Taft Point
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeit Taft Point und ähnliche Highlights in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien.x
5.0
5,0 von fünf Punkten318 Bewertungen
Ausgezeichnet
281
Sehr gut
36
Befriedigend
2
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Diese Bewertungen wurden automatisch aus der Originalsprache übersetzt.
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

dullerjoh
Schmidmühlen, Deutschland27 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2017
durch ein kleines Waldstück zum Taft Point / Granit Plato steil abfallend / Atemberaubend / Dort ist eine Slakline gespannt gewesen und es ist eine darüber gelaufen fantastisch
Verfasst am 31. Dezember 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

AirJo1966
Düsseldorf, Deutschland1 668 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Sep. 2017 • Paare
Dieser Trail beginnt beim Trailhead Parking auf der Glacier Road und ist ca. 2,2 Meilen lang und läßt sich sehr gut mit dem Sentinel Dome, auch etwa 2.4 Meilen kombinieren, wobei das letzte Stück zum Sentinel Dome etwas steiler ist.
Der Trail geht durch den Sentinel Creek und auch zum Teil durch Wald, aber am Ende wird man mit einem atemberaubenden Blick vom Taft Point, ein Felsvorsprung, in das Yosemite Valley belohnt.
Verfasst am 10. November 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

ninschro
Innsbruck, Österreich95 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2017 • Freunde
Der Weg zum Taft Point und wieder zurück ist etwa 2.2 Meilen lang und führt durch einen wirklich schönen Wald. Wir haben Yosemite an einem Sonntag im August besucht (von der Menschenmenge her also am schlimmsten), auf diesem Trail war aber überraschend wenig los. Teilweise sind wir im Wald 30 Minuten lang niemanden begegnet und haben auch dementsprechend viele Tiere gesehen und die Natur genießen können.
Der Taft Point selbst ist nicht zu unterschätzen, es gibt großteils kein Geländer (muss es aber auch nicht überall) und die Felsen gehen teilweise 1000m vertikal nach unten - atemberaubend. Natürlich ist diese Aussicht eigentlich das Highlight des Trails, jedoch ist auch der Weg dorthin schon ein großer Teil des Erlebnisses.
Verfasst am 28. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Heinz H
Timmendorfer Strand, Deutschland198 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juni 2015 • Paare
Der Wanderweg zum Taft Point beginnt an der Glacier Point Road, ca. 2 Meilen vor erreichen des Glacier Points, hier beginnt auch der Hike zum Sentinel Dome.
Die Parkplätze sind sehr begrenzt, wir mussten ein Stück entfernt an der Straße parken.

Die Wanderung ist insgesamt 2,2 Meilen lang (Hin- und Zurück) und hat bei uns ca. 1 Stunde reine Wanderzeit gedauert.

Im Infoblatt des Nationalparks wird sie mit "easy to moderate" bezeichnet, wobei es zu Beginn des Rückwegs schon eine ganz ordentliche Steigung gibt, die uns - auch angesichts der Höhe - ganz schön ins Schnaufen gebracht hat.

Das Ziel der Wanderung ist der Taft Point, eine hohe Felskante, von der aus man einen tollen Blick auf das Tal und die Yosemite Falls hat. Allerdings ist diese Kante nur durch ein kleines Geländer gesichert, für nicht schwindelfreie Menschen ist das schon eine echte Herausforderung.

Eine Alternative zum Glacier Point stellt der Taft Point nicht dar, aber eine schöne Ergänzung, wenn man schon mal hier oben ist.
Verfasst am 8. Juni 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Martin_Wald
Basel, Schweiz134 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2014 • Paare
Wir waren Anfang Mai beim Taft Point und hatten wohl aufgrund der Jahreszeit Glück, dass noch Nebensaison war, da ansonsten nur wenige andere Touristen den Weg vom Parkplatz zum Taftpoint an diesem Tag in Angriff nahmen. Vom Parkplatz bis zum Taft Point geht man über einen Trampelpfad durch einen Wald. Bei uns lag noch stellenweise Schnee, was die ganze Atmosphäre des Waldes nur noch schöner machte. Angekommen am Taft Point waren wir sprachlos von der Schönheit des Ortes, den steilen Klippen und der tollen Aussicht ins Tal. Und wir waren auch froh, dass kaum andere Wanderer/Touristen dort waren. So konnten wir den Moment in vollen Zügen genissen konnten. Ein Moment der Andacht über die Natur, den wir nicht vergessen werden.
Verfasst am 20. August 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Jenson
Gütersloh, Deutschland3 018 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Der Taft Point ist super. Vom Parkplatz aus (eng begrenzt) läuft man ca eine halbe Stunde einen Trampelpfad durch einen Wald und Natur pur. Angekommen wird man durch die steilen Abhänge überrascht. Sehr schön, Höhenangst sollte man nicht haben. Der Yosemite Park war insgesamt sehr überlaufen. Am Taft Point war es jedoch ruhig. Anscheinend haben die Amis wenig Lust mal ne halbe Std. zu laufen, denn sonst kann man überall direkt mit dem Pkw hinfahren.
Man kamn sich auch in Ruhe auf die Felsen legen und dann mit dem Kopf den Abhang herunterschauen...Wahnsinn!
Verfasst am 6. August 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

sani74
Steyr, Österreich5 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juli 2013 • Paare
Sehr schöner Wanderweg - viele Tiere, tolle Natur und die Aussicht vom Taft Point war sehr beeindruckend!
Verfasst am 19. August 2013
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

LeAnne P
Little Rock, AR42 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juli 2017 • Paare
Die Aussicht von Taft Point ist einfach atemberaubend. Fanatiker wird einem, wenn man Angst Heights, obwohl. Dieses fabelhafte Aussicht ist die Prämie nach einer einfacher Heights. Es ist eine gute Wahl, wenn Sie das Wandern, kann aber nur ein paar Meilen geradeaus bis Wanderungen zu anspruchsvoll finden Sie die. Wenn Sie erst später am Nachmittag, nehmen Sie sich Insektenspray. Die Mücken waren brutal.
Language Weaver
Verfasst am 14. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Pang M
26 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Juni 2017 • Freunde
Wir begannen die Trail um 7 Uhr morgens an und es gab 5 Autos schon. Es ist ein recht großes Parkplatz, passt ca. 20 Autos oder so. Von dem Zeitpunkt an, zu dem wir fertig um 9 : 30 Uhr - und der Parkplatz voll war und die Leute waren Parkplätze auf der Seite der Straße. Der Weg beginnt mit einem Rückgang durch schattige Bereiche. Der Weg ist schön gepflastert, einfache Wanderung, auf der Sie einen wunderschönen Blick. Es ist eine wunderschöne Landschaft zu Taft Point, Sie werden nicht langweilig wird.

Da wir kamen früh an und es gab nur zwei andere Leute dort, und wir konnten die Aussicht zu genießen für uns alleine, dauerte es gibt jede Menge Fotos für das " perfekt " gedreht und haben unser Frühstück in Ruhe.

Ich habe dies Trail ein 4 Sterne Hotel nur, weil es ist voll von Schlamm und Mücken! riesig Mücken. Insektenspray hat nicht funktioniert. Tragen Sie Schuhe, dass man es nicht stört, schmutzig.

Abgesehen davon, es war der Höhepunkt meines Aufenthalts.
Language Weaver
Verfasst am 1. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

eaevans
Columbus, OH4 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Juni 2017
Dies Trail ist schön, aber mit einem höheren Schneeverhältnisse im Juni 2017 um 41 Prozent gesenkt werden , es war sehr matschig und verschneit. Es war bescheiden
Language Weaver
Verfasst am 14. Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 183 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Taft Point (Yosemite-Nationalpark) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Hotels in Yosemite-NationalparkHotelangebote in Yosemite-Nationalpark
Alle Aktivitäten in Yosemite-Nationalpark
Tagesausflüge in Yosemite-Nationalpark
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen