George Washington's Mount Vernon
George Washington's Mount Vernon
4.5
SpezialmuseenHistorische StättenArchitektonische Bauwerke
09:00 – 16:00
Montag
09:00 - 16:00
Dienstag
09:00 - 16:00
Mittwoch
09:00 - 16:00
Donnerstag
09:00 - 16:00
Freitag
09:00 - 16:00
Samstag
09:00 - 16:00
Sonntag
09:00 - 16:00
Informationen
Dauer: 2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Eintrittskarten
ab € 26,36
Alles, was Sie für Ihren Eintritt brauchen
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Planen Sie Ihren Besuch
Das Gebiet
Adresse
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4 845 Bewertungen
Ausgezeichnet
3 518
Sehr gut
937
Befriedigend
278
Mangelhaft
79
Ungenügend
33

Dandob1982
Schärding, Österreich2 Beiträge
Dez. 2023 • Paare
Nach einer kurzen Fahrt von D.C erreichten wir Mount Vernon. Beeindruckend durch das Haus zu schlendern, man spürt die Geschichte. Wenn man in Washington ist unbedingt Zeit für einen Besuch finden
Verfasst am 5. Jänner 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Thomas R
Teublitz, Deutschland80 Beiträge
Sep. 2019 • Familie
Es war sehr interessant das Haus des ersten Präsidenten zu besichtigen. Die Art und Weise wie er , seine Frau, Kinder, und seine Diener( Sklaven) gelebt haben.Es ist sehr schön als Museum umgebaut worden. Es lohnt sich hier einen Besuch abzustatten. Uns hat’s gefallen.
Verfasst am 11. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Hans R
Linz am Rhein, Deutschland3 048 Beiträge
Sep. 2018 • Allein/Single
Wenn Sie einiger Maßen Englisch sprechen, machen Sie buchen Sie keine Tour dorthin. Wird schon teuer genug. Fahren Sie mit der gelben Metrolinie bis Huntington (Endstation) und dann den 101er Bus (E-Haltestelle). Kommt Sontags aber nur alle Stunde. Dann sind Sie 2,25 $ los (Fahrticket gibt auch für den Bus). Der Fahrer schmeißt Sie schon an der passenden Stelle (vor der Tür) raus. Der Eintritt beträgt 20 $. Dafür bekommen Sie ein schönes großes Gut anzusehen, ein Gutshaus mit einem wundervollen Blick auf den Potomac, eine Führung durch das Haus, die Unterkünfte der Sklaven und deren Friedhof. Man kann schön durch die Landschaft spazieren und sollte sich im Visitor Center die George-Washington-Ausstellung ansehen. Dann gehen Sie in die Gastronomie, auch der Imbiss ist ordentlich. Ein schöner Ausflug. Achtung für zurück: Die Bushaltestelle ist gleich am Restauranteingang und schauen Sie sich den Fahrplan an, Sie wollen ja nicht draußen warten.
Verfasst am 7. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Wilhelm R
121 Beiträge
Sep. 2017 • Familie
George Washington hatte nicht einfach nur das 'Glück', der erste Präsident der Vereinigten Staaten zu sein. Er wirkte auch maßgeblich und als General an vorderster Front mit, um aus dieser ursprünglich amerikanischen Provinz die führende Weltmacht zu erschaffen, die wir heute kennen. Für mich war in erster Linie wichtig, wie dieser weltberühmte Mensch, abseits der Öffentlichkeit, privat gelebt hat und wo er heute begraben liegt. Das Gut, auf dem er bis zu seinem Tod lebte, liegt gut 20 km südlich von der Hauptstadt Washington DC. Das Haupt- und die Nebengebäude sind sehr gut erhalten, was auch auf die stetigen Renovierungsarbeiten zurückzuführen ist. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Im Eingangsgebäude, östlich der Anlage befindet sich ein Souveniershop und ein Restaurant. Touren beginnen normalerweise hier mit einem 15minütigem Filmvortrag. Beachtlich fand ich die lebensgroße Figuren, die in einem Glasschrein die Vereidigung von George Washington zeigten. Selbst auf kürzester Distanz war es nicht möglich, zu erkennen, dass es künstliche Figuren waren.
Das eigentliche Gutshaus ist von seiner Raumaufteilung ebenso bemerkenswert. Hier finden sich nämlich ausschließlich Wohn-, Büro- und Schlafräume. Küche und sanitäre Räume sind allesamt in den Nebengebäuden untergebracht. Auch wer mit dem Englischen nicht so 100%ig sicher ist, kann den Ausführungen der Tour-Führerin gut folgen und verstehen. Im Südwesten des weitläufigen Geländes findet sich die offene Familiengruft. Der Sarg Washingtons ist hier nicht einfach irgendwo 2 Meter tief im Boden. Die sterblichen Überreste liegen in einem Stein-Sarkophag, der sich in der Gruft befindet.
Das gesamte Gutswesen ist tiptop gepflegt. Der Eintritt betrug bei unserem Besuch 2017 18 $ pro Erwachsener, 17 $ für Senioren und 12 $ für Kinder von 6 bis einschließlich 11 Jahre. Kleinkinder sind frei. Für den Parkplatz mussten wir nichts bezahlen.
Sehr zu empfehlen und ein Muß für jeden, der sich hier in dieser Gegend aufhält.
Verfasst am 30. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Humveedeisi
Fulda, Deutschland6 Beiträge
Okt. 2017 • Freunde
Ich wurde von Freunden dort mit hingenommen. Ein besonderer Ort welcher die Zeit hat stehen lassen. Wunderschön angelegt und auf jeden Fall eine Reise wert! Sie sollten das Haus auf jeden Fall mit einer Besichtigung anschauen!
Verfasst am 2. Jänner 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Alexleo83
Oftersheim, Deutschland115 Beiträge
Aug. 2016 • Allein/Single
Herzstück der Anlage ist das Haus des ersten US-Präsidenten. Dieses Haus ist durchaus sehenswert, auch wenn man leider, aufgrund der großen Menge an Besuchern recht schnell durch das Haus geschleust wird. Aber auf dem Gelänge gibt es noch einiges mehr zu entdecken.
Es gibt verschiedene andere Häuser aus der Zeit Washingtons, in denen jeweils ein Aspekt des Lebens auf Mount Vernon vorgestellt wird.
Es kann das Grab von Washington und seiner Frau besichtigt werden.
Weiter gibt es ein kleines Dorf, in dem Aspekte der Landwirtschaft zur Zeit Washingtons vorgestellt werden.
Schließlich gibt es nicht zuletzt ein sehr umfangreiches und sehr interessant gestaltetes Museum zu Washingtons Leben.
Verfasst am 9. August 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Karl S
Eckernförde, Deutschland149 Beiträge
Apr. 2016 • Allein/Single
Sehr schön angelegtes Terrain. Washingtons Landsitz und sein Grab. Sehr interessant. Viele Besucher, aber das Anstellen wert.
Verfasst am 25. April 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

AirJo1966
Düsseldorf, Deutschland1 699 Beiträge
Mai 2015 • Familie
Relativ teuer vom Eintritt, aber eine imposante Anlage mit viel historischen Flair und natürlich perfekt inszeniert, so was können die Amerikaner.
Schliesst relativ früh am nachmittag, rechtzeitig die Öffnungszeiten überprüfen!
Dieses Jahr war leider das Haupthaus, also das Wohnhaus von George Washington, zum Teil eingerüstet, schade für ein perfektes Photo...
Verfasst am 23. November 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Thanks so much for visiting Mount Vernon and sharing this review!
Verfasst am 2. Dezember 2015
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Gilberte S
Effretikon, Schweiz117 Beiträge
Sep. 2015 • Paare
Der einstige Wohnsitz des ersten Präsidenten der Vereinigten Staaten George Washington ist ein Besuch wert. Prächtige Grünanlage mit vielen uralten Bäumen rund um das Haus, laden für gemütliche Spaziergänge ein. Das Leben von George Washington wird in einem Spielfilm gezeigt und in den verschiedenen Musen erhält der Besucher viele Hintergrundinformationen. Im Haus sind sehr viele gut erhaltene Gegenstände und Möbel zu sehen und über jeden Raum wird dem Besucher die dazugehörige Geschichte erzählt. Sehr interessant und informativ.
Verfasst am 14. Oktober 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Thank you for visiting George Washington's Mount Vernon. We appreciate the review.
Verfasst am 20. Oktober 2015
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Lenalein
Bitburg, Deutschland134 Beiträge
Okt. 2014 • Paare
Wir besuchten im Oktober das Anwesen von George Washington und seiner Familie das zweite Mal und es hat sich im Vergleich zum Jahr 2012 zwar etwas verteuert, aber dieses Geld wurde sinnvoll in den authentischen Ausbau des Anwesens investiert. Trotz vieler Touristen, kann man in Ruhe das Anwesen erkunden und an den zum Teil kostenlosen Darstellungen teilnehmen. Das Haus selbst ist zwar eher klein, aber trotzdem die Tour wert. Die Gärten sind zu fast jeder Zeit wunderschön und der Ausblick auf den Potomac River ist immer einen Ausflug wert.
Verfasst am 9. November 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Thank you so much for visiting! We greatly appreciate it!
Verfasst am 13. November 2014
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 2 650 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

George Washington's Mount Vernon - Bewertungen und Fotos

Häufig gestellte Fragen zu George Washington's Mount Vernon

Die Eintrittspreise für George Washington's Mount Vernon können variieren. Derzeit kostet der Eintritt € 25,98. Eine beliebte geführte Tour können Sie ab € 19,67 pro Person mitmachen.