Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Portara

| Islet of Palatia, Naxos (Stadt) 84300, Griechenland
Webseite
Teilen
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Zu jeder Tageszeit ....

Auf der Fähre hörte ich jemanden seinen Kindern erklären, dort vorne sei "the Naxos-Symbol ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
Elisa J
Das Tor zur ewigen Jugend und Schönheit!

Nein Spaß! 😄 Wir sind abends dorthin geschlendert. Es eignet sich hervorragend für einen ... mehr lesen

Bewertet vor 2 Wochen
aenni_popaenni
,
Rostock, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 1 524 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet66 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
ORT
| Islet of Palatia, Naxos (Stadt) 84300, Griechenland
KONTAKT
Webseite
Bewertung schreibenBewertungen (1 524)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 470 Bewertungen

Bewertet vor einer Woche

Auf der Fähre hörte ich jemanden seinen Kindern erklären, dort vorne sei "the Naxos-Symbol", erbaut, um Naxos von Mykonos und Santorini zu unterscheiden. So also! Wer nicht tiefer in Geschichte oder Mythologie einsteigen will, obwohl man dort schöne Geschichten hört, der findet aber auf jeden...Mehr

Danke, Elisa J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Nein Spaß! 😄 Wir sind abends dorthin geschlendert. Es eignet sich hervorragend für einen Spaziergang und man kann sich von Dort aus hervorragend den Sonnenuntergang anschauen (besser als Santorini?). Es drängeln sich nicht so viele Touristen dorthin. Man hat einen schönen Blick über den Hafen...Mehr

Danke, aenni_popaenni!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Mai 2018

Schon von der Fähre aus empfängt das Tor von Naxos die Besucher. Da es nur ein kurzer Abstecher von der Atstadt ist, lohnt es sich allemal. Schönes Fotomotiv mit Blick auf Naxos Stadt.

Danke, Bernd W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 11. Oktober 2017

Als Wahrzeichen der Insel sollte man sich das Portara angesehen haben. Allzu viel Interessantes sollte man sich allerdings nicht erwarten. Man hat jedoch einen schönen Blick auf die Altstadt

Danke, Barbara B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Die Portara ist ein enorm beeindruckendes Wahrzeichen von Naxos, sowohl wenn man darauf zuläuft als auch von hinten mit dem Blick zur Altstadt und dem Kastro. Leider eingezäunt wobei dann wenigstens nicht dauernd jemand dort rumklettert.

Danke, Carnevale85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Oktober 2017

die Portara von Naxos ist das Wahrzeichen schlechthin. Wenn man mit der Fähre von Santorini ankommt, sieht man sie schon von weitem, wie ein überdimensionaler Bilderrahmen steht dies auf der kleinen vorgelagerten Insel. Am besten morgens hingehen, kaum Leute und wunderschönes Licht für tolle Bilder...Mehr

Danke, Petroli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. September 2017 über Mobile-Apps

Ein Besuch des Tors des (unfertigen?) Tempels gehört beim Besuch von Naxos Stadt eingeplant. Interessante Ansichten auf die Stad bieten sic auf einfachen Wegen um das Tor. Ich würde dennoch nicht, wie viele Touristen in Flipflops gehen, ein verknackster Knöchel ist sicher nicht das schönste...Mehr

Danke, paulima2017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. September 2017

Muss man unbedingt gesehen haben. Das spektakulärste Bauwerk von Naxos!!! Schöner Blick auf die Chora!

Danke, Isabel Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. August 2017 über Mobile-Apps

In Naxos ein unbedingtes Muss und vor allem am Abend beeindruckend Tipp: am Vormittag sind auch in der Hochsaison kaum Menschen dort, am Abend teilt man sich das Monument und den Blick mit sehr vielen anderen

Danke, 953bernhardf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Juli 2017

Egal zu welcher Tageszeit, Portara ist einen Besuch wert. Schon alleine wegen der Aussicht auf Chora und das Kastro. Zum Vergleich mal nach Sangri gehen, das rekonstruierte Eingangstor vom Demeter Tempel anschauen und dann hat man eine Ahnung wie, gross der Apollo Tempel bei Portara...Mehr

Danke, Andy K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 121 Hotels in Naxos ansehen
Apollon Naxos Town
61 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Despina's Rooms
60 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Chateau Zevgoli
102 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Hotel Anixis
139 Bewertungen
0,54 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
La Vigne Wine Bar & Food
368 Bewertungen
0,48 km Entfernung
To Kati Allo
265 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Doukato
376 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Boulamatsis Oinomageirion
433 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Old Town
1 733 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Kastro
469 Bewertungen
0,56 km Entfernung
Venetian Museum
253 Bewertungen
0,59 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Portara.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden