Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

The Barnes Foundation

Jetzt geschlossen: 11:00 - 17:00
Heute geöffnet: 11:00 - 17:00
Im Voraus buchen
Alle Fotos (921)
Alle Fotos (921)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet82 %
  • Sehr gut13 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 11:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
15°
Apr
20°
Mai
24°
14°
Jun
Kontakt
2025 Benjamin Franklin Pkwy, Philadelphia, PA 19130-3602
Webseite
+1 215-278-7000
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, The Barnes Foundation zu erleben
ab $ 35,00
Weitere Infos
ab $ 34,00
Weitere Infos
ab $ 32,00
Weitere Infos
ab $ 34,00
Weitere Infos
Bewertungen (5 020)
Bewertungen filtern
3 312 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2 693
421
115
42
41
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
2 693
421
115
42
41
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 3 312 Bewertungen
Bewertet am 12. Oktober 2017

Ein ganz anderes "Museum". Alle Bilder und Objekte hängen so, wie Dr. Barnes es installiert hat. Ein besonderes Erlebnis. Picasos hängen neben Objekten, es scheint ein Durcheinander zu sein, beim näheren Betrachten ergibt eine Wand einen Sinn. Angenehm: KEINE Fotos zugelassen. Alles bleibt in Erinnerung.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, gigi562!
Bewertet am 3. Mai 2017

Alle die französische Malerei lieben müssen die Barnes Foundation besuchen. Aussen unscheinbar, aber drinnen hui!!

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, rehwien!
Bewertet am 5. Dezember 2016

Museum ist wirklich toll, von aussen wie von innen. dzt Sonderausstellung über Fotografie und die Dauerausstellung (Impressionisten). Sehr sehenswert. Mit unserem Philadelphia-Pass Eintritt frei

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Danke, EH6695!
Bewertet am 23. April 2016

Der Umfang und die Hängung der Sammlung ist außergewöhnlich und diente dem Studium. Die Hängung erfolgte formalen und narrativen Kriterien. Dadurch ist es möglich die Unterschiede und Themen der verschiedenen Kunstwerke sehr gut zu erkennen. Die Sammlung ist phantastisch.

Erlebnisdatum: April 2016
1  Danke, cbT6024FY!
Bewertet am 28. März 2016 über Mobile-Apps

Irgendwie großartig das Museum. Der Bau. Die Lage. Vor allem der Eingangssaal. Ausgezeichnete Werke zahlreicher vor allem europäischer Impressionisten. Ein begabter begüterter Sammler. Aber dann auch irgendwie ermüdend: Renoir um Renoir als Grundierung für Wände an denen ein Goya oder zwei Cezanne brilieren. Und nach...Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Danke, matzwolf!
Bewertet am 10. Juni 2015

Das Museum zeigt eine private Sammlung an vor allem impressionistischer Kunst, die wirklich sehr umfangreich ist! Besonders Renoir und Cézanne haben es dem eigenwilligen Dr. Barnes einst angetan. Etwas speziell ist auch die Ordnung und die Art und Weise der Präsentation. Anders, aber, in meinen...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2015
Danke, 846janw!
Bewertet am 29. Mai 2014

Die wahre Sammelwut hat eine unglaubliche Anzahl an Gemälden zusammen gebracht. Sehr viele Monets, aber auch van Gogh und andere große Meister. Ist auf jeden Fall einen Besucht wert, auch wg. der unkonventionellen Präsentation der Bilder. Ca. 2 Std. Zeit einplanen. Kostenloser Guide (nur englisch).

Erlebnisdatum: Mai 2014
Danke, MM_Master!
Bewertet am 12. Oktober 2013

Barnes hatte in seinem Nachlass verfügt, dass seine Sammlung nicht der breiten Allgemeinheit zur Verfügung gestellt werden sollte, und nach langen Gerichtsverfahren wurde dies trotzdem nun ermöglicht, wenn auch gegen seinen Willen ist es die richtige Entscheidung gewesen. Das Museum besticht durch klare und moderne...Mehr

Erlebnisdatum: September 2013
Danke, Weltensammler1!
Bewertet am 12. Oktober 2013

Wir waren in New York basiert und machten einen Ausflug in die "Kleinstadt" zum Besuch der Barnes Foundation. Die Reise können Sie entweder mit dem Greyhoundbus (ab Busbahnhof "Port Authority Bus Terminal" gleich beim Lincoln-Tunnel) oder mit der Bahn (Amtrak "Northeast Regional" ab Penn-Station) buchen....Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2013
Danke, Faber689!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Tagen über Mobile-Apps

Dies ist eine erstaunliche Kunstsammlung. Ich war so beeindruckt und liebe es, wie sehr sich die Sammlung der Barnes Foundation von anderen Museen unterscheidet. Es beherbergt die größte Renoir-Sammlung der Welt. Auch die Kollektionen Matisse und Cezanne waren sehr beeindruckend. Ich habe auch die Picassos...und Van Gogh geliebt. Ich muss für jeden Kunstliebhaber jung oder alt sein.Mehr

Erlebnisdatum: April 2019
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 90 Hotels in der Umgebung anzeigen
The Logan Philadelphia, Curio Collection by Hilton
1 760 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Embassy Suites by Hilton Philadelphia - Center City
762 Bewertungen
0,54 km Entfernung
Philadelphia 201 Hotel
3 134 Bewertungen
0,57 km Entfernung
The Windsor Suites
1 832 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 5 204 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Sabrina's Cafe & Spencer's Too
384 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Rose Tattoo Cafe
226 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Pizzeria Vetri
235 Bewertungen
0,12 km Entfernung
The Garden Restaurant at the Barnes Museum
143 Bewertungen
0 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 999 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Cathedral Basilica of Saints Peter and Paul
887 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Rodin Museum
1 357 Bewertungen
0,19 km Entfernung
The Franklin Institute
2 926 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Barnes Foundation.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien