Brooklyn Botanic Garden

Brooklyn Botanic Garden

Brooklyn Botanic Garden
4.5
08:00 – 18:00
Dienstag
08:00 - 18:00
Mittwoch
08:00 - 18:00
Donnerstag
08:00 - 18:00
Freitag
08:00 - 18:00
Samstag
10:00 - 18:00
Sonntag
10:00 - 18:00
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Brooklyn Botanic Garden
Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Prospect Park
Anfahrtsbeschreibung
  • Botanic Garden • 4 Min. zu Fuß
  • Eastern Parkway – Brooklyn Museum • 4 Min. zu Fuß
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
3 824 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
153 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
2 453 Bewertungen
Ausgezeichnet
1 684
Sehr gut
596
Befriedigend
135
Mangelhaft
24
Ungenügend
15

Gabriele S
Wiesbaden, Deutschland37 Beiträge
Sehenswert
Juni 2019 • Paare
Ein seht schöner botanischer Garten. Er ist etwas größer als der Palmengarten in Frankfurt Main. Er bietet für Kinder und natürlich auch Erwachsene einen interaktiven Bereich, in dem viel über Pflanzen und Tiere erfahren kann.

Die einzelnen Pflanzbereiche sind gut und interessant strukturiert.

Auch der Klimazonenbereich mit tropischen Pflanzen ist sehr interessant.

Er ist den Eintritt wert.
Verfasst am 30. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

HGL467
Kronberg im Taunus, Deutschland8 Beiträge
Schöner Ausflug
Aug. 2018 • Familie
Es lohnt sich den botanischen Garten Brooklyn zu besuchen. Man kann dort gut dem Treiben der Stadt entfliehen und sich erholen. Leider ist aktuell ein relativ großer Bereich wegen Umbauarbeiten gesperrt
Verfasst am 23. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

2extreme4U
Karlsruhe32 442 Beiträge
Kann man besuchen, muss man aber nicht
Mai 2017 • Paare
Da wir für unseren NYC-Trip genügend Zeit eingeplant hatten, schauten wir uns an einem Vormittag u.a. auch den Brooklyn Botanic Garden an. Wir wählten hierbei den Dienstag, da der Eintritt an diesem Tag anstatt der sonst üblichen $15 nur pay-as-you-wish kostet. Wir empfanden die Parkanlage prinzipiell als ganz nett, aber weder außerordentlich schön noch besonders sehenswert. Da die Gewächshäuser erst später öffneten, blieben wir nicht all zu lange. Stattdessen liefen wir durch den angrenzenden Prospect Park zum wirklich tollen Green-Wood Cemetery.
Verfasst am 11. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

OKBN12345
Recklinghausen, Deutschland422 Beiträge
Die kleine Schwester zum NY Botanical Garden
Apr. 2017
Anfang April den Garten besucht und die Kirschen blühen gesehen. Der Garten ist schön gelegen und mit den Gewächshäusern ein toller Ausflugsziel in Brooklyn. Allerdings ist der Garten nicht so artenreich wie angekündigt und er wirkt auch eher als Park, da wenige Beschriftungen an den Pflanzen zu finden sind. Der japanischen Garten mit Teich ist absolut spitze und ein Besuch wert. Die Gartenhäuser sind unterer Standard und kommen nicht an NYBG, Kew oder Berlin heran.
Verfasst am 12. April 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Die 4S
Traiskirchen, Österreich1 001 Beiträge
Ein schöner Spaziergang auch im Spätherbst
Nov. 2016 • Paare
Für uns Europäer ist dieser botanische Garten nichts wirklich Besonderes, da man in unseren Städten schon seit Jahrzehnten derartige Gärten mitten in den Metropolen findet. In Wien sind diese auch meist kostenlos zugänglich. Allerdings hatten wir bei unserem einwöchigen Aufenthalt ein bisschen Zeit für den Park.

Grundsätzlich erwarteten wir uns ein bisschen was anderes, da die Beschreibung online eher den Eindruck vermittelt hatte, dass die Anlage eher auf asiatische Gestaltung setzen würde. Im Endeffekt war es dann eine Sammlung internationaler Vegetation die nett aufbereitet war und auch im Herbst dazu einlud die Seel baumeln zu lassen.

Man sollte auf jeden Fall immer zuvor einen Blicks ins Internet werfen ob der Garten geöffnet hat, denn im November war er am Montag geschlossen und sperrte an den anderen Tagen später auf als im Oktober.

Im Sommer ist der Rosengarten sicher ein Highlight und auch der kleine Teich lädt zum Verweilen ein, wenn es mal ein bisschen wärmer ist. Bei uns hatte es knapp über 0°C und einen ziemlich kühlen Wind, daher war das mit dem Verweilen dann eher nichts.

Der Garten ist sehr nett, aber auch kein Must-See. Wenn man aber schon mal in der Nähe ist, dann kann man ihn gut mitnehmen. Wenn man gemütlich durchgeht, dann braucht man knapp zwei Stunden dafür.
Verfasst am 10. Jänner 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

moneundralf
Neuhausen auf den Fildern, Deutschland230 Beiträge
Interessant aber nichts besonderes
Mai 2016 • Paare
Wir waren etwas enttäuscht von diesem Garten. Er liegt zwar zentral und ist auch mit dem Auto gut zu erreichen, jedoch für Europäische Verhältnisse nichts besonderes. Zu dieser Zeit gab es auch keine besonderen Blüten, wie z.B die Kirschen. Außerdem sind auch immer viele Schulklassen dort und es gibt aktuell eine sehr große Baustelle.
Verfasst am 16. Mai 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Holger L
Nykobing Falster, Dänemark80 Beiträge
Bewertung
Okt. 2015 • Familie
Der Botanische Garten in Brooklyn sollte unbedingt auf der Liste stehen. Mit der Metro leicht erreichbar ist der weitläufige Garten der erholsame Ausgleich, wenn man den Shoppingtouren etwas Erholung entgegensetzen möchte.
Verfasst am 1. Jänner 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Fraportfan
Gelnhausen, Deutschland6 724 Beiträge
Nicht versäumen!
Aug. 2015 • Allein/Single
Den Brooklyn Botanic Garden solle man als New York-Besucher nicht versäumen! Wunderschön angelegt, viele Themenbereiche, eine Oase der Ruhe und Entspannung mitten in Brooklyn.

Es gibt z.B. eine Kirschbaumallee, die zur Zeit der Kirschblüte im Frühjahr besonders toll sein muss, einen Garten im englischen Stil, einen Duftgarten, einen japanischen Garten mit künstlich angelegten Hügeln, einem großen Teich und einem Bootshaus (ohne Bewirtung), Lilienteiche, einen Garten mit Gewürzpflanzen aus aller Welt, einen Shakespeare-Garten mit Pflanzen, die in Shakespeares Dramen vorkommen (nebst Erläuterungen, in welchem Stück die Pflanze jeweils vorkam), einen Discovery Garden zum Entdecken von Nutzpflanzen, Gehölzen, Waldinsekten usw., drei Gewächshäuser mit Pflanzen aus Wüsten, gemäßigten bzw. tropischen Zonen, ein Exotenhaus mit ungewöhnlichen Blühpflanzen (besondere Orchideen usw.) und, und, und. Man kann stundenlang dort spazierengehen, ab und zu Rast machen und die schönen Themengärten und die Ruhe genießen. Es gibt auch ein Selbstbedienungsrestaurant in der Nähe der drei großen Gewächshäuser sowie Museumsläden, in denen man auch Pflanzen, Gärtnerzubehör, Ansichtskarten und allerlei Andenken kaufen kann.

Bei schönem Wetter unbedingt zu empfehlen!
Verfasst am 21. September 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Bobba Green
22 Beiträge
Für New York Besucher ein Muss.
Sep. 2015
Der Garten ist, sobald man ihn gefunden hat wunderschön. Ich kann nur jedem Besucher wärmstens empfehlen dort einen Ausflug zu machen. Die 12 Dollar, die der Eintritt kostet ist auch absolut gerechtfertigt und wirklich nicht zu teuer. Die sanitären Anlagen im Park selbst sind sehr neu und in einem top Zustand. Falls wir New York wieder besuchen, kommen wir auf jeden Fall wieder in den botanical Garden nach Brooklyn.
Verfasst am 6. September 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Leandra K
Zürich, Zurich, Switzerland124 Beiträge
Einfach magisch!
Sep. 2013 • Freunde
Wer den Brooklyn Botanic Garden betritt, betritt eine völlig neue magische Welt inmitten der gehetzten Grossstadt New York. Der Garten ist sehr gross und weitläufig, es gibt viel zu entdecken. Alle Pflanzen sind sehr schön inszeniert und in Szene gesetzt, die Gewächshäuser sind äusserst imposant.

Alles in allem eine wahre Augenweide. Und das praktisch gratis! Der Brooklyn Botanic Garden eignet sich gut für einen gemütlichen Sommertag. Im Restaurant kann man sich im Schatten lange die Zeit vertreiben. Ein absoluter Geheimtipp ist die hausgemachte Zitronenlimonade, die hat grosses Suchtpotential! Auch gibt es viel zu lernen und zu entdecken für Kinder. Der Souveniershop beeindruckt mit innovativen Geschenkideen und kreativen Mitbringseln.
Verfasst am 18. Jänner 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 1374 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern