Cascamorras

Cascamorras, Guadix

Kulturelle Veranstaltungen
Informationen
In Granada erwartet Sie ein einzigartiger "unsauberer" Wettstreit. Das dreitägige Festival Cascamorras findet in der ersten Septemberwoche statt und bietet seinen Besuchern das "schmutzige Etwas". Hier treten die beiden Städte Guadix und Baza (sehenswerte Keramik, Höhlen und Museen) im Kampf um die Statue Virgen de la Piedad (Jungfrau der Frömmigkeit) gegeneinander an. Selbstverständlich gibt es auch zu dieser bizarren spanischen Fiesta eine traditionsreiche Geschichte, die 500 Jahre in die Vergangenheit zurückreicht. Damals arbeitete ein Bauhandwerker aus Guadix am Bau des Klosters La Merced in Baza, wo er die Jungfernstatue entdeckte. Die Bewohner von Baza beanspruchten die Statue für sich – sehr zum Ärger ihrer Nachbarn in Guadix. Deshalb wird jedes Jahr am gleichen Tag die Entführung der Statue nachgespielt, bei der der arme Cascamorras, der sie stehlen soll, mit allem beworfen wird, was den Bewohnern in die Hand fällt. Natürlich gelingt es ihm nie, die Statue zurückzuholen. Er wird zwar mit Eiern beworfen und mit schmutzigem Wasser, das Öl repräsentieren soll, begossen, aber er wird auch als Ehrengast behandelt und läutet das dreitägige Fest ein. Nach Hause kehrt er schmutzig, betrunken und mit leeren Händen zurück. Top-Tipp: Falls Sie mitmachen möchten, tragen Sie unbedingt alte Kleidung.
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
51 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
13 im Umkreis von 5 Kilometern
Es liegen noch keine Bewertungen vor. Teilen Sie als Erster Ihre Erfahrungen!
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern