Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
48
Alle Fotos (48)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet52 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
26°
18°
Dez
26°
18°
Jan
26°
18°
Feb
Kontakt
Avaio, Pago Pago, Tutuila, Amerikanisch-Samoa
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (53)
Bewertungen filtern
20 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
8
4
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
8
8
4
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 20 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 10. April 2017

Dies ist ein sehr schönes, und entwickelt, der lokale Strand Gegend zu genießen. Ja, man kann aber auch zu jedem Strand auf der Insel. Sie sind alle kostenlos, und alle sind leicht zu erreichen, alles, was Sie tun müssen, ist der Straße zu folgen, und...es geht rechts von ihnen. Der nördliche Teil der Insel hat die schönsten Strände, und dies liegt direkt am Strand. So fahren Sie in Richtung Norden, und folgen Sie der Strasse und passieren Sie das Strand, wenn man um eine Kurve. . . Es kostet 5 Dollar . Aber man darf nicht vergessen, dass man auf einer Insel. Das Geld wert und man hat das bekommt, wofür man bezahlt. Das Problem ist nicht etwa 5 Dollar zu zahlen sein an einen Strand. Es ist Geld zu zahlen für einen privaten Strand mit Annehmlichkeiten. Zum Beispiel, die lokalen Mädchen und Frauen schwimmen voll angezogen. Sie haben dort noch nicht unter allen Umständen aussetzen Gremien und Beine. Also, wenn Sie ein Tourist sind unbequem tragen könnte man ein Bikini oder Badeanzug, mit den Einheimischen in ihre Richtung grell und blöd anglotzten. Nicht in diesem Strand. 5 allein, dass ist das Geld sehr wert. wieder. Es kostet 5 Dollar aber man ist auf einer Insel, wo jeden Dollar wert hat. Alles ist importiert und daher teuer. Als ich dort war, ich erinnere mich an ein Kopf der Salat kostet $23.00 . Und es war eine Woche alt. Daher kann man Getränke zu teuer und klein. Auch gibt es auch Bars, während es in der Insel, beachten Sie, dass die Einheimischen runzeln zu trinken. . . Es ist ein sehr religiös Ort. Wenn Sie trinken müssen Sie es im privaten und in ein Hotel von außen abgeschirmt. wie dies Strand. Dieser Strand ist das Geld wert. Ich las die Beschwerden von können Besucher, die setzen sich auf die " hässliche Amerikaner " Maske. vergleichen Sie dies Strand mit ähnlichem Beach in Kalifornien, oder vielleicht Europa. Sie können einfach. Amerikanisch Samoa ist abgelegen. Fernbedienung. Es ist sehr abgelegen, und dem Leser und Reisende sollten sich bewusst sein, dass der Tatsache. Das eine Mal besuchen Sie wahrscheinlich wäre es Ihre erste sowie Ihre letzte. genießen Sie ihn also während Sie dort sind. Soweit dies Strand geht, es ist ein toller Ort für Besucher der Insel, und ich kann es nur empfehlen. In der Tat, wenn ich es wagen würde, würde ich es als die Anzahl # 2 ist jedoch, wenn man auf der Insel (mit Besuch der Park der Anzahl eine Sache) . besuchen Sie das Versagen Park wäre ein Fehler. Und, endlich, das Geld bezahlen. Sie brauchen die Einheimischen Bargeld, und Sie zahlen nicht Festland USA Preise, aber die Preise vergleichbar mit auch nur im geringsten verschifft teuer Elementen zu einem weit abgelegen exotisch Schauplatz.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Bewertet am 19. Jänner 2017

Wundervolle Zeit an einem wunderschönen Strand, war sehr sauber und es gab keine Müll und wunderbar samoanischen Menschen, mit denen wir uns unterhalten, alle sprechen Englisch. Wundervolle Zeit zum entspannen und genießen Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit.

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Bewertet am 31. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Jetzt $5 pro Kopf aber schöne Lage, ziemlich sauber Strand und super Schnorcheln auf der rechten Seite der Strandbereich.

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 4. November 2016

Haben einen Tag hier mit Familie und friebds. Der Eintritt ist 5 $. Es gibt dort kostenlos Sonnenliegen verfügbar auf dem Prinzip "wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Das Beach hat eine wunderbare Aussicht. Wireless Lan ist verfügbar im 3 $ kosten. Bar hat eine sehr...begrenzte Auswahl an Getränken. Größe der Cocktails ist klein. Man sollte also besser auszustatten ansonsten die Bar läuft, um gleich von den Sachen sehr schnell, es ist eher touristisch Ort. Wir nahmen ein lokales aiga Bus sowohl zu gelangen und gehe zurück zur Kreuzfahrtschiff. Der Bus kostet 5 $ pro Person und Weg. Die Busse sind viel mehr Spaß, als Taxis denn auf diese Weise können Sie die örtliche Kultur erleben. Beim mithören blusting laute Musik genießen Sie die Aussicht um durch das Fenster öffnen. Es gibt kein Swimming Auflagen beliebigen Typs für mieten kann am Strand so stellen Sie sicher, dass Sie bringen Sie alles, was man braucht. Wir haben zwei kleine Kinder, und wir brachten uns eine Menge Sachen extra brauchten, inklusive schwimmende Geräte und spezielle Schuhe im Wasser zu gehen. Das Wasser ist sehr flach, wodurch es perfekt für Kinder. Das Essen war vorhanden, aber es war ein Set up Lunchpaket für 10 $ pro Person und es war sehr klein und nicht so toll. Deshalb würde ich empfehlen zu packen Sie Ihr eigenes Essen/Getränke. Alles in allem 3 Stunden würde genug sein für diesen Strand besuchen.Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 2. November 2016 über Mobile-Apps

Okay, ich wusste, dass es fünf Dollar in den Strand zu bekommen, wie auch immer, das WLAN ist 3 Dollar, ein Bier ist sechs Dollar und ein Cocktail 8 Dollar. Das WLAN ist wirklich sehr langsam. Wenn Sie sich also darauf vorbereitet sein werden Fotos...laden zu nehmen Sie eine Weile. Das Wasser ist sehr tief, aber es gibt jede Menge Fische anzusehen, wenn Sie sich auf das Riff.Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 21. August 2016 über Mobile-Apps

Ein absolutes muss Halt und sehen, wenn wir reisen durch das Land. Das Wasser ist sauber und blau. Die Temperatur ist unglaublich, wie das Meer südlich des Äquators liegt natürlich auch warm. Einfach wunderschön!

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 11. Juli 2016

Schockierend News! Zwei dollar Beach ist nicht zwei Dollar! !! Es ist fünf Dollar!! warf mich etwas?! Gehen Sie Abbildung?!

Erlebnisdatum: August 2015
Bewertet am 27. Juni 2016

Dies ist ein Ort wo man sich einfach nur entspannen. Genießen Sie denn es gibt nichts, was Sie tun können darüber ))))

Erlebnisdatum: Juli 2015
Bewertet am 11. Mai 2016

Wasser kann seicht, was halten Sie Ausschau nach Korallen, aber wunderschöne Gegend für den Nachmittag zu besuchen. Sie sehen schon jemand anders hier!

Erlebnisdatum: November 2015
Bewertet am 11. April 2016

Wunderbar Strand und Landschaft, samoanischen Gastfreundschaft vom Allerfeinsten. klaren, blauen Wasser und ein tropisches Paradies. In der Nacht die Sterne sehen können.

Erlebnisdatum: Mai 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 4 Hotels in der Umgebung anzeigen
Sadie Thompson Inn
51 Bewertungen
0,83 km Entfernung
Sadie's by the Sea
190 Bewertungen
2 km Entfernung
Tradewinds Hotel
130 Bewertungen
7,59 km Entfernung
Pago Airport Inn
20 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 16 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Tisa's Barefoot Bar
112 Bewertungen
6,62 km Entfernung
DDW Beach Cafe
40 Bewertungen
2,13 km Entfernung
Goat Island Cafe
98 Bewertungen
2,03 km Entfernung
Fia Fia Seafood Reastaurant
8 Bewertungen
1,5 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 19 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Tisa's Barefoot Bar
90 Bewertungen
6,63 km Entfernung
Mount Alava
41 Bewertungen
1,68 km Entfernung
Jean P. Haydon Museum
31 Bewertungen
1,39 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Two Dollar Beach.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien