Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Aiken-Rhett House

Jetzt geschlossen: 10:00 - 17:00
Heute geöffnet: 10:00 - 17:00
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
280
Alle Fotos (280)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet63 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
13°
Jan
14°
Feb
17°
Mär
Kontakt
48 Elizabeth St, Charleston, SC 29403-6250
Webseite
+1 843-723-1159
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Charleston
ab $ 23,00
Weitere Infos
ab $ 57,24
Weitere Infos
ab $ 25,00
Weitere Infos
ab $ 250,00
Weitere Infos
Bewertungen (1 435)
Bewertungen filtern
886 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
564
240
62
16
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
564
240
62
16
4
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 886 Bewertungen
Bewertet am 19. August 2018 über Mobile-Apps

Anstatt einer Führung gibt es eine Audio-Tour. So kann man sich selbst die Zeit und den Ort bestimmen was man gerade hören will. Man kann die Wohn und Arbeitsräume der Sklaven sehen welche den Haushalt machen mussten, ebenso auch ein Teil des Herrenhaus. Die Häuser...Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, Flori88!
Bewertet am 19. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Toller Einblick, wie eine Südstaaten Familie gelebt hat, und warum sie dies so konnte - durch ihre Sklaven, deren Wohnverhältnisse besichtigt werden können. Das Besondere des Hauses ist das Authentische- nichts wurde verändert.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, Flyer705819!
Bewertet am 14. April 2017

Ausgezeichnetes Beispiel eines Wohnsitzes einer reichen Pflanzer-Familie. Tour ist self-guided mit audio-guide. So kann man selbst die Zeit und den Informationsgehalt bestimmen, man wird nicht mit einer Gruppe durchs Haus getrieben. Man kann auch die Wohn- und Arbeitsräume der Sklaven sehen, die den Haushalt führen...Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, travel1965-4!
Bewertet am 22. September 2016 über Mobile-Apps

Ich fand die Audioführung etwas zäh - zu viel Information. Details zu den Möbeln usw könnten auch als Beschreibung angebracht sein. Vorteil: Die Führung wäre nicht ausschliesslich in englisch. Es gibt zwar Blätter auf deutsch, aber deimachen einen unübersichtlichen Eindruck. Sonst hat uns der Besuch...Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, FrauMirach!
Bewertet am 9. August 2014

Wir haben heute das Aiken-Rhett-House besucht und waren begeistert! Die Self-Guided-Tour war sehr, sehr gut. Auch mit weniger guten Englischkenntnissen war alles gut zu verstehen, im Zweifel kann man sich die Erklärungen wiederholt anhören. Wir haben von Anfang an verstanden, dass das Haus im ursprünglichen...Mehr

Erlebnisdatum: August 2014
2  Danke, Tim T!
Bewertet am 5. November 2011

Das Aiken-Rhett House liegt ca. 1,5 Km vom Zentrum Charlestons entfernt und es ist angeblich das am besten 'original erhaltene' Herrenhaus in Charleston. Insgesamt fanden wir es allerdings eher enttäuschend: Die Räume mögen weitestgehend 'original' sein, aber manches ist doch mittlerweile recht heruntergekommen (z.B. mit...Mehr

Erlebnisdatum: April 2011
Danke, Adriang111!
Bewertet am 5. Oktober 2010

Das Aiken-Rhett House war leider nicht das, was wir erwartet haben. Es war trotzdem interessant und beeindruckend, aber leider nicht so, wie wir es uns vorgestellt hatten bzw. wie es der Reiseführer verkauft hatte. Wir erwarteten ein Herrenhaus im Stil der goldenen Jahre in Charleston....Mehr

1  Danke, alterschwede80!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 6 Tagen über Mobile-Apps

Dies ist ein sehr einzigartiges Museumshaus, und wenn Sie bereits historische Häuser besucht haben, müssen Sie dieses Haus besuchen. Dieses Haus ist nicht restauriert. Alles ist original zum Haus. Sie können die Original-Bits immer noch als Tapeten an der Wand sehen. Sie können die Überreste...verschiedener Renovierungen der Vergangenheit sehen. Sie können den Kandel sehen. . Gas. . . elektrische Beleuchtung. Die Formteile sind unglaublich! ! ! Das Haus wurde in den 1990ern von Huricain Hugo beschädigt, es gibt Bilder von Zimmern, die sich vor dem Huricain in besserem Zustand befanden. Es gibt einen Audio-Guide, der kostenlos zu Ihrem Ticket erhältlich ist. Die Informationen über die Mauer, den Hof und die Sklavenviertel draußen sind sehr cool. Auf jeder Etage gibt es Freiwillige. . . Stellen Sie ihnen Fragen, sie sind sehr interessant, was sie über das Haus und ihre persönliche Verbindung zum Haus wissen. Es ist kein rollstuhlfreundliches Haus. Es war ein bisschen schwierig für meine Mutter, sich zu Fuß fortzubewegen, aber sie hat es geschafft. Informieren Sie sich unbedingt über die graue Farbe.Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2019
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Die Audiotour war viel zu schwerfällig mit einem "armen, tugendhaften, edlen versklavten Volk, das von einem bösen gemeinen weißen Mann unterdrückt wurde", der in jeder einzelnen Artikelbeschreibung der Tour eingefügt wurde. Es klang so, als wäre es von einem Sophomore-Krieger geschrieben worden. Das Haus selbst...ist "erhalten", als es von gemeinnützigen Organisationen übernommen wurde. NICHT wieder so, wie es war. Wenn Sie also sehen wollen, wie Möbel und Tapeten von den Wänden abfallen, genießen Sie es! Wenn Sie lieber ein Haus aus dem 19. Jahrhundert sehen würden, als es dort lebte, dann gibt es viele andere Häuser, die Sie besichtigen können.Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2019
Bewertet vor 2 Wochen

Nach Charleston zu kommen bedeutet, etwas über die Geschichte zu erfahren, die in der Geschichte wenig dokumentiert ist. Sklaven machten diese Stadt reich und ihre Geschichten wurden kaum erzählt. AIken - Rhett House ist eine Ausnahme, da wir das einzige Haus in der Stadt fanden,...das den versklavten Menschen Tribut zollt, die den Gouverneur - und die Stadt - so reich und einflussreich machten. Die Besichtigung beginnt mit den Sklavenquartieren, die die Atmosphäre der Zeit und der Kämpfe sowie das Leid wiederbeleben. Es ist eine selbstgeführte App, die aufgrund ihrer durchdachten und lebendigen Beschreibungen und der vielen zusätzlichen Funktionen, die zu den Gesamtgeschichten beitragen, empfohlen wird. Ich schätze seine Bemühungen um die Bewahrung, die sich stark von anderen öffentlichen Häusern unterscheidet, die die Grundstücke erhalten. Ein absolutes "Muss", wenn Sie die historischen, bedeutenden Häuser besichtigen.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 65 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hampton Inn Charleston - Historic District
2 246 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Homewood Suites by Hilton Charleston Historic District
325 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Holiday Inn Charleston Historic Downtown
780 Bewertungen
0,38 km Entfernung
The Dewberry Charleston
835 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1 017 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Basil Restaurant
656 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Callie's Hot Little Biscuit
766 Bewertungen
0,42 km Entfernung
39 Rue de Jean
1 338 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Paolo's Gelato & Gourmet
149 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 671 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Charleston Visitor Center
1 054 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Frankly Charleston Black History Tours
21 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Charleston Music Hall
112 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Aiken-Rhett House.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien