Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Nationaal park Eifel

Urftseestr. 34 | Nationalparkforstamt Eifel, 53937 Schleiden, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Webseite
Teilen
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Am Wochenende immer mal wieder....

...einen Ausflug wert! Gute Wanderwege, tolle Ausblicke, Ruhe, historische Orte wie Vogelsang ... mehr lesen

Bewertet am 30. März 2018
Afrikatouri
,
Köln, Deutschland
über Mobile-Apps
mein Tipp: Aussichtspunkt Hirschley

In weitläufigen Nationalpark gilt mein persönlicher Tipp dem Aussichtspunkt Hirschley - auf ... mehr lesen

Bewertet am 27. August 2017
AndreasHH21
,
Timmendorfer Strand, Deutschland
Alle 20 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet65 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
ORT
Urftseestr. 34 | Nationalparkforstamt Eifel, 53937 Schleiden, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
KONTAKT
Webseite
Bewertung schreibenBewertungen (20)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern
Bewertet 30. März 2018 über Mobile-Apps

...einen Ausflug wert! Gute Wanderwege, tolle Ausblicke, Ruhe, historische Orte wie Vogelsang, Jugendstilwasserwerk, mittelalterliche Burgen wie z. B. Nideggen, Kanufahren auf der Rur, Schiffstour auf dem Rursee, etc. Es gibt viel zu Erleben und natürlich auch gute Einkehrmöglichkeiten!

Danke, Afrikatouri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. August 2017

In weitläufigen Nationalpark gilt mein persönlicher Tipp dem Aussichtspunkt Hirschley - auf verschiedenen Wegen erreichbar, im schnellsten Falle in rund 30min, aber gerne auch kombiniert mit weiteren Zielen wie zum Beispiel der Urfttalsperre

Danke, AndreasHH21!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Jänner 2017

Wir haben eine tolle Wanderung gemacht: Ordensburg Vogelsang, über die neue Stahlbrücke über die Urft, dann zur Urftseestaumauer über die Wüstung Wollseifen zurück nach Vogelsang.Das alles mit einer Schneedecke und blauem Himmel....wunderschön!

Danke, Afrikatouri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 12. April 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 23. November 2016 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer Nähe2 Hotels anzeigen
Hotel Haus Salzberg
27 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Kurparkhotel im Nationalpark Eifel
30 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Hotel Friedrichs
69 Bewertungen
0,87 km Entfernung
Ferienresidenz Salzberg
8 Bewertungen
0,88 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Gemunder Brauhaus
127 Bewertungen
0,73 km Entfernung
Hotel-Restaurant Dahmen
21 Bewertungen
0,96 km Entfernung
Gemünder Park Restaurant
42 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Cafe Muller
14 Bewertungen
0,51 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang
118 Bewertungen
3,19 km Entfernung
Rursee-Schifffahrt
107 Bewertungen
6,74 km Entfernung
Eifel National Park
102 Bewertungen
7,89 km Entfernung
Wilder Kermeter Natur-Erlebnispark
33 Bewertungen
4,5 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Nationaal park Eifel.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden