Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

National Park Service Visitor Center

33
Alle Fotos (33)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet69 %
  • Sehr gut21 %
  • Befriedigend 9 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-3°
Dez
-8°
Jan
-6°
Feb
Kontakt
Faneuil Hall, First Floor, Boston, MA 02109
Downtown
Webseite
+1 617-242-5642
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Boston
Go Boston-Karte
138 Bewertungen
ab $ 57,00
Weitere Infos
ab $ 99,00
Weitere Infos
ab $ 25,00
Weitere Infos
ab $ 79,00
Weitere Infos
Bewertungen (82)
Bewertungen filtern
53 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
41
10
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
41
10
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 53 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. Oktober 2018

Wir waren sehr zufrieden mit den Park Ranger Touren am Samstag. Die Rede "Cradle of Liberty" in der Großen Halle ist fantastisch. Die "Meetings Mobs & Martyrs" waren gut und die "Feinde dieses Landes" waren noch besser. Die Touren sind nicht übermäßig anstrengend, da sie...etwa eine Stunde dauern. Vielen Dank für die Bereitstellung dieser!Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Bewertet am 28. August 2018

Ausgezeichnete Dreetouren starten vom Besucherzentrum. Rangers sind hilfreich und engagiert. Es gibt auch Broschüren über Boston und die umliegenden Nationalmarks (Freedom Trail Map), wenn Sie lieber alleine reisen.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 22. August 2018

Während wir in der Gegend waren, gab es nichts, was uns darauf hinwies, dass es Führungen durch die Gegend gab - geführt von den Parkwächtern. Glücklicherweise sind wir auf eine Statue von Paul Revere gestolpert, aber es wäre großartig gewesen, von Anfang an dabei zu...sein. Ich würde empfehlen, dass du am Schreibtisch nach ihnen fragst.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 19. August 2018 über Mobile-Apps

Wir genossen das NP visitor Center besuchen. Wir nahmen ein Morgen Tour zu Fuß. Der Park Ranger hat eine tolle Arbeit, bei der die Informationen in ein interessanter Weg.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 19. August 2018

Die Ranger hier waren unglaublich hilfsbereit und gaben uns eine Karte von Freedom Trail, sowie einige Einblick und Richtung, was sie dachten, dass wir zuerst tun sollte. Die Karte war toll, und ich empfehle halten hier.

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 7. August 2018 über Mobile-Apps

Ein großes Lob an Jane, eine bemerkenswerte Lehrerin / Teilzeit-Rangerin, die Geschichte geschrieben hat, wird lebendig mit ihrer geistreichen, nonstop Stundenstunde über die Anfänge der amerikanischen Revolution! Ich liebe diese kostenlosen Touren, die in der Nähe von Faneuil Hall beginnen und mit überreichen, sachkundigen Guides...gefüllt sind. Danke Jane!Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 29. Juli 2018

Charlestown Navy Yard Visitor Centre und das Besucherzentrum haben die Junior Ranger Badge können Sie sammeln 5 historische Stätten besuchen. Zusammen mit der USS Constitution Tour dies ist eine tolle Art zu erkunden und lernen Geschichte. Auf jeden Fall, ein Muss wenn man in Boston...mit Kindern!Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 16. Juli 2018

Der Parkservice verfügt über einen kleinen Geschenkeladen. Sie haben auch verschiedene Broschüren, können Informationen über die Freiheitsspur geben. Wir machten auch eine ihrer kurzen kostenlosen Wanderungen. Die Tour war sehr gut und gab der Geschichte eine Vorstellung von dem, was zur Revolution geführt hat.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 27. Jänner 2018 über Mobile-Apps

Jede Stadt sollte einen Bürger haben, der seiner Heimat so treu ist wie Präsident Jimmy Carter. Dann würden wir vielleicht nicht so viele kleine Städte sehen, die geschlossen, verbarrikadiert, verlassen, von Reisenden ignoriert und dem Verfall überlassen werden. Der Deal in Plains, Georgia ist, dass...Sie zuerst in den Nationalpark in der High School gehen, wo Jimmy und Roselyn ihre Studien begannen. Neben Filmen und Erinnerungsstücken erhalten Sie einen 16-seitigen Reisepass. Wenn Sie eine Karte mit 15 Stopps von Interesse besuchen, wird Ihr Reisepass abgestempelt, wenn Sie ihn besuchen. Brother Billys Tankstelle, das Zugdepot, das als Carters Hauptquartier diente, das Buffalo Cafe, in dem wir hervorragend zu Mittag aßen, das Gasthaus, in dem Jahr für Jahr klassische Möbel und sogar authentische Zeitschriften aus den 1920ern, 1930ern und 1940ern ausgestellt sind. . . interessant zu sehen, auch wenn wir nicht im Inn waren. Sie werden Proben von Erdnussbutter-Eis (gut) angeboten, kaufen Sie einige alberne Souvenirs, oder wenn Sie ein politischer Kampagne Knopf Sammler sind, gibt es ein Geschäft, das diejenigen, die so weit zurück wie T. Roosevelt datiert verkauft. All diese Herrlichkeiten in einem Block lange Reihe von Gebäuden aus dem Jahr 1901. Jimmy Carters Elternhaus und Farm sind etwas weiter draußen. ES IST ABSOLUT KEINE VERPFLICHTUNG, ALLES ZU KAUFEN! Aber wenn du es tust, kaufst du von echten Individuen, nicht von gesichtslosen Konglomeraten. und ich denke, das ist der Punkt. Wenn du mindestens 12 Orte besucht hast und deinen Pass bei jedem Stempel gestempelt hast, kehre zur High School zurück. Dort wird dir ein Ranger eine silberne Dollar-Medaille auf einem roten, weißen und blauen Band geben. Frei. Ein tolles Souvenir, als ob ich etwas gebraucht hätte, um mich an diesen Tag zu erinnern. Nun zu den Obstkuchen und Zen Masters. Manche Leute sagen, dass Obstkuchen lächerlich ungenießbar ist. Das liegt daran, dass sie Koinonia Farm Früchtekuchen noch nie probiert haben. Ich weiß nicht, wie Koinonia Bäcker ihre Kuchen backen, außer mit allen natürlichen und organischen Zutaten. Es wird gesagt, dass Zen-Meister den Unterschied zwischen dem mit Liebe zubereiteten und dem gleichgültig zubereiteten Essen schmecken können. Vielleicht ist das das Geheimnis der Koinonia Farm. Im Jahr 1947 als eine multireligiöse Glaubensgemeinschaft gegründet, wird es als solches weitergeführt. Ein bemerkenswerter Ort, der einen Besuch wert ist. Wenn nur für den Obstkuchen. Es gibt Wohnheim Stil Gehäuse für ca. $ 35 pro Nacht zur Verfügung. Wir sind dieses Jahr nicht hier geblieben, vielleicht als nächstes. Koinonia Bauernhof. Ja! Ebenen, Georgia. Ja! Und danke, Präsident Carter!Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2018
Bewertet am 22. Oktober 2017

National Park Service Besucher Center for the Boston Freedom Trail. Hilfe und Unterstützung für die 2 1 / 2 km zu Fuß oder günstig Touren von äußerst qualifiziert. Leider waren wir nur für 1 / 2 Tag an einem Bus Tour. Wir haben im Hotel...benutzt den Hop on, Hop Off Trolley Ausflüge in andere Städte. Wir waren in der Old North Church and Old Ironsides sowie anderen Bus Tour Stätten.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 88 Hotels in der Umgebung anzeigen
Bostonian Boston
2 051 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Marriott Vacation Club Pulse at Custom House, Boston
932 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Ames Boston Hotel, Curio Collection by Hilton
1 779 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Harborside Inn
1 621 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 3 588 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Boston Market Restaurant
21 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Salty Dog Seafood Grille & Bar
560 Bewertungen
0,01 km Entfernung
Pizzeria Regina
176 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Anthem Kitchen & Bar
515 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 939 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
The Printing Office of Edes & Gill
350 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Quincy Market
3 158 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Faneuil Hall Marketplace
7 148 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des National Park Service Visitor Center.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien