Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sigmund-Thun-Klamm

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Kaprun, Österreich
+43 50 3132 3201
Webseite
Teilen
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Top 👍🏻

Sehr empfehlenswert als kurzes Zwischenprogramm und zur Flucht bei heißen Tagen Mit der Zell am ... mehr lesen

Bewertet vor 2 Wochen
Eva H
über Mobile-Apps
Gut, aber Kitzlochklamm ist spannender

Es wird in den Sommermonaten doch recht voll, ärgerlich, wenn sich einige nicht an die Spielregeln ... mehr lesen

Bewertet vor 2 Wochen
Pilchman
,
Recklinghausen
über Mobile-Apps
Alle 364 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet66 %
  • Sehr gut29 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 17:00
ORT
Kaprun, Österreich
KONTAKT
Webseite
+43 50 3132 3201
Bewertung schreibenBewertungen (364)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

1 - 10 von 183 Bewertungen

Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Sehr empfehlenswert als kurzes Zwischenprogramm und zur Flucht bei heißen Tagen Mit der Zell am See Karte sogar kostenlos

1  Danke, Eva H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Es wird in den Sommermonaten doch recht voll, ärgerlich, wenn sich einige nicht an die Spielregeln halten und den Weg zurückgehen und somit für Stauungen sorgen. Diejenigen sorgen aber auch für Staus in Zell etc, scheint so üblich und von den Einheimischen gewollt/ geduldet zu...Mehr

Danke, Pilchman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Schönes Wandererlebnis. Tolle Natur. Viel Wasser. Mehr fällt mir dazu nicht ein.... Alles sehr hübsch anzusehen.

Danke, Stephan V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Ich hatte mir bei outdoor activity die Strecke ausgesucht. Von der Klamm hatte ich mir mehr versprochen. Mit etwas über 320m finde ich sie recht kurz bzw. mit 11€ für 2 Erwachsene und 2 Kinder dann doch teuer. Wenn man weiter geht am See vorbei...Mehr

1  Danke, Matze V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Juli 2018

Der Eintritt in die Klamm betrug für uns 5,50 €, Parkmöglichkeiten sind gratis vorhanden.Die Klamm ist vom Parkplatz in nur ein paar Metern zu Fuß erreichbar. Über Brücken und Stege wandert man durch die kleine, aber sehr sehenswerte Klamm. Bei unserem Besuch hat es ein...Mehr

1  Danke, tapiro87!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Juni 2018

Tolle kleine Wanderung die auch bei leichtem Regen noch nett ist. auf jeden Fall immer ein Erlebnis. das Kraftwerk am Eingang auf jeden Fall mit anschauen (freier Eintritt) und wenn man die Salzburger Land Card hat ist die Klamm Kostenfrei. am besten verbinden mit einem...Mehr

1  Danke, ElizaRaguhn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Juni 2018 über Mobile-Apps

Wenn man in Kaprun oder Umgebung ist, muss man sich diese Klamm unbedingt anschauen! Sehr einfach zu gehen, auch gut geeignet für Kinder.

Danke, Evelin K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Juni 2018 über Mobile-Apps

Die Klamm ist wunderschön! Mit der Kaprun Card ist der Eintritt gratis! Man braucht ca. 40 Minuten reine Gehzeit. Am Ende Unbedingt links nach oben gehe, da sieht man den gestauten See, echt sehenswert. Und in der Ferne sieht man den Stausee.

Danke, Corinna103!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Juni 2018

Wir haben die Sigmund Thun Klamm am Freitag Abend besucht. Der Eintritt kostet 10€ (was ich persönlich etwas zu viel finde) doch man bekommt auf jeden Fall auch einiges geboten. Die Klamm ist mit verschiedenen Bunten Lichtern ausgeleuchtet und an vielen Stellen schöne Akzente dadurch...Mehr

Danke, 1GSL!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Juni 2018

Diese Klamm ist sehr schön angelegt und von der Dauer nicht zu lange. Wir sind mit dem Rückweg ca. 40 Minuten unterwegs gewesen. Auch mit Kindern empfehlenswert.

Danke, EvaMaria85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer Nähe30 Hotels in Kaprun anzeigen
Das Falkenstein
119 Bewertungen
0,85 km Entfernung
Hotel Mühle
36 Bewertungen
0,92 km Entfernung
Active by Leitner's
178 Bewertungen
1,25 km Entfernung
BSFZ Kitzsteinhorn - Austrian Sports Resort
4 Bewertungen
1,26 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Der Dorfstadl
204 Bewertungen
1,54 km Entfernung
Alpengasthaus Glocknerblick
56 Bewertungen
1,5 km Entfernung
Hotel-Gasthof zur Mühle
51 Bewertungen
0,93 km Entfernung
Maiskogel Alm Ranch
22 Bewertungen
1,52 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Oldtimer Museum
137 Bewertungen
2,78 km Entfernung
Gipfelwelt 3000
206 Bewertungen
3,25 km Entfernung
Burg Kaprun
108 Bewertungen
3,13 km Entfernung
Kitzsteinhorn
1 417 Bewertungen
3,31 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sigmund-Thun-Klamm.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden