Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Escursioni Cala Gonone - Day Boat Tours

Nr. 5 von 25 Touren in Cala Gonone
Cala Gonone, Italien
Mehr
347Bewertungen36Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 294
  • 30
  • 8
  • 4
  • 11
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
leni336 hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich5 Beiträge
Wir sind mit dem 12-Personen-Schlauchboot gefahren. Eine Bootstour zahlt sich auf jeden Fall in dieser Gegend aus, die Strände und die Farben des Meeres sind einfach unbeschreiblich schön. Die Tour hat pünktlich um 10:00 Uhr begonnen. Wir sind einfach zum Hafen gegangen und haben die Tickets circa 30 Minuten im Voraus gekauft. Nicht vergessen, Mittagessen und ausreichend Wasser mitzunehmen! Der Guide hat leider relativ wenig erklärt und an Bord war nur sehr wenig Platz – für zwölf Leute doch relativ klein. Alternativ kann man sich ja auch ein eigenes Boot mieten. Ich fand es allerdings auch ganz angenehm, nicht selbst zu fahren und mir keine Gedanken machen zu müssen, sondern von einem erfahrenen Guide gefahren zu werden. Alles in allem war es ein sehr schöner Tag!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2019
Hilfreich
Senden
Stefan hat im Juni 2019 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Unvergessliche Stunden verbrachten wir mit unserem Guide, der die Küste wie seine Westentasche kannte.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2019
Hilfreich
Senden
Nina M hat im Okt. 2018 eine Bewertung geschrieben.
24 Beiträge4 "Hilfreich"-Wertungen
Cala Gonone ist ein sehr nettes Örtchen, welches auf jeden Fall berichtet werden sollte. Vor allem aber sollte man ein Boot mieten oder eine Exkursion zu den Stränden machen. Diese sind wunderschön und der Blick auf und in die vielen Grotten ist einmalig. Weniger spannend fanden wir die Grottenbesichtigung der Blue Marino. Die Grotte mal gesehen zu haben, weckt natürlich Neugierde, jedoch würden wir es im Nachhinein nicht empfehlen, weil man nicht weit hinein kann und sie nicht außergewöhnlich ist. Photos sind drinnen auch nicht erlaubt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2018
Hilfreich
Senden
789Juliane123 hat im Sep. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Hamburg, Deutschland110 Beiträge76 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben bei den ganzen Buden im Hafen relativ schnell durch Beratung von mehreren Agenturen herausgefunden, dass eigentlich alle die gleiche Tour (ganzer Tag, ca. 3 Strandstops von 1-1,5 Std., ca. 2 Schwimstops) zum gleichen Preis (ca. 40 Eur p.P.) anbieten. Da die Damen beim hiesigen Anbieter im Häuschen am Hafen sehr nett waren, haben wir dort gebucht. Für uns kam selber fahren nicht in Frage, so dass das Anmieten eines eigenen Schlauch-Bootes wegfiel. Eine „Gruppentour“, auch in einer Kleingruppe von max. 12 Leuten, mit langen Strandaufenthalten wollten wir auf keinen Fall machen, da wir flexibel entscheiden wollten länger zu bleiben, wo es uns gefällt oder früher zu fahren, wo es nicht so schön, weil zb überfüllt ist. Deshalb haben wir nach einer privaten Tour mit Skipper gefragt, was aber eigentlich aktiv bei keinem Veranstalter angeboten wird. Es kostete genauso viel wie die Anmietung eines eigenen Schlauchboots (120 eur + Benzin) und zusätzlich 50 eur für den Skipper. Obwohl es holprig anfing (8.30 ausgemacht, Skipper kam um 8.45, Boot um 8.55...) war es die absolut richtige Entscheidung! Der Skipper kann mit dem Boot viel besser umgehen als jemand ohne Führerschein und ist in Höhlen reingefahren und hat uns die perfekten Spots zum Schwimmen in türkisem Wasser gezeigt. Auf den überfüllten Stränden dagegen haben wir nur einen kurzen Schwimstop gemacht und mussten dort nicht länger als gewünscht bleiben. Wir würden es genauso wieder machen und können das jedem empfehlen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2018
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Simbula_11 hat im Aug. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Meckenheim, Deutschland974 Beiträge68 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Haben eine kleine Kreuzfahrt gebucht mit Grotte Bue Marino sowie drei Buchten die nacheinander angefahren werden. Es ist Sinnvoll Getränke und Essen sowie je nachdem Schirm oder Sonnencreme mitzuführen . Man wir im wahrsten Sinne des Wortes auf den Strand gefahren. Bott fährt in den Sand und läßt Brücke herunter. An den Stränden gibt es zum Teil Getränke oder Snacks zu erstehen. Diese Strände sind nur mit Booten zu erreichen oder nach Stundenlanger Wanderung von der Straße aus durch unwegsames Gelände. Die Wasserfarben sind einmalig wie in der Caribic. Das Personal ist beim Ein- und Aussteigen behilflich und gibt auch Auskunft. Nicht ganz billig aber Lohnenswert.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2018
Hilfreich
Senden
Zurück
1234568
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Sardinien
ab $ 71,06
Weitere Infos
Geführter Ausflug
6 Bewertungen
ab $ 78,29
Weitere Infos
ab $ 210,01
Weitere Infos
ab $ 54,20
Weitere Infos