Der Gasteiner Höhenweg

Der Gasteiner Höhenweg, Bad Gastein

Der Gasteiner Höhenweg
5

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben


5.0
26 Bewertungen
Ausgezeichnet
21
Sehr gut
4
Befriedigend
1
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Hanspeter R
Wals Bei Salzburg, Österreich42 Beiträge
März 2022
...immer wieder schön - ich komme gerne wieder... Nette Unterkünfte : GÄSTEHAUS GRUBER Fam. Salzmann in Remsach / Badbruck Tel. +43/664/8234615
Verfasst am 3. Mai 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Lydia
Wien, Österreich3 Beiträge
Jän. 2022
schöner wanderweg auch im winter - aber nichts für rollstuhl oder kinderwägen, dann lieber die promenade nach bad hofgastein nehmen :-)
Verfasst am 11. Jänner 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

hansjurgenk2018
16 Beiträge
Juli 2021
Nach Murenabgängen war der besonders schöne Teil des Höhenwegs gesperrt, der Weg mit wunderbaren Talblicken lohnt aber trotzdem, der Rest ist der Ache entlang zu bewältigen.
Verfasst am 14. Juli 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Martina H
3 Beiträge
Juli 2020 • Paare
Sehr schön, aber leider noch immer gesperrt. Laut Auskunft heuer(2020) nicht mehr durchgängig begehbar. Sperre bitte unbedingt brachten! Kann gefährlich sein bei Nichteinhaltung.
Gute Alternative Naturschauweg Sportgastein.
Verfasst am 26. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Elke
1 Beitrag
Juni 2020 • Freunde
Zur Info : Der Höhenweg ist leider unpassierbar und gesperrt. Der Weg muss erst repariert werden. Bin gespannt ob es heuer noch klappt
Verfasst am 1. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Henry E
Würzburg, Deutschland179 Beiträge
Okt. 2019
Nach einem kurzen steilen Aufstieg in Bad Hofgastein führt der Weg relativ eben bis zum Grünen Baum als Endpunkt. Sehr schön angelegt, tolle Aussicht, am Wasserfall ganz spannend durch zwei Tunnels führend. Was ich noch nie gesehen habe: WC-Häuschen auf einem Bergwanderweg. Respekt.
Schade war nur dass nirgends zu finden war dass der Endpunkt Grüner Baum ein sehr mehreren Jahren leerstehender Hotelkomplex ist. Es gibt einfach nichts. Kein Cafe, keine Toilette, nur die empfohlene Bushaltestelle um wieder an den Ausgangspunkt der Wanderung zurückzukehren. Da vermisst man deutlich die Hinweise der Touristeninfo und gerät in eine unschöne Falle.
Verfasst am 13. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ilse G
Münchsmünster, Deutschland213 Beiträge
Sep. 2019 • Paare
Fand den Weg total toll, auch für ungeübte Wanderer. Im flotten Spazierschritt in 2,5 Stunden von Hofgastein nach Bad Gastein und mit dem Bus zurück.
Verfasst am 29. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

sonjaschilling2018
12 Beiträge
Aug. 2019
Dieser Wanderweg zwischen Bad Gastein und Bad Hofgastein bietet immer wieder schöne Ausblicke und ist in ca. 2 Stunden zu schaffen. Ich empfehle, nicht zu früh nach unten Richtung Gasteiner Ache abzubiegen, da der letzte Abschnitt bei Bad Hofgastein für mich der schönste ist.
Verfasst am 7. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

manas6606
Bretten, Deutschland35 Beiträge
Juni 2019 • Familie
Wir sind den Weg ab dem Hotel Cesta Grande gewandert, dh. wir nahmen zu Beginn den steilen Weg. Was aber auch mit Kind (7) und Buggy mit Kind (2) wunderbar gepasst hat da es viel zum schauen auch schon hier gab. Dann ging es bergab und mit einer wunderbaren Aussicht. Für die Kinder ist es super einfach zu laufen, man sollte festes Schuhwerk haben. Ein Kinderwagen der bisschen breiter ist, wird die schmalen Wege leider nicht schaffen, aber mit einem schmalen sportlichen Buggy und Trage hat alles bei uns wunderbar gepasst. Auf dem Weg kamen uns Ziegen, Schafe und auch Rehe entgegen. Die Schlucht war für mein Grossen so das Highlight. Für den kleinen die kleinen Wasserfälle und das er da mal reingreifen konnte. Würde ich wieder laufen? ja aber diesmal vielleicht von der anderen Richtung;)
Verfasst am 24. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Markus W
Stuttgart, Deutschland206 Beiträge
Juni 2019
Es empfiehlt sich am Parkplatz in Hofgastein bei der Schlossalmbahn das Auto abzustellen und mit dem Bus Linie 550 nach Bad Gastein zu fahren und dort zu beginnen. Das erste Stück ist die Kaiser-Wilhelm-Promenade die dann in den Höhenweg übergeht. Festes Schuhwerk sollte man schon anziehen auch wenn der Weg einfach ist. Auch bei nicht so gutem Wetter ist er wunderschön!
Verfasst am 1. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 20 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern