreich1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Ein schöner Zwischenstopp auf unserer Reise nach Chamonix und einen Umweg wert! Wunderschöne Lage, nicht zu weit von der Autobahn entfernt, aber dennoch versteckt und ruhig. Ich würde vorschlagen, mit dem Auto zu kommen und auf jeden Fall die Stunden vor Ihrer Ankunft zu überprüfen. Wenn Sie jedoch nicht gut Französisch sprechen, ist dies wahrscheinlich nicht der richtige Ort für Sie. Die Besitzer sind kompetent, geduldig und eindeutig sehr leidenschaftlich über ihre Hunde. Sie öffneten ihren Zufluchtsort für Besucher, um ihre Leidenschaft zu finanzieren, anstatt ihre Hunde zu zwingen, wie Maschinen zu züchten, nur um Welpen zu verkaufen (daher sehen Sie Welpen möglicherweise nicht unbedingt während Ihres Besuchs). Eine interessante Zusammenfassung der Geschichte der Rasse, ihrer individuellen Persönlichkeit, der Auswahl potenzieller Käufer ihrer Welpen, langhaariger oder kurzhaariger Bernhardiner usw., die von dem Herrn gegeben wurde, der uns durch die Gehege geführt hat. Die Gehege waren geräumig genug und die Hunde werden täglich rausgelassen (nur nicht unbedingt, wenn Besucher in der Nähe sind). Viele sehr interessante Anekdoten über ihre Erfahrungen mit der Zucht im Laufe der Jahre. Beim Lesen der anderen Kommentare bin ich mir auch nicht sicher, warum andere Besucher erwartet haben, dass dies eine Art kostenloser Streichelzoo ist. Wir haben es geliebt, alle Hunde zu sehen und zu lernen und waren sehr froh, dass wir am Ende der Tour mit einer sehr gut erzogenen Hündin namens Fiz interagieren / sie streicheln konnten, die sich eindeutig mit den Besuchern wohl fühlte und eine ausgezeichnete Botschafterin war! „Keine Notwendigkeit, jeden einzelnen zu berühren, und schon gar kein Gefühl der Ausbeutung durch ihre Besitzer. So beeindruckt davon, wie fügsam, freundlich und intelligent die Rasse ist - ich habe so viel gelernt!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
Google
Hilfreich
Senden
Gaelle D hat im März 2020 eine Bewertung geschrieben.
Annecy, Frankreich1 208 Beiträge30 "Hilfreich"-Wertungen
Erstens kann es kompliziert sein, wenn Sie überhaupt kein Französisch sprechen. . . Ich glaube, die Tour ist nur auf Französisch und die Dame ist eine echte Leidenschaft und hat viel über ihre Hunde zu sagen, aber wenn Sie sie nicht verstehen, werden Sie nur Hunde sehen, die in Käfigen stecken. . . Dieser Zwinger kämpft darum, die Bernard-Hunde mit kurzen Haaren am Leben zu erhalten, und der Eintrittspreis soll ihnen helfen, die Hunde zu füttern und zu pflegen. . . Am Ende des Besuchs können Sie mit einem von ihnen ein Erinnerungsfoto machen. . . Schauen Sie auf Ihrem Weg nach Chamonix als zusätzliche Aktivität vorbei!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2019
Google
Hilfreich
Senden
Saadiyattraveller hat im Juli 2019 eine Bewertung geschrieben.
Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate2 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Wir kamen in der Straße Bernard Heiligtum sehr aufgeregt mit diesen wunderbaren Tieren zu interagieren, wie ich ein 10 und 8 Jahre alt, die Hunde lieben. Nach einem Zug und einem Spaziergang kamen wir voller Hoffnung für einen wundervollen Nachmittag an, aber es wurde zerstört, als 4 - 5 traurige Straßen Bernards in Zementgehege gesperrt wurden und ein langes verwickeltes Gespräch auf Französisch gehalten wurde. Die Broschüre verkauft diesen Ort als praktische Erfahrung, aber es war alles andere als. Wir gingen nach 10 Minuten, total deprimiert, dass diese Tiere eingesperrt waren und alle anderen Tiere in Zwingern sahen genauso traurig aus. Beschütze einen solchen Ort nicht! Es ist so traurig, aus dieser Täuschung herauszukommen und zu wissen, dass all diese Tiere für Geld ausgenutzt wurden. Verbringen Sie Ihre Zeit und Geld in dieser schönen Region.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2019
Google
4 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Vermilla2008 hat im Aug. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Isleworth, Vereinigtes Königreich30 Beiträge43 "Hilfreich"-Wertungen
Wie andere schon gesagt haben, dieses 'Attraktion" besteht aus ein paar traurig sitzen auf der Suche nach Hunde auf Beton Etagen in Käfigen, mit einer Tour durch ganz auf Französisch. Alle für ein bemerkenswertes €18,50 . Verzichten Sie auf und gehen Sie in die Schlucht statt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Lupin2003 hat im Aug. 2016 eine Bewertung geschrieben.
St Albans47 Beiträge37 "Hilfreich"-Wertungen
Mehrere stinkend Tierpensionen, dort vielleicht acht oder neun gelangweilt Hunde. Tour ganz auf Französisch: wenn Sie nicht sprechen Französisch ist es nicht wert zu gehen. Sogar mit dem französischen Verständnis, immer noch sehr, sehr überteuert.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück
12
Häufig gestellte Fragen zu Elevage de Saint Bernard du pays du Mont-Blanc