Independence Seaport Museum
Independence Seaport Museum
4.5
10:00 – 17:00
Montag
10:00 - 17:00
Dienstag
10:00 - 17:00
Mittwoch
10:00 - 17:00
Donnerstag
10:00 - 17:00
Freitag
10:00 - 17:00
Samstag
10:00 - 17:00
Sonntag
10:00 - 17:00
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Unter 1 Stunde
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Eintrittskarten
ab € 16,63
Alles, was Sie für Ihren Eintritt brauchen
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: City Center East
Anfahrtsbeschreibung
  • 2nd St • 7 Min. zu Fuß
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
317 Bewertungen
Ausgezeichnet
151
Sehr gut
130
Befriedigend
30
Mangelhaft
1
Ungenügend
5

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Herbert M
Wien, Österreich198 Beiträge
Aug. 2018 • Paare
Nämlich das UBoot USS Becuna, das man komplett besichtigen kann, was bei akuter Klaustrophobie angesichts der räumlichen Enge allerdings nicht ratsam ist. Allein die Anordnung der Kojen und die Torpedorohre sind sehenswert.
Der Kreuzer nebenan ist die USS Olympia, ein Veteran aus dem Spanisch-Amerikanischen Krieg, Flaggschiff von Admiral Hewey in der Seeschlacht in der Manila Bay, bei der das gesamte spanische Geschwader vernichtet wurde. Was letztlich zur Abtretung der Philippinen an die USA führte. Auch dieses Schiff kann man ausgiebig besichtigen, und es lohnt sich wirlklich. Erstaunlich: bei Höchstfahrt war der Kohleverbrauch satte 300 kg pro Minute - man denke an die Heizer im Kesselraum...
Verfasst am 18. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Markus H
Wyk auf Föhr, Deutschland490 Beiträge
Okt. 2018 • Familie
Das Independence Seaport Museum ist wirklich super. Das U-Boot oder auch das Kriegsschiff sind top in Schuss und wirklich sehenswert. Ein Besuch lohnt sich.
Verfasst am 3. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Richard H
Wien, Österreich36 Beiträge
Nov. 2015 • Allein/Single
Ein etwas veraltetes Marinemuseum aber dennoch recht interessant.
Das beste sind die 2 Schiffe die man besuchen kann. Ein uboot und ein Admirals Flaggschiff aus WW2. Interessant ist der Vergleich wie beengt es im Uboot zufing und wie Komfortabel im Flaggschiff
Verfasst am 7. November 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

tiswas01
Baden200 Beiträge
Sep. 2011
Wen die Seefahrt interessiert, der kann diesem Independence Seaport Museum in Philadelphia einen Besuch abstatten. Ein Muß ist es jedoch nicht. Direkt, zwischen Interstate 95 und Fluß, gibt es einige Parkmöglichkeiten, Man sollte jedoch aufpassen, dass man die Abfahrt nicht verpasst, da bei unserem Besuch die Ausschilderung sehr schlecht war. Die Schiffe kann man besichtigen und alles in allem ist es recht gut erklärt und beschildert. Wer Zeit übrig hat, für den ist es eine Möglichkeit, diese sich zu vertreiben.
Verfasst am 3. März 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

CopCodder
Cape Cod, MA120 Beiträge
Ein einzigartiges Erlebnis. Das Museum war ziemlich gut, aber hauptsächlich eine Ausstellung von Gemälden und Drucken, einige maritime Artefakte. Gute Ausstellungen für Kinder. Ein Spaziergang durch das Olympia war unglaublich, eine Reise in die Vergangenheit. Auf jeden Fall eine besondere Reise wert, um auf ihren Decks zu laufen.
Google
Verfasst am 13. April 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

kdpbball
Clifton Park, NY490 Beiträge
Nov. 2022 • Freunde
Aus Zeitgründen besichtigten wir statt des Museums das Olympia. Wir konnten alle Decks besteigen. Dies ist ein sehr historisches Schiff, das als Flaggschiff von Admiral Dewey an der Schlacht von Manila teilgenommen hat. Die Olympia hatte die Ehre, die Überreste des unbekannten Soldaten aus dem 1. Weltkrieg von Frankreich nach Amerika zu bringen. Es gibt eine Stelle auf dem Hauptdeck, wo der Sarg festgezurrt wurde, um ihn sicher aufzubewahren. Stellen Sie sich die Marines vor, die sich an feste Stützen gezurrt haben, um einen schweren Sturm zu überleben! Was für ein wundervoller Besuch wir an Bord des Schiffes hatten!
Google
Verfasst am 15. November 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Kathleen S
20 Beiträge
Besichtigen Sie die Schiffe und das U-Boot. Es ist ein Muss. Sie sind unvergesslich. Die Reiseleiter waren unglaublich. Die U-Boot-Tour hat enge Quartiere, aber es lohnt sich!
Google
Verfasst am 22. Juli 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

jerrys01
Bel Air, MD574 Beiträge
Mai 2022
Meine Frau und ich besichtigten das Museum. Wir nahmen auch an der Führung durch die Becuna teil, einem U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg, und an der selbst geführten Tour durch die Olympia, die im Spanisch-Amerikanischen Krieg kämpfte.

Es gibt viele Exponate im Museum. Ich mochte diejenigen sehr, die sich damit beschäftigten, wie die US Navy nach dem Unabhängigkeitskrieg aufgrund unserer Kämpfe mit den Barbary Coast-Piraten gegründet wurde.

Der Reiseleiter kannte sich aus mit dem Becuna. Obwohl es etwas zugänglicher gemacht wurde, müssen Sie sehr vorsichtig sein, wenn Sie von einem Fach zum anderen wechseln, da die Luken ziemlich klein sind. Ich habe auch die Geschichten darüber geschätzt, wie schlecht die Mark XIV-Torpedos waren.

Die Olympia ist ein ziemlich großes Schiff. Die Offiziere hatten kleine, aber bequeme Kojen, während die Mannschaften in Gemeinschaftsbereichen auf Hängematten schliefen. Die Teile der Motoren, die wir sehen konnten, sahen ziemlich kompliziert aus.

Rechnen Sie mit bis zu einem halben Tag, wenn Sie alle drei Touren machen.
Google
Verfasst am 4. Mai 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Cori B
2 Beiträge
Das Personal war hilfsbereit und informativ, als wir um Hilfe baten. Wir kamen an einem Donnerstag um 10 Uhr an und waren die einzigen Gäste für unseren Besuch. Es war sehr schön! !
Google
Verfasst am 4. März 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

VAReviewer
Virginia32 Beiträge
Nov. 2021
Olympia: Die Olympia ist ein Muss – schauen Sie, ob Sie überhaupt daran interessiert sind, wie es gewesen wäre, während des Spanisch-Amerikanischen Krieges auf dem Flaggschiff in der Schlacht von Manila Bay zu sein. Sie sehen die luxuriösen Quartiere der Offiziere und die Hängematten der Matrosen; Machen Sie sich ein Bild von der Funktionsweise des Maschinenraums, dem Verladen von Kohle und der Entsorgung von Asche. alle großen und kleinen Details des Meereslebens werden notiert und lesbar dokumentiert. Sehr empfehlenswert. Dieses Schiff ist riesig und braucht einige Zeit, um es abzudecken.
Becuna: Die Besichtigung des U-Bootes war sehr gut gemacht, sehr informativ, sehr vollständig. Außerdem verfügte unser Guide Greg über ein fundiertes Wissen und Geduld, die es ihm ermöglichten, jede Frage aus jedem Blickwinkel zu beantworten. Ich kann diese Tour nur wärmstens empfehlen. (Außer nicht, wenn Sie irgendwelche Rückenprobleme haben, die es unangenehm machen, sich durch Türen zu winden, nicht, wenn Sie Klaustrophobie haben, und nicht, wenn Sie Angst haben, eine fast senkrechte Leiter hinunterzuklettern. Außerdem wünschte ich, ich hätte meine N-95-Maske getragen, weil aus der Nähe.)
Museum: Mir hat auch die Museumsausstellung über Piraten und die Gründung der U. S. Navy gefallen. Große Artefakte historischer Briefe im Zusammenhang mit der Gründung der Marine, sehr geschickt ausgestellt, so dass Sie den tatsächlichen Brief (in schwer lesbarer verblasster Schrift aus dem 18. Jahrhundert) sehen und dann einen modernen Ausdruck der Wörter lesen können. Die Verbindungen zwischen der Geschichte und den modernen Wahrzeichen Philadelphias waren ebenfalls gut gemacht.
Details: (1) Das Parken kostet 20 $, nur mit Kreditkarte und nur einen kurzen Spaziergang vom Museum entfernt. ( 2 ) Auf dem Gelände waren keinerlei Lebensmittel zu finden; alle Imbisswagen waren geschlossen; Der Geschenkeladen war geschlossen.
Google
Verfasst am 4. November 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 184 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Independence Seaport Museum (Philadelphia) - Lohnt es sich? Aktuell für 2023 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Independence Seaport Museum

Die Eintrittspreise für Independence Seaport Museum können variieren. Derzeit kostet der Eintritt € 16,45. Eine beliebte geführte Tour können Sie ab € 13,71 pro Person mitmachen.