Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Odyssey Safaris

Heute geöffnet: 09:00 - 17:00
Teilen
Im Voraus buchen
Von Odyssey Safaris angebotene Touren sind in der Regel sehr beliebt. Reisende empfehlen, im Voraus zu buchen!
77
Alle Fotos (77)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet95 %
  • Sehr gut5 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
Nanyuki Town, Nanyuki Municipality 10400, Kenia
Webseite
+1 855-272-3274
Anrufen
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Odyssey Safaris zu erleben
ab $ 245,00
Weitere Infos
ab $ 375,00
Weitere Infos
ab $ 2.150,00
Weitere Infos
Bewertungen (79)
Bewertungen filtern
43 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
40
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
40
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 43 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. September 2018

Odyssey Safaris ging weit darüber hinaus, um mir fabelhaftes Kenia zu zeigen. Alles war perfekt organisiert und doch entspannt genug, so dass sich nichts überstürzt anfühlte. Die Guides waren die BESTEN, besonders Simon, der erstaunlich gut darin war, die Tiere im Busch zu entdecken. Ich...bin um die Welt gereist und dies war eine der besten Reisen überhaupt! BEEINDRUCKEND.Mehr

Bewertet am 17. September 2018

Ich habe eine ganze Bibliothek von Büchern gelesen, hauptsächlich Memoiren und andere Natur- und Umweltbücher, die mit Ostafrika und den Tieren darin zu tun haben. Ich konnte endlich zu all den Orten gehen, über die ich im August dieses vergangenen Jahres gelesen hatte.  Es gibt...nur eine Voraussetzung, um Afrika zu besuchen, Sie müssen Tiere lieben und respektieren, und die erstaunlichsten Tiere auf dem Planeten sind in Afrika. Ich habe Odyssey Safaris für meine Safari-Firma benutzt und ich könnte nicht glücklicher sein. Ich schrieb das Connecticut-Büro per E-Mail und Mark kam immer am selben Tag zurück, wenn nicht zur selben Stunde, als unsere Reise näher kam. Ich begann Lucy zu mailen, die afrikanische Komponente dieser wunderbar organisierten Safari-Firma. Sie kümmerten sich um alles: Flugtickets alle Unterkunft natürlich alle Pirschfahrten Transfers von und zu zwei Flughäfen und sie versorgten uns mit dem wundervollsten Safari Guide aller Zeiten, Erastus. Mit über 20 Jahren Erfahrung war Erastus eine Quelle des Wissens. Ich stellte viele Fragen und es gab keinen, den er nicht beantworten konnte. Noch erstaunlicher war, dass er gerne Fragen gestellt bekam und er liebte es, Informationen über die erstaunlichen Tiere seines Landes zu teilen, aber auch die herzlichen, einladenden Menschen .  Der Monat August ist eine hervorragende Zeit, um Ostafrika zu besuchen, denn es ist der Beginn der Gnuwanderung vom Masai Mars nach Tansania. Ich bin mir nicht sicher, wer diesen perfektesten Weg für einen Besuch in Afrika organisiert hat, aber von Anfang bis Ende baut und baut er auf sich selbst, bis Sie im letzten, ultimativen Safari-Land der Masai Mara sind. Die Reise beginnt in Nairobi, wo wir eine zusätzliche Nacht verbrachten, weil wir unbedingt unseren Adoptivelefanten EMOLI im David Sheldrick Wildlife Trust sehen wollten. Dieses erstaunliche Elefantenwaisenhaus rettet Elefantenbabys, die ihre Mutter durch Wilderei, Dürre und Speergewehr verloren haben. Sie machen diese Arbeit seit den 1970er Jahren und haben erfolgreich Hunderte von Waisenkindern, die jetzt in die Wildnis gezogen sind, die immer wieder zu ihnen zurückkehren, um ihre eigenen Babys zu bringen, die wild geboren sind. Einen Elefanten durch sie zu nehmen ist wirklich ein Muss, wenn Sie zu einer privaten Besichtigung des Waisenhauses gehen, die die Öffentlichkeit nicht sieht. Wörter können nicht einmal beginnen, die Emotion und die Freude auszudrücken, einen kleinen Elefanten zu sehen, den du Jahre zuvor adoptiert hast, lauf direkt vor dir und dann kannst du ihn besuchen, während er seine Milchflaschen trinkt. Odyssey Safari übernimmt die Arrangements und Sie zahlen eine kleine Gebühr für Ihren Guide, um Sie dorthin zu bringen, es gibt andere optionale Touren, die Sie mit ihnen arrangieren können, auch wenn Sie ein Out of Africa Fan sind, können Sie Karen Blixens Zuhause besuchen der Boden der Ngong-Hügel. Die Safari beginnt am nächsten Morgen mit der langen Fahrt zu einer wunderschönen Lodge direkt am Eingang des Ambesoli Nationalparks. Dieser Park ist berühmt für all seine Elefantenfamilien, Sie werden über alle Maßen bewegt sein, um unter diesen sanften Riesen zu sein, die vollkommen majestätisch und still sind außer dem Grasmisten. Wir hatten auch wunderbare Begegnungen mit Löwen, Kapbüffeln, Nilpferden, Pavianen, Flamingos und all den verschiedenen Arten von Antilopen und Zebras und Kapbüffeln, Gnus und etwas, was Sie sehr gern haben werden und sich selbst, Warzenschweine liebevoll überraschen bekannt als Pumbas.  Nach zwei wundervollen Tagen in der Sopa Lodge fahren Sie zu einer anderen Lodge, die ebenfalls Sopa Brand ist und direkt am Lake Naivasha liegt. Jeder einzelne Ort, an dem wir auf dieser Reise waren, war wunderbar, das Essen war unglaublich, das Personal absolut fantastisch, aber dies war meine Lieblingslodge von allen, der Grund ist, dass die Anlage All - um jede einzelne Lodge haben Zebras, Wasserböcke, Giraffen und Am Abend wachen die Flusspferde auf und machen sich auf den Weg vom See zum Boden. Die Mitarbeiter leisten hervorragende Arbeit bei der Aufklärung aller Besucher über die Gefahren von Nilpferden. Sie bieten am Abend Begleitpersonen an, die Sie zum Abendessen zu Ihrer Lodge bringen. Es macht Spaß, aus dem Fenster zu schauen und Flusspferde direkt vor Ihrer Tür zu beobachten. Wir haben eine optionale Bootstour auf dem Lake Naivasha gemacht, wo die Insel und Tiere aus dem Film Out of Africa besucht werden können Der nächste Morgen ist ein ganzer Tag am Lake Nakuru, wo wir zusammen mit vielen afrikanischen Tieren unsere ersten weißen und schwarzen Nashörner sahen. Nächster Halt ist die gewaltige, unglaubliche Masai Mara und Gnuwanderung von National Geographic. Wir haben alle großen Fünf hier gesehen, einschließlich eines Leoparden töten. Wir verbrachten zwei Nächte im komfortabelsten Zeltlager, das man sich vorstellen kann, mit fantastischem Essen und Blick auf Flusspferde, die sich am Mara Fluss sonnen. Ich habe einen unglaublichen Respekt für all die großen Katzen gewonnen und wir haben viele gesehen. Die Ebenen von Masai Mara und Serengeti müssen erfahren werden, um sie vollständig zu verstehen Am Ende der Safari entschieden wir uns für die zwei Nächte in Sansibar am Indischen Ozean. Wir planten unser Tauchen im wunderschönen Ocean Beach Resort, in dem wir uns vor dem Rückflug entspannt haben. Ich habe nicht eine negative Sache zu sagen, außer ich hoffe, dass die Flut sich für alle Wilderei und Wildtierkonflikte wenden kann, die in dem erstaunlichsten Land vorkommen, das ich je gesehen habe. Ich will zurückgehen. . . bald.Mehr

Bewertet am 23. Juli 2018

70 Jahre alt / 40 Jahre alt / 15 Jahre alt - 7 Familienmitglieder bedanken sich bei Odyssey Safari für die fantastische, wundervolle Erfahrung unserer Kenia Safari. Die Unterkünfte waren fantastisch angesichts ihrer abgelegenen Orte. Das Treffen und Erleben der Massai und anderer Kenianer werden...Erinnerungen sein, die wir nie vergessen werden. Am wichtigsten, unser Führer Erastus, war unglaublich. Er fuhr die Autobahnen und Parks mit gleicher Geschicklichkeit und suchte nach Tieren, Vögeln und Situationen. Es war unglaublich, nur ein paar Meter von Elefanten, Löwen, Kapbüffeln, Nashörnern und nicht zuletzt von einem Leoparden zu sein, der seine Beute ins Unterholz schleppte - die Big Five! Und der Beginn der großen Migration - Herden von Gnus, die in einer Linie in die Masai Mara ziehen. Die anderen Tiere und Vögel sind zu zahlreich, um sie zu erwähnen - wir haben sie alle gesehen! Nochmals, danke Odyssey für die Erfahrung eines Lebens. Du hast gut auf uns aufgepasst und wir haben uns immer sicher gefühlt.Mehr

Bewertet am 29. Juni 2018

Ich kann nicht beschreiben, wie toll diese Reise war! Abgesehen davon, dass die Big Five aus der Nähe und persönlich gesehen wurden, war alles, was Odyssey plante, wundervoll. Die Hotels waren großartig und so war das Essen. Die Odyssey Guides kümmern sich sehr gut um...Sie, sind unglaublich kompetent und geben sich große Mühe, um Ihre Reise unvergesslich zu machen. Das ist das Beste, was ich je für mich getan habe.Mehr

Bewertet am 25. Juni 2018 über Mobile-Apps

Ohne Zweifel war dies die Reise ihres Lebens und hat unsere Erwartungen völlig übertroffen. Odyssey Safari, weiß wirklich, was sie tun, um meinem Sohn und mir eine erstaunliche afrikanische Erfahrung zu bieten. Unser Fahrer und Reiseleiter war Simon. Er teilte gerne sein Wissen über die...lokalen Parks sowie Kenia. Er ist ein exzellenter Fahrer und kennt die afrikanischen Ökosysteme sehr gut. Er wird von den anderen Führern, die wir auf unseren Safaris gesehen haben, sehr verehrt. Wir kamen einen Tag früher nach Nairobi, was ich sehr empfehlenswert. Es gibt viel zu sehen und zu tun in Nairobi für den zusätzlichen Tag. Wir besuchten das Sheldrick Elephant Orphanage, die Karen Blixen Hone Tour (Out of Africa) und ein Kinderheim. Auf Safari wurden wir von der Schönheit der Savanne überwältigt und sahen so viele Tiere! Im Juni sahen wir viele Frühlingsbabys (zB Elefanten, Zebras, Warzenschweine, Nashörner, Geparden, Löwen und Leoparden) einen WOW-Faktor von 10 +++. Die Reise zwischen den Parks ist faszinierend und eine Gelegenheit, etwas über Afrika zu lernen. Wir haben Sansibar zu unserer Reise hinzugefügt. Das Bluebay Resort war super und genossen unsere Tour von Stonetown und Schnorcheln im Mnemba Atoll! Schönes Kristallwasser mit herrlichen farbigen Fischen im Indischen Ozean. Wir würden empfehlen, einen zusätzlichen Tag in Sansibar hinzuzufügen. Odyssey Safari macht eine hervorragende Arbeit bei der Auswahl von Lodges in der Nähe der verschiedenen Parks, deren Kundenservice, Zimmer und Mahlzeiten fantastisch waren. Mark und Beatrice haben einen tollen Job gemacht, uns auf unser Abenteuer vorzubereiten. Die Informationen vor der Reise waren sehr gründlich und sie haben schnell auf alle unsere Fragen geantwortet. Wenn Sie Afrika auf Ihrer Wunschliste haben oder eine unvergessliche Reise wünschen, empfehlen wir Odyssey Safari. ?Mehr

Bewertet am 30. April 2018

Spaß und anders! Alles an dieser Safari hat unsere Erwartungen übertroffen. Alle Fragen, die wir hatten, wurden schnell beantwortet. Jeder Tag verlief reibungslos. Die Lodges, in denen wir wohnten, waren sehr komfortabel und wunderbar einzigartig. Die Angestellten waren freundlich und professionell und das Essen war...sehr gut. Unsere Safari Gruppe von fünfzehn Leuten war eine tolle Gesellschaft. Die meiste Zeit waren unsere drei Land Cruiser die einzigen, die die erstaunlich friedlichen Nationalparks erkundeten. Wir waren zu viert in unserem Landkreuzer und Simon war unser Fahrer / Führer, der sich sehr viel Mühe gegeben hat, um uns ein tolles "Safari-Erlebnis" zu bieten. Er ist ein erfahrener Fahrer und er hat uns Informationen über die zahlreichen schönen Tiere gegeben, die wir gesehen haben [der Gepard war einer unserer Favoriten]. Wir haben auch viel über das Land Kenia gelernt. Es gab viele Fotomotive sowie "Komfort" hält auf dem Weg und Zeit zum Souvenirladen! Wir genossen die optionalen Aktivitäten - ein Besuch des Masai-Dorfes, die Bootsfahrt auf dem Lake Naivasha und ein Besuch des Elefantenwaisenhauses in Nairobi. Ein unvergessliches Erlebnis und eines aus unserer "Bucket List"! Ich empfehle Odyssey sehr.Mehr

Bewertet am 26. Juli 2017

Ich habe eine Tour durch Odyssey Safari auf. April 2017 in Kenia und kann 100 % empfehlen. Mark und Lucy waren schnell zu antworten auf meine E-Mails und waren sehr hilfsbereit während der gesamten Buchung. Mein Flug Teil der Reise war nicht das beste (...12 stündigen Zwischenstopp auf mein Rückflug nach Dubai! ) , aber die Erfahrung der Reise total entschädigt für alles. Ich war alleine unterwegs und hatte Angst, ich würde eine Art ein Drittel wheel zusammengefasst werden mit Paare, aber Odyssey did an excellent Job bei der Organisation von unseren Gruppen auf der Grundlage von unseren Interessen und Alter. Ich war mit ein paar andere Frauen gruppiert sich meinem Alter, die waren mit Freunden unterwegs. Wir kamen super und hatte viele gelacht. Unser Fahrer, Simon war großartig und sehr gut informiert. Er kannte die guten Plätzen entfernt von anderen Touristen und hat sein Bestes, um alle unsere Crazy Anfragen. Simon konnte eine schwarze Mamba von einer so weit entfernt, dass meine Kamera konnte kaum etwas erkennen die Abbildung herumsauste! Seine Fähigkeiten sind erstaunlich. Wir haben so viele Tiere und hatten so unglaublich Fotos. Ich fühlte mich 100 % sicher für die gesamte Dauer der Reise. Die Fahrzeuge waren in gutem Zustand, sauber und komfortabel. Mein Begleiter und ich waren ausreichend bestückt mit Mineralwasser während des ganzen Tages, was ich wirklich zu schätzen weiß. Die Hotels waren wundervoll (wie z. B. Aussicht! ) und ich nicht glaube, es wäre besser, aber auch im Laufe der Reise, die Hotels, die nur immer besser und schöner. Das Essen war großartig und Odyssey hat sehr gute Arbeit geleistet zuvorkommend alle Ausflüge Ich machen wollten (Heißluftballonfahrt, animal Waisenhaus, etc) . Die Reise war proppenvoll und es gab nicht eine mit Aktivitäten langweiligen Moment. Ich war aber seien Sie gewarnt, dass die Reise gehöre lange Stunden Fahrt von einem Hotel/Park zum nächsten. Überraschend genug, ich habe es wirklich genossen. Wir konnten viele boxenstopps und umgeschaut. Simon wies Wahrzeichen und gaben uns eine Geschichte kurz darauf. Es hat Spaß gemacht und schienen nicht langweilig. Auch die vielen Haltestellen wir mussten wegen platte Reifen war ein Knaller! Es war alles in einem super sight - sehenswert Abenteuer. Besonders gut gefallen hat mir die Fahrt nach Maasai Mara. An unserem letzten Tag, Simon nahmen alle von uns aus die Stadt zu erkunden von Nairobi. Wir gingen zu einem brasilianischen Steak out (und versuchte Crocodile Fleisch! ) und nahm uns zum Einkaufen da wir finden wollten Kaffee/Tee mit uns zurück zu bringen. Das war so eine unerwartete und besonders überraschend, da wir waren es nicht erwartet. Es war sehr sehr geschätzt (vielen Dank Simon! ! ) und so ein schöner Abschluss für eine wunderbare Reise. noch einmal Vielen Dank Odyssey Safari für so einen unvergesslichen Ausflug. Ich hatte eine super Zeit und ich kann es nicht erwarten, eine weitere Reise mit ihnen tun. Ich bin auf jeden Fall brachte mein Freund zusammen für den nächsten. 2018 oder 2019 anstrebt spät!Mehr

Bewertet am 25. Juli 2017

Es ist das Geld auf jeden Fall wert und Anstrengungen unternommen, um den ganzen Weg nach Afrika. Es war die beste Reise mit wunderschönen Unterkunft, sehr professionell Führer und Aktivitäten und Interaktionen mit den Tieren ein Traum! !

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit dieser Sehenswürdigkeit
Bewertet am 27. April 2017

Im April, mein Freund und ich buchten ein Kenia Safari mit Odyssey. Es war eine tolle Reise! Alle zwei Tage zogen wir in ein anderes Lage - - alle Unterkünfte waren komfortabel. Die Buffets waren reichlich vorhanden. Die Ausflüge waren gut organisiert. Obwohl Generatoren Power...für ein paar Lodges, ich bemerkt man kaum, da waren wir auf Wildfahrten während der Zeiten ohne Strom. Sogar das Zelt Camp, Ashnil, war überraschend luxuriös für ein Zelt. Es gab sogar ein Gebläse Trockner für meine Haare. Als ich zufällig zu wachen in der Nacht, ich konnte die Nilpferde grunting in den Fluss unterhalb der Camp und am Morgen den Chor ein Vögel. Unser Führer, Erastus, haben eine gute Arbeit geleistet. Es schien fast so, als wenn er hatte Fernglas für Augen da konnte er die Tiere so gut erkennen und identifizieren. Andere sprach ich mit schien auch zufrieden mit ihrer Führer. Kenia ist so ein Land der Kontraste von der Big City Skyline von Nairobi zu den Besuch in einem Masai Lehmhütte in ein Leopard kill hängen in a Tree auf den Rinder, Schafe und Ziegen überqueren der Straßen mit seinen Hirten. Wenn Sie mehr aus Ihrem Bubble und Gewinn Sensibilisierung für das Leben auf diesem Planeten, versuchen Sie diese Safari.Mehr

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit dieser Sehenswürdigkeit
Bewertet am 21. April 2017

Ich ging auf diese Reise mit meiner 28 Jahre alten Tochter. Wir hatten eine fantastische Zeit. Wir haben so viele Tiere und viele von ihnen viel näher, als ich erwartet hatte. Ich hatte schon ein wenig besorgt auf Safari während der Regenzeit, aber es regnete...nicht tagsüber die ganze Zeit, die wir da waren. Alle Hotels in Kenia waren alle sehr schön und komfortabel.Mehr

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit dieser Sehenswürdigkeit
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Odyssey Safaris.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien