Valley Visitor Center
Valley Visitor Center
4.5
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeit Valley Visitor Center und ähnliche Highlights in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten368 Bewertungen
Ausgezeichnet
179
Sehr gut
132
Befriedigend
43
Mangelhaft
8
Ungenügend
6

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Petra2012G
Berlin, Deutschland4 038 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Sep. 2016 • Freunde
Der Besuch im Visitor Center ist auf jeden Fall empfehlenswert.
Neben Tipps für den Park und Karten bekommt man einen guten Einblick über die Entstehung von Yosemite.
Verfasst am 2. Mai 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

ay2015ay
Frankfurt am Main, Deutschland15 408 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Aug. 2016 • Familie
Im Valley Visitor Center bekommt man wertvolle Informationen zum Yosemite National Park. Zum einen erfährt man wichtige grundsätzliche Dinge, zum anderen tagesaktuelle Meldungen. Lohnt sich.
Verfasst am 21. März 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

mackilroy
Tübingen, Deutschland178 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Juni 2016 • Paare
Das Visitor Center gehört bei uns in den National Parks immer zum ersten Anlaufpunkt.
Auch hier wurden wir nicht enttäuscht und wie eigentlich immer sehr freundlich mit Informationen versorgt.
Verfasst am 4. September 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Sabrina
München, Deutschland57 Beiträge
1,0 von fünf Punkten
Sep. 2015 • Familie
Dass wir schon bei der Ankunft das Gefühl hatten, nicht willkommen zu sein. Wir sind zum Visitor Centre gefahren, um uns darüber zu informieren, was die Highlights sind, die man innerhalb von einem Tag abdecken sollte. Die Dame an der Information war leider sehr unfreundlich und wir hatten den Eindruck, dass sie sich sehr dazu herablassen musste, um uns Informationen zu geben. Sie empfahl uns den Weg zu den Nevada Falls und den Mirror Lake. Also fuhren wir los, aber konnten den Weg nicht finden, bis uns ein hilfsbereiter Ranger erklärte, dass man zu dem letzten Teil, zum Anfang des Wanderwegs zu den Wasserfällen, nur mit dem Shuttle Bus kommen würde. Das hätten wir gerne früher gewusst. Der Weg an sich war dann schön. Leider ist der Park total überlaufen. Als wir dann den ebenfalls schönen Weg zum See hinter uns gebracht hatten, in dem man laut Visitor Centre auch schwimmen kann, fanden wir diesen komplett ausgetrocknet vor. Das ist eine Information, die der Rangerin im Visitor Centre hundertprozentig bekannt war. Trotzdem schickte sie uns dorthin, auch noch mit der Aussage, man könne dort heute schwimmen. Bei solchen Informationen nimmt man die Sache dann doch lieber alleine in die Hand. Unverschämt.
Verfasst am 4. September 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

gisaSt
Stuttgart, Deutschland41 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2012 • Familie
Hier konnten wir uns über die Geschichte, Flora und Fauna des Yosemite-Gebietes informieren. interessante Ausstellungen und freundliches Personal.
Verfasst am 30. August 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

usa-traveler25
Nürnberg211 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Sep. 2011 • Paare
Die amerikanischen Nationalparks kosten Eintritt. Denn mit diesem Eintritt werden die Straßen und sonstigen touristischen Einrichtungen unterhalten. Und auch die in jedem Nationalpark vorhandenen Visitor Center kosten Geld.

Die für uns immer ersten Adressen in einem Nationalpark sind diese Visitor Center. Denn dort findet man Ranger oder freiwillige Helfer, die einen (meist) die besten Informationen über die Besuchsmöglichkeiten geben.

Auch das Visitor Center im Yosemite Village bietet diese Informationen. Doch dieser Park ist so stark frequentiert, dass auch ein entsprechender Andrang im Visitor Center herrscht. Deshalb empfand ich hier die Beratung zwar gut, aber nicht so freundlich und zuvorkommend wie in anderen Nationalparks. Dort ließ man sich mehr Zeit für den einzelnen Besucher.

Neben den Informationen zu dem Nationalpark findet man in jedem Visitor Center mehr oder weniger viele Andenken, einschließlich Bücher und Karten etc., über den Park. Hier im Yosemite Visitor Center waren es entsprechend viele Möglichkeiten Andenken zu kaufen.
Verfasst am 7. Mai 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Christiana B
Regensburg, Deutschland51 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
März 2012 • Paare
Superfreundliche Leute mit vielen Informationen (haben alle gestimmt, wie sich im Nachhinein herausgestellt hat). Daneben liegt sie zentral, sodass man gut mit den Shuttlebussen hinkommen kann. Wer lieber selbst mit dem Auto nahe hinfährt, muss etwas weiter weg parken und zu Fuß hingehen oder auf einen Shuttlebus am Parkplatz warten. Zu Fuß ist es aber nicht weit. Außerdem gibt es neben dem Valley Visitor Center noch die Gallery, die die Bilder von Ansel Adams und mehr zeigt - auf jeden Fall einen Besuch wert!!!
Verfasst am 27. März 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Eva P
Newark, DE326 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Mai 2017 • Familie
Dies ist das schlechteste platziert visitor Center, das wir bisher gewesen sind. Die Lage ist ein großer Nachteil, denn es ist so weit vom Parkplatz Bereiche sogar für Behinderte. Ich weiß, dass sie wollen, dass Menschen nutzen die Shuttlebusse aber das System ist zu verbessern die Shuttlebusse vor mehr nutzen werden. Aber ich muss auch sagen, dass die Filme waren informativ und die verschiedenen Displays waren großartig. Die indischen Dorf und Museum waren ein extra Bonus war es vor allem dem Stamm Mitglied, die zusätzliche Informationen zu geben. . Auch einige Picknick Tischen hinter dem Theater.
Language Weaver
Verfasst am 20. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Hoben01
Long Beach, Kalifornien3 146 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Juli 2017 • Allein/Single
Dies ist die gängige Focal Point alle die Busse, die in den Park kommen. Wenn Sie also an einem Tour Bus das ist höchstwahrscheinlich Ihre Transfer Point. Innerhalb dieser Komplex sind eine gute Anzahl an Dinge, die man machen kann. Erstens, das Besucherzentrum selbst ist der beste Ort, um zum ersten Mal Besucher kommen erhalten Sie einen Überblick über den Park. in der Nähe gibt es ein Kino, das überraschenderweise zeigt den Tag anders Kurzfilme ost (es ist nicht das gleiche, die sich in einer kontinuierlichen reel) überall von Leuten fegte über der Wasserfälle (nicht Grafik) , auf die Gründung der Park. Auch das Ansel Adam Gallery ist in der Nähe und so kann man sich seine Kunstwerke. Die Lage ist hier das Hinterland Erlaubnis für diejenigen, die gerne ins Hinterland. Es gibt die angeschlossen Souvenir Shop. etwas entfernt ist eines der Cafeteria Standorte für Snacks, Bar, andere Essen. Und die Post ist in der Nähe. Es gibt einen kulturellen Teile geöffnet, das die Lebensbedingungen der Indios
Language Weaver
Verfasst am 7. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

PueoKupaa
Honolulu, HI116 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Juli 2017 • Paare
Das georama Display am Main Hall war gut für Sie gemacht und sehen die National Park mit Vogel - Augen. Sie reden von Yosemite's U - Valley Bildung in mehr Details.
Language Weaver
Verfasst am 7. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 164 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Valley Visitor Center (Yosemite-Nationalpark) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Valley Visitor Center