Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Echtes Fango zum Genießen

Die ganze Fango-Anlage ist schon seit Jahren sehr gepflegt, was den Eintrittspreis von 3 ... mehr lesen

Bewertet am 17. September 2017
irenepla
,
Innsbruck, Österreich
Wie neugeboren

Ich nahm ein Bad und rieb mich wie alle mit dem Schlamm ein. Hinterher ist eine Dusche 1€ zu ... mehr lesen

Bewertet am 16. September 2016
Wolfgang H
,
Kaufungen, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 887 Bewertungen lesen
378
Alle Fotos (378)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet36 %
  • Sehr gut39 %
  • Befriedigend 17 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend3 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
30°
22°
Aug
26°
18°
Sep
22°
15°
Okt
Kontakt
Sizilien, Italien
Webseite
Bewertungen (887)
Bewertungen filtern
64 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
25
23
10
5
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
25
23
10
5
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 64 Bewertungen
Bewertet vor 5 Tagen

Im Rahmen eines Besuchs von Vulcano gingen wir auch in die Terme. Ein außergewöhnliches Erlebnis, klar es stinkt ziemlich, aber es lohnt sich. Am Besten ältere Badeklamotten und Schuhe (Flip-Flops o.ä.) anziehen. Eintritt drei Euro, Duschcoin ein Euro

Danke, echazkogge!
Bewertet vor 3 Wochen

Sicherlich ein "Erlebnis", aber im Nachhinein würde ich es nicht mehr machen. Selbst Wochen nach diesem Schlammbad stinken alle meine Klamotten nach faulen Eiern; das Schlammbad an sich war ok, wobei man nach dem Schlamm schon etwas suchen musste, wobei dann u.a. (Scham-)Haare etc. zutage...Mehr

Danke, John R!
Bewertet 17. September 2017

Die ganze Fango-Anlage ist schon seit Jahren sehr gepflegt, was den Eintrittspreis von 3,- rechtfertigt. Bleibt man länger in Vulcano ist ein Wochenabo zu empfehlen. Tipps wie man sich verhält bekommt man an der Kassa vom sehr freundlichen Personal.

4  Danke, irenepla!
Bewertet 22. April 2017

Das Fangobecken ist einen Besuch wert. Ich war am Anfang unsicher, ob ich reingehen soll. Wurde aber von meiner Freundin überzeugt und positiv überrascht. Es ist ein tolles Erlebnis, besonders die warmen Fumarolen im Meer.

Danke, Chris M!
Bewertet 16. September 2016 über Mobile-Apps

Ich nahm ein Bad und rieb mich wie alle mit dem Schlamm ein. Hinterher ist eine Dusche 1€ zu empfehlen Danach im Meer schwimmen. Wunderschön. Meinem Eheleben gab es als Nebenwirkung neuen Schwung

4  Danke, Wolfgang H!
Bewertet 6. September 2016

Es stinkt zwar.....aber sollte man auf jeden Fall mal reinspringen wenn man schon mal dort ist. Danach stinkt man zwar a bissl nach faulen Eiern...deshalb unbedingt abduschen. Wellness ganz einfach. Wir hatten viel Spaß und für die Haut und Gelenke heilsam.

Danke, infoY7004JI!
Bewertet 22. August 2016

Infrastruktur, wie Garderoben, Duschen usw. inexistent. Dafür Kassa Häuschen für den Verkauf der Eintrittskarten vorhanden. Ein Schlammtümpel der nach faulen Eier (Schwefel) stinkt, an der tiefsten Stelle Knietief ist und in dem sich Touristen und Einheimische sulen. Ob und wann das Wasser erneuert wird ist...Mehr

2  Danke, 171roha!
Bewertet 25. Mai 2016

Freiwillig in einen nach faulen Eiern riechenden warmen bis heißen flachen Schlammtümpel zu steigen und dafür noch zu bezahlen, das macht man nicht jeden Tag. Aber irgendwie hat es dann doch seinen Reiz, vor allem wenn man anschließend weitergeht, um sich in den blubbernden heißen...Mehr

1  Danke, gluecksfee49!
Bewertet 24. Mai 2016

Gleich beim Betreten der Insel kommt man an dem Schlammbad vorbei. Für € 4,- Eintritt kann man hier baden. Umkleide, Dusche und Liegebereich sind vorhanden. Die Badezeit im Schlamm sollte 10 Minuten nicht überschreiten und ist für Asthmatiker und Leute mit Herz-Kreislauf-Problemen nicht geeignet. Unbedingt...Mehr

Danke, Rita S!
Bewertet 15. Mai 2016

Früh Morgens (ab 09:00) oder abends gehen. Dann hat man seine Ruhe und das Schwefeltümpel für sich alleine. Man spürt die Wärme und das Blubbern der austretenden Gase. Nachher unter die Dusche und gut ist. Nur das mit dem Duft, der ist hartnäckig (laut meiner...Mehr

Danke, cholbe!
Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Terme di Vulcano.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien