Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Metropolitan Waterworks Museum

Nr. 77 von 361 Aktivitäten in Boston
Jetzt geschlossen: 11:00 - 16:00
Heute geöffnet: 11:00 - 16:00
Teilen
41
Alle Fotos (41)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet69 %
  • Sehr gut29 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 11:00 - 16:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
-3°
Dez
-8°
Jan
Kontakt
2450 Beacon St, Boston, MA 02467-1460
Webseite
+1 617-277-0065
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Boston
ab $ 29,95
Weitere Infos
ab $ 10,00
Weitere Infos
ab $ 110,00
Weitere Infos
Hilfreichste Bewertung
Bewertet am 21. September 2013

Mehr

Bewertungen (44)
Bewertungen filtern
34 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
25
9
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
25
9
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 34 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 19. August 2018 über Mobile-Apps

Wir hatten das Wahrzeichen von gefahren für 20 Jahre. So froh, dass es dort war eine offene Zeichen und hielten. Geschichte von Boston und State of Ma durch Wasser. Super multi - Media Karte, erklärt die Pumpe, lokalen Stauseen, Wahrzeichen und historischen Kontext.

Bewertet am 19. Juni 2018

Am Vatertag nahm ich meinen Vater, den Ingenieur, mit zum Waterworks Museum. Es muss tausende Male durch das Gebäude gefahren sein und immer seine Majestät bemerkt haben. Um die Denkweise von Boston in der Mitte von 1800 bis Anfang 1900 s wirklich zu verstehen, ist...dieses Museum ein Muss. Das Gebäude wurde tatsächlich von dem Bostoner Stadtarchitekten Arthur Vinal entworfen, dessen Porträt und das seiner Frau in das Gebäude eingemeißelt sind. Die Maschinen steigen vom Boden auf und füllen den Raum. Eine einzigartige Pumpe, die auf den Raum abgestimmt ist, hat unglaubliche Details, einschließlich eines meisterhaften Gehäuses, das als Isolierung dient. Sogar die Decke ist ein Triumph. Sie müssen besuchen, um zu sehen, was ich meine. Dieses Pumpenhaus diente der Stadt bis in die späten 1970er Jahre. Dieses Gebäude verkörpert bürgerlichen Stolz von seiner äußeren Pracht zu seinem inneren Detail und technischen Fähigkeiten. Wir hatten einen kenntnisreichen, ansprechenden Reiseleiter (obwohl alle Merkmale dieser Ausstellung allein abgedeckt werden können), Tommy, der die Geschichte und den Gebrauch jeder der drei Pumpen erklärte. Sie könnten 15 Minuten hier verbringen (wir verbrachten etwa 45 Minuten) und dann um den Stausee auf der anderen Straßenseite laufen oder das Boston College besuchen. oder in einem Restaurant in Cleveland Circle zu Mittag essen.Mehr

Bewertet am 17. Mai 2018

Ich führe Fototouren in der Gegend von Boston und dieser Ort ist einfach ganz oben auf meiner Liste. Fantastische Farben, Lichter und Formen für ein urbanes Flair. 12 von uns machten einen Foto-Ausflug zu diesem Ort und ich hatte Schwierigkeiten, die Gruppe zu verlassen, als...unsere Zeit abgelaufen war. Sie liebten es. Die Freiwilligen sind sehr gut informiert, haben uns aber auch nicht mit zu vielen Informationen überhäuft. Die Motoren sprechen in gewisser Weise für sich. Alle Altersgruppen werden feststellen, dass dies ein faszinierendes Reiseziel ist. Sehr hochwertige Erfahrung. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen und sie haben Parkplätze. Ich habe vor, bald wieder zu gehen.Mehr

Bewertet am 4. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wir besuchten den Waterworks Museum an einem kalten, grau Dezember Tag und waren begeistert. Nachdem wir durch die wunderschöne Gebäude seit Jahren, und es war auch toll, erkunden Sie die Wasserwerke endlich aus der Nähe. Die Skala ist traumhaft, der Pumpen sind riesig und man...kann direkt bis zu ihnen. Ausgezeichnet Videos und Erklärung brett haben erfahren, wie sauberes Wasser so interessant Boston bekommen. Die freiwillige Guides waren hilfsbereit, informativ und haben offensichtlich viel stolz auf das Museum. Wir hatten das Glück, einen Besuch auf den Winter Holiday Celebration und Kinder gesehen habe dekorieren Lebkuchen Männer und war begeistert von singenden Gruppe von Wellesley College. Wir haben ungefähr eine Stunde zu erkunden, und es wirklich genossen, vor allem an der 2 Ingenieure in unserer Gruppe. Die Gebäude und Inhalt gut restauriert worden und alles sah toll aus. Es gab ein schlug Spende von 5 $ pro Person, die Badezimmer waren sauber und auf einer Ebene, und das Museum ist nur einen kurzen Spaziergang von den , Inc.Mehr

Bewertet am 24. November 2017 über Mobile-Apps

Dies war der Höhepunkt meiner Reise nach Boston. Das Museum ist fantastisch mit einigen tollen Freiwilligen, die Sie herumführen. Es gibt einige riesige Dampfmaschinen und die Freiwilligen erzählen Ihnen von der Geschichte des Ortes und den Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit. Der Eintritt ist frei,...aber Spenden werden akzeptiert, und Sie werden sicherlich eine Spende bei der Abreise hinterlassen wollen. Von der Innenstadt aus ist es leicht mit der grünen Linie zu erreichen und in 5-10 Minuten zu Fuß. Wenn Sie die meiste Zeit in der Innenstadt verbracht haben, ist die Fahrt auf der grünen Linie eine gute Möglichkeit, einen anderen Teil der Stadt zu sehen, da der Großteil der Fahrt über dem Boden liegt.Mehr

Bewertet am 20. Oktober 2017

Einfach zu erreichen mit der Straßenbahn/Bahn. ca. 5 - 10 Minuten zu Fuß vom Ende der Zeile. Den landschaftlich schönen und angenehmen Fahrt und die Gegend um Museum. Tolle Geschichten und etwas Kinder lieben. Jungs vor allem Liebe das unglaublich Strukturen erhalten. Dies ist ein...Schritt zurück in der Zeit und es zu bewahren. Selbstständige aber viele Videos und Erklärungen.Mehr

Bewertet am 19. September 2017

Dies ist ein Ort, den jeder einmal besuchen sollte. Es hilft Ihnen bewusst, was urban Infrarot - Struktur angerissen. Hier bekommen Sie die Geschichte von Wasser in Boston und sehen Sie einige wirklich große Maschinen in den Prozess. Die freiwilligen Leitlinien geschult. Faszinierend!Mehr

SCSCrowley, Public Relations Manager von Metropolitan Waterworks Museum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. September 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 9. September 2017

Einige interessante Geschichte über Boston und sein Wachstum und wie sie die Nachfrage nach Wasser bewältigt haben. 3 riesige Pumpen werden die Ingenieure unter Ihnen begeistern. Ausgezeichnete Dozenten, die alle Fragen beantworten können. Es dauert 30 - 45 Minuten zu besuchen, dann spazieren gehen rund...um den Stausee, der nebenan ist und ausgezeichnetes Mittagessen in Oliven und Datteln 10 Minuten zu Fuß entfernt.Mehr

SCSCrowley, Manager von Metropolitan Waterworks Museum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. September 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 1. Mai 2017

Wir waren zu Fuß das Reservoir und entschieden uns für die Wasserwerke auf ein eingeht. Ich bin froh, dass wir das gemacht haben. Was für eine wundervolle Überraschung. Die Architektur war unglaublich, wie war alles unter Einbeziehung und bieten die Stadt mit Wasser. Da wir...waren die einzigen Leute, die dort bekamen wir eine private Tour. Es war wirklich interessant. Ich möchte Ihnen raten, dass Sie es ausprobieren.Mehr

SCSCrowley, Manager von Metropolitan Waterworks Museum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Mai 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 12. März 2017

Das Äußere des Museum ist ein architektonisches Wunder - wer hätte das gedacht zu umschließen das Pumpen von Wasser Station innerhalb es? Wenn Sie auf die Richardson Stil (Bostons Trinity Kirche und mehrere Stadt Gebäuden in Easton, MA) , dann halten Sie an und staunen....Aber, lassen Sie nicht einfach und doch - rein gehen! Die Museen haben waren sehr gut informiert und stolz auf die Anlage. Ein kurzes Video erklärt die Anfänge des Waterworks plant. Dann können Sie spazieren Sie durch die 2-stöckigen Gebäude. Bringen Sie Ihre Kamera!Mehr

SCSCrowley, Public Relations Manager von Metropolitan Waterworks Museum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. März 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 87 Hotels in der Umgebung anzeigen
AC Hotel by Marriott Boston Cleveland Circle
43 Bewertungen
0,61 km Entfernung
Hotel Boston
596 Bewertungen
1,51 km Entfernung
Homewood Suites by Hilton Boston Brookline Longwood Medical
310 Bewertungen
2,91 km Entfernung
Courtyard by Marriott Boston Brookline
547 Bewertungen
2,92 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 3 586 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Eagle's Deli
120 Bewertungen
0,77 km Entfernung
Fin’s Sushi and Grill
41 Bewertungen
0,68 km Entfernung
Dates & Olives
20 Bewertungen
1,11 km Entfernung
Fuel America
25 Bewertungen
1,11 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 933 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
McMullen Museum
28 Bewertungen
1,16 km Entfernung
Longyear Museum
5 Bewertungen
0,92 km Entfernung
Alumni Stadium
22 Bewertungen
0,89 km Entfernung
Showcase Super Lux Movie Theater
110 Bewertungen
1,57 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Metropolitan Waterworks Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien