Rappenlochschlucht
Rappenlochschlucht
4.5
00:00 – 23:59
Montag
00:00 - 23:59
Dienstag
00:00 - 23:59
Mittwoch
00:00 - 23:59
Donnerstag
00:00 - 23:59
Freitag
00:00 - 23:59
Samstag
00:00 - 23:59
Sonntag
00:00 - 23:59
Bewertung schreiben
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
85 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
78 im Umkreis von 10 Kilometern

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
170 Bewertungen
Ausgezeichnet
103
Sehr gut
52
Befriedigend
5
Mangelhaft
3
Ungenügend
7

Norbert S
Österreich224 Beiträge
Leider war eine Brücke noch in Arbeit, aber diese Schlucht muss man gesehen haben. Schön, interessant und beeindruckend. Die Natur hat einige Anschnitte zurückgeholt, aber es wird alles darangesetzt, dass es wieder so wird wie es war.
Verfasst am 2. September 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Tanja
Jever, Deutschland2 Beiträge
Familie
Die Schlucht ist wieder begehbar, allerdings nicht direkt durch die Schlucht, sondern über einige Stufen oberhalb, das macht das Erlebnis nicht ganz so imposant, die Brückenbaustelle ist eingehaust und frei begehbar zum Stausee
Verfasst am 27. Juli 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Mike M
1 Beitrag
Paare
Wanderweg durch die Schlucht teilweise gesperrt, kein Hinweis auf der Homepage. So ein sehr langweiliger Weg teilweise über eine stark befahrene Straße. Einzig die Alplochschlucht hat sich rentiert
Verfasst am 3. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

JasminaJas
Köln, Deutschland60 Beiträge
Paare
Trotz vorheriger Internetrecherche war nicht zu erkennen, dass die Schlucht wegen Bauarbeiten fast nicht zugänglich ist. Ein kurzes Stück am Anfang und dann geht es über viele! steile Treppen durch Gehölz auf die Straße, wo der Weg endet. Man sieht fast nichts und es gibt vor Ort nirgends einen entsprechenden Hinweis. Wir haben in viele unzufriedene Gesichter geschaut. Wir vermuten, man will sich durch ehrliche Informationen das Geschäft nicht verderben (Restaurant, Kiosk, etc). Wir hatten eine lange Anfahrt für nichts.

Tipp: Man kann vor Ort den Bus nehmen (alle 2 h), die Rapplochschlucht umfahren und sich dann die Alplochschlucht/Kirchle anschauen. Da kommt man mit dem Auto unseres Wissens nicht gut hin. Haben wir aber nicht mehr machen können.
Verfasst am 21. Juli 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Honeymoonie15
Wien, Österreich509 Beiträge
Es gab leider weder auf der Website, noch beim Startpunkt einen Hinweis, dass derzeit Bauarbeiten durchgeführt werden (inzwischen wurde die Website aktualisiert). Einer der Aussichtspunkte ist gesperrt und der Großteil des Wegs führt nicht durch die Schlucht, sondern über die Bundesstraße. Man sieht also so gut wie nichts. Noch dazu wurde offenbar der Staufensee abgelassen, sodass auch kaum Wasser fließt. Auch die Runde um den leeren See kann man sich also sparen. Achtung, falls man mit dem Bus zurück fahren will - der fährt nur alle 1-2 Stunden (Fahrplan checken!).
Verfasst am 4. Juli 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Marvin
4 Beiträge
Freunde
Wir haben die Strecke von Parkplatz über Rappenlochschlucht, Umgehung des Stausees, Kraftwerk und Alplochschlucht und zurück in guten 2h Stunden hinter uns gebracht. Dabei ist zu sagen, dass wir nicht gesprintet sind und auch ein zwei Pausen zwischendurch hatten.

Unserer Meinung nach ist die Alplochschlucht sogar schöner als die Rappenlochschlucht. Die Umgehung über den Berg und 187+ Stufen war zwar recht anstrengend, jedoch hatte man anschließend gute Sicht von oben auf die Rappenlochschlucht.

An der Rappenlochbrücke rechts vorbei musste man dann einige Meter auf der Straße gehen, jedoch auch nicht allzu weit. Vorbei an dem Kraftwerk war man schon fast an der Alplochschlucht.
Oben am Ende angekommen kann man dann per Bus zurück fahren, die Straße zu Fuß zurück laufen. Wir entschieden uns jedoch für den gleich weg zurück.

Eine schon schöne Wanderung, jedoch denke ich dass es vor allem vor dem Felseinsturz 2011 in der Rappenlochschlucht noch schöner war und es insgesamt bestimmt schönere und vor allem längere Wanderungen durch andere Schluchten gibt.
Verfasst am 6. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Klaus F
266 Beiträge
Freunde
Selbst in der grössten Sommerhitze Kann man in ca. 3.5 h (incl. Rest an einem Kiosk) erst durch die Rappenlochschlucht, dann durch die noch spektakulärere Alplochschlucht wandern. Im Kirchle bildet die Alplochschlucht einen faszinierenden Felsendom (s. Bild). Auf einem Rundweg kommt man dann wieder zum Ausgang der Wanderung zurück. Hier kann man dann im Rappenlochstadl den Staub mit einem frischen Bier herunterspühlen.
Verfasst am 23. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Quadrifoglio916
Kanton St. Gallen, Schweiz212 Beiträge
Ein Pfad, bestehend aus vielen Holz-Stegen und Treppen, führt durch die ganze Schlucht in teils engen, wie auch schwindelerregend hohen Passagen. Sehr zu empfehlen!
Verfasst am 12. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Melanie
Wien, Österreich20 Beiträge
Wir waren an einem heißen Julitag bei der Rappenlochschlucht, einen Parkplatz zu finden war recht schwierig, da bereits fast alle voll waren, Parkplatz ist gebührenpflichtig.
Sehr gut beschildert und eine tolle Möglichkeit an heißen Tagen etwa Abkühlung zu genießen. Die Wanderung ist grundsätzlich leicht, bis auf einen kurzen Abschnitt, der schon anstrengend werden kann (ca 187 Stufen). Es gibt immer wieder Möglichkeiten, tolle Fotos zu schießen. Der Weg führt weiter bis zum Staufensee. Wir sind dann noch den Staufenseerundwanderweg, Alploch bis zum Kirchle rauf weitergegangen.
Verfasst am 3. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Josef W
2 Beiträge
Der letzte Felssturz, nach dem die Behelfsbrücke über die Schlucht abgebaut wurde (2011 war ein 1.Felssturz, der die vorherige Brücke mitriss. Die Felsen liegen noch heute in der engen Schlucht und können nicht beseitigt werden) bedingte neue Wege und Steige, was ganz toll gelungen ist. Der 2. Teil nach dem E-Werk, das Rapploch, ist eine attraktive, echte enge Schlucht und gut zu gehen. Am Ende des Weges sollte mann/frau unbedingt über die Strasse (Bushaltestelle!) und den anfangs steilen Weg zum „Kirchle“ wagen. Für mich der Höhepunkt, wenigen offensichtlich zu mühsam oder nicht bekannt! Ganz tolle Gesteinsformation*****.
Der weitere Weg führt an einem kleinen Jagdhaus vorbei auf einem geschotterten Forstweg zurück zum Stausee.
Verfasst am 29. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 119 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Rappenlochschlucht (Dornbirn) - 2022 Lohnt es sich? (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Rappenlochschlucht

Das sind die Öffnungszeiten für Rappenlochschlucht:
  • So - Sa 00:00 - 23:59